Corolla E12J Probleme mit Bremsanlage vorne und hinten

Diskutiere Corolla E12J Probleme mit Bremsanlage vorne und hinten im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, möchte mal meine Probleme mit der Bremsanlage (vorne u. hinten) beschreiben, um besser entscheiden zu können was ich wirklich...

  1. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Hallo zusammen,

    möchte mal meine Probleme mit der Bremsanlage (vorne u. hinten) beschreiben, um besser entscheiden zu können was ich wirklich durch neue Teile ersetzen lasse, oder versuche ersatzteile woanders zu bekommen.

    War heute in der Werkstatt, da ich beim Reifenwechsel die Info bekommen hatte, dass die Beläge hinten bald gewechselt werden sollten.

    Hintere Bremsen:
    Das ist auch der Fall, ebenso das die Scheiben mit sicherheit auch erneuert werden müßten, da durch Rost wohl das mindestmaß erreicht worden ist.
    Kosten: Bremsscheiben hinten 2x 70,- EUR; Beläge 1x 60,- EUR.

    Bremsen vorne:
    Hier ist der ein wenig komplexer. Die Beläge sind noch in Ordnung. Es hat sich aber rausgestellt das die Räder nicht ganz frei laufen. Hier scheinen die Bremsbacken wohl zu drücken, es sind an den Belägen leichte Verglasungen zu erkennen. Mehr konnte der Mann mir nicht sagen, da man erst mehr sagen kann wenn man alles aufgeschraubt hat. Das war ein kleiner schock für mich. Das kann jetzt heißen das alles ersetzt werden muss.
    Vor allem die Kosten für evtl. neue Bremssattelträger hat mich umgehauen, das Stück 195,- EUR.

    Kosten: Bremsscheiben vorne 2x 78,- EUR; Beläge 1x 70,-EUR; Bremssattelträger 2x 195,- EUR.


    Generell ist noch zu sagen das von den Problemen, bis vor ein paar Tagen, nichts zu merken war. Die Bremsen hatten auf der Bremsanlage heute auch gute Werte. Vor ein paar Tagen hat man gelegentlich einen hohen Ton wargenommen. Bin dann heute auch zur Werkstatt. Dachte zuerst das ich wegen den Belägen jetzt zu lange gewartet hatte. War aber nicht so, da der Hinweis den hinteren Bremsbelägen galt und nichts auf die Probleme an den vorderen Bremsen hingedeutet hat.

    Eine wichtige Frage die ich mir jetzt Stelle ist, ob es Sinnvoll ist sich, abgesehen von den Belägen (da macht gebraucht wohl eher keinen sinn), Teile wenn möglich gebraucht zu holen. Vor allem bin ich von den 195,- EUR teueren Bremssattelträgern geschockt. Ist damit eigentlich der Bremssattel gemeint, dDa gibt es ja schon welche ab 20,- EUR zu haben. Oder ist damit was anderes gemeint?

    Jeder Tipp ist gerne angenommen.


    Grüße Brazzo

    PS: Ein gebrauchter Endschalldämpfer ist auch gesucht!
     
  2. Anzeige

  3. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Die Frage bezüglich des Bremssattelträger (Neu für 195,-EUR/Stück) möchte ich nochmal hervorheben. Ist mit dieser Bezeichnung einfach der Bremssattel gemeint?

    Ich bin wegen des angegebenen Preises so irritiert ob es nicht doch was anderes wie der Bremssattel sein soll.
     
  4. #3 SterniP9, 01.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Mit Bremssattelträger ist eigentlich das Teil
    "47722-Mounting, Front Disc Brake Cylinder" gemeint:

    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...ssis/4705_front-disc-brake-caliper-dust-cover

    Bei "Deinem" Problem sind doch aber höchstens die Bremssättel fällig.
    Oft klemmen aber nur die Bremsklötze im Bremssattelträger fest.

    Kannst Du nicht mal in eine andere Werkstatt fahren?
    Mir sind auch die Preise für die Teile zu hoch, oder warst Du beim FTH?
     
  5. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Hallo,
    auf der atp-seite habe ich gerade gesehen das der Bremssattel und der Halter extra aufgeführt werden. Der UVP liegt bei beiden Teilen bei so um die 200 EUR. Bei den Angebote bei der Seite liegen die Preise bei 55 bis 70 EUR. Schon ein deutlicher unterschied.

    Das Grundproblem ist vor allem das niemand genau sagen kann was gewechselt werden muss. Das sieht man erst wenn alles auseinandergebaut worden ist. Hat man mir so gesagt. Ich war beim Toyotahändler meiner Stadt.

    Würden die die billigeren Teile überhaupt verbauen wenn ich die besorge?
     
  6. #5 SterniP9, 01.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Gibt es in Deiner Nähe keine freie Werkstatt?
    Trotzdem verlangen Werkstätten natürlich höhere Preis als die Online-Händler.
    Und "Mitgebrachtes" verbauen Viele nicht. Wegen der Gewährleistung!
     
  7. #6 PoorFly, 02.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    720
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Was ich machen würde?

    Vorne schauen ob die Führungsbolzen /-stifte fest sind. Wenn ja - ausbauen, sauber machen, fetten, wieder einbauen und schauen ob der Bremssattel sich wieder bewegt/verschieben lässt.
    Oder neue holen (nicht zwingend nötig):
    https://www.ebay.de/itm/FUHRUNGSHUL...-6-BJ-02-07-/302165336188?hash=item465a75207c

    Bremsscheiben und Beläge für vorne würde ich die hier nehmen:
    https://www.ebay.de/itm/BREMSSCHEIB...A-E12-VERSO-/301327772726?hash=item462888ec36

    Bremsscheiben und Beläge für hinten diese:
    https://www.ebay.de/itm/BREMSSCHEIB...SO-BJ-02-07-/371118404122?hash=item566861721a

    Falls Du keinen Bekannten hast der Dir das einbaut oder Dir dabei hilft (und sich natürlich damit auskennt!!), eine freie Werkstatt suchen, welche die Teile einbaut.

    (Ausgesucht nach Deinen Schlüsselnummern: 5048/0430043)
     
    altmarkmaik gefällt das.
  8. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Danke schon mal für die Antworten und Vorschläge. Das Problem ist das alles so im unklaren geblieben ist. Kann sein muss nicht sein. Und wenn erstmal bei Toyota (war bei einer Toyota-Werkstatt/Händler) alles auseinandergebaut ist muss ich die Teile nehmen die die dort auswählen.

    Deswegen werde ich jetzt versuchen noch eine Freie Werkstatt anzufahren und schauen was die sagen. Werde aber auch Fragen ob Toyota Teile verbaut die ich mitbringe. Entnehme aber euren antworten das die da eher blockieren werden. Hatte ich bis jetzt noch nie das Problem, meinen Corolla habe ich jetzt 15 Jahre und es war noch nie was großes zu Reparieren.

    Danke für die Links PoorFly.

    Grüße Brazzo
     
    PoorFly gefällt das.
  9. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Noch was, bei den hinteren Bremsen müssen die Beläge neu, soweit klar. Was die Scheiben angeht habe ich nur die Aussage bekommen das die evtl. untermaß haben und auch gewechselt werden müssen. Aufgrund der Rostschicht war das aber auch nicht genau zu sagen. Ließe sich das nicht nachmessen bevor man alles auseinandernimmt?
     
  10. #9 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Mit geigneten Meßwerkzeugen schon (Meßschraube o.ä.)
    Wenn die Scheiben aber sehr vergammelt sind, dann dürfen es schon mal ein paar neue sein!
    Übrigens: bei Bremsen-Teilen würde ich keinen No-Name-Billig-Müll verbauen.
    Herth & Buss ist da schon preiswert und ich hatte damit noch nie Probleme.
     
  11. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Ok..danke.
     
  12. #11 PoorFly, 02.10.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    720
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Hast Du denn keinen Schrauber im Bekanntenkreis?
    Das ist jetzt wirklich kein Hexenwerk, die Sättel gängig machen, Scheiben und Beläge zu wechseln.

    Stichwort: No-Name-Billig-Müll
    Auf die Teile von ATP lass ich nichts kommen. Nie Probleme mit gehabt.
    Die Beläge haben E-Prüfzeichen und die Scheiben sind nach ECE geprüft und beschriftet.

    ATP hat auch einen Namen zu verlieren.

    Aber im Endeffekt muss natürlich jeder selber entscheiden, was er macht.
     
    altmarkmaik gefällt das.
  13. #12 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Mein Hinweis bezog sich nicht auf Deine Empfehlung!
    Ich wollte ihn nur vor NO-Name Billig-Müll warnen, den es ja auch in der Bucht soooo günstig zu kaufen gibt!
     
    PoorFly gefällt das.
  14. #13 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Wenn er uns verraten würde, wo er "ungefähr" Zuhause ist, könnte man ihm evtl. eine freie Werkstatt empfehlen. In AutoBild war da letztens ein "Test" drin.
     
    PoorFly gefällt das.
  15. #14 PoorFly, 02.10.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    720
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Alles klar, hatte mich auch schon gewundert.
    Aber Du hast recht. Man muss schon aufpassen, was man wo kauft.
     
    SterniP9 gefällt das.
  16. Brazzo

    Brazzo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12J
    Wohne so zwischen Tübingen und Reutlingen. Nicht weit von Stuttgart.
     
  17. #16 altmarkmaik, 03.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2018
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    283
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moin,

    Hast wirklich Niemanden im Bekanntenkreis der schrauben kann ?
    Ist wie gesagt alles nicht die Welt ......

    Bremsenteile hab ich oft bei www.kfzteile24.de gekauft und da speziell deren Hausmarke.
    Nie Probleme am E12 damit gehabt.
    Ambesten anrufen und mit KBA und Fahrgestellnummer bestellen.

    Freie Werkstatt und FTH sind viel zu teuer.

    Meinen ESD hab ich in der Bucht für nen Fuffi bekommen und hat auch gehalten.
    Bremssattelträger auch jeweils für 20€ /Stk

    Ambesten mal rumhorchen wer privat gut schrauben kann und das günstig macht.


    lg und viel Erfolg
    Maik
     
    PoorFly gefällt das.
  18. #17 SterniP9, 03.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Falls Du damit "BeckerLine" meinst: Die Bremsbacken-Beläge sind soooo hart, daß die Handbremse kaum "zog". Dieses Zeug kaufe ich Nie wieder!
     
  19. #18 altmarkmaik, 03.10.2018
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    283
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moin,
    Medizin gefunden :drunk:D,
    wieder gesund........

    Hatte immer nur Scheiben+Beläge da gekauft und die waren ganz gut.
    Keine Ahnung wer Denen die Hausmarke herstellt.

    Prosit
    Maik:drink
     
    SterniP9 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pucki

    Pucki Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 1,4 VVT-i Schrägheck
    Liebe Leute,eure Ratschläge sind ja sicher gut gemeint,aber die Bremsanlage hat hohe Priorität an Sicherheit und sollte von gelernten Fachkräften durch geführt werden und nicht von sogenannten "schraubern". Ich selbst bin gelernter Kfz.Mechaniker und weiß von was ich rede.In diesem Sinne,nichts für Ungut.
     
    P373, corjoh und Torsten-T25 gefällt das.
  22. #20 Rollakuttel, 06.10.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    553
    Manch Hobbyschrauber hier hat fundierteres Typ-Wissen, als manch gelernter Kfz Mechaniker... ;)
     
    PoorFly, P373, Max T. und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Corolla E12J Probleme mit Bremsanlage vorne und hinten

Die Seite wird geladen...

Corolla E12J Probleme mit Bremsanlage vorne und hinten - Ähnliche Themen

  1. Stoff an Türverkleidung Corolla Verso Bj 2005 wieder befestigen

    Stoff an Türverkleidung Corolla Verso Bj 2005 wieder befestigen: Hallo, bei unserem Corolla Verso, Baujahr 2005 löst sich der Stoff an der Türinnenverkleidung. Gibt es eine Möglichkeit diese wieder anzubringen...
  2. Knacken Vorderachse beim anfahren Corolla E12 Automatik

    Knacken Vorderachse beim anfahren Corolla E12 Automatik: Heyho Zusammen. vielleicht hat Jemand das Problem schon mal gehabt oder kann mir weiter helfen. Knacken beim anfahren egal ob bei Last oder...
  3. Toyota Corolla e12 1.6 Automatik hält Geschwindigkeit

    Toyota Corolla e12 1.6 Automatik hält Geschwindigkeit: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich mir einen o. g. Toyota gekauft. Nun verhält sich die Wandlerautomatik sehr merkwürdig wie ich finde. Wenn...
  4. Suche noch Domstrebe Toyota Paseo EL 44 hinten.

    Suche noch Domstrebe Toyota Paseo EL 44 hinten.: Um mein Sportfahrwerk komplett zu machen, und ob es die Domstrebe überhaupt gibt weiss ich nicht. Wer was weiss bitte melden Danke.
  5. Stoßfänger für Corolla E10 GLI Liftback

    Stoßfänger für Corolla E10 GLI Liftback: Suche dringend Stoßfänger für Corolla E10 GLI Liftback vorn + hinter Top wäre Rot
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden