Corolla E12T D4D - Zuheizer oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von TercelFan, 28.02.2013.

  1. #1 TercelFan, 28.02.2013
    TercelFan

    TercelFan Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, ob mein Corolla Kombi

    E12T D4d 116 PS BJ 2004 (das Facelift)

    einen Zuheizer hat oder nicht. Ich finde hier im Forum beide Varianten. Der Toyota-Mann konnte mir nur ein "wahrscheinlich" schon angeben.

    Er kann mir dazu genaue Angaben machen? Und welcher Hersteller wäre das dann?

    Hintergrund ist, dass ich mit dem Gedanken spiele eines der Umrüstkits von Eberspächer oder Webasto zu besorgen, die einen Vorhandenen Zuheizer zu einer Standheizung aufmotzen (da wird nur Steuerung, Gebläse etc. installiert). Kommt um Längen günstiger als eine komplette Diesel-Standheizung.

    Aber wie gesagt, wie finde ich das heraus und dann brauche ich ja noch den Hersteller...

    Gruß
    Alex

    (PS: Nachschauen geht nicht, da ich keinen Plan habe wie so einer aussieht ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Soviel ich weiß hatten die E12 Diesel schon Heizstifte, also keinen Zuheizer mehr wie die Avensis T22 mit diesem Motor. Der Zuheizer im Avensis sieht wie eine Standheizung aus weil er eben das ist: Eine Standheizung ohne Steuerung die man nur manuell Ein- und Ausschalten kann.
     
  4. #3 TercelFan, 04.03.2013
    TercelFan

    TercelFan Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt bei dem Heizstift wäre dann keine Nach/Umrüstung zur Standheizung möglich, nur durch einen Kompletteinbau?

     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich gehe davon aus daß es in dem Fall nicht mit der Nachrüstung einer Steuerung getan ist. Eine Ansteuerung der Heizstifte wäre sicher möglich, aber das würde vermutlich die Batterie nicht stemmen können und eine Umwälzung des Kühlwassers müßte ja auch erfolgen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Corolla E12T D4D - Zuheizer oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Corolla E12T D4D - Zuheizer oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...