Corolla E12J Bj. 2004. Abblendlicht funktioniert beidseitig auf einmal nicht. Bitte um Hilfe!

Diskutiere Corolla E12J Bj. 2004. Abblendlicht funktioniert beidseitig auf einmal nicht. Bitte um Hilfe! im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Toyota-Forum! Ich fahre einen Corolla E12J. 1.6 Benziner, SOL-Ausstattung. Vor einigen Tagen geht bei mir das Abblendlicht auf beiden...

  1. #1 sersh22, 11.11.2009
    sersh22

    sersh22 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyota-Forum!

    Ich fahre einen Corolla E12J. 1.6 Benziner, SOL-Ausstattung. Vor einigen Tagen geht bei mir das Abblendlicht auf beiden Seiten nicht mehr. Standlicht, Nebelschlussleuchten und Fernlicht funktionieren weiterhin. Habe die Sicherungen im Motorraum und im Fahrerraum gecheckt, alle sind in Ordnung. Dann mit viel Fummelei die Birnen ausgebaut, sind ganz! Können auch nicht beide auf einmal durchbrennen. Wo kann das Problem liegen? Vielleicht doch irgendeine versteckte Sicherung oder was anderes?

    Danke schonmal für die Hilfe.
    Gruß, Sersh.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Wieso können nicht beide auf einmal durchbrennen?
    Ich würd erstmal eine neue Birne versuchen, bevor ich woanders raumdoktere.
     
  4. #3 sersh22, 11.11.2009
    sersh22

    sersh22 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Problem behoben! Es waren doch die Glühbirnen, beide gleichzeitig abgebrannt. Die Glühdrähte haben aber die Form beibehalten und auf den ersten Blick "ganz" ausgesehen. Testweise neue Lämpchen ausprobiert und es werde Licht! Der Austausch ging übrigens recht easy, nicht so schlimm wie manche hier behaupten. Also deswegen in die Werkstatt zu fahren ist raus geschmissenes Geld, finde ich.

    Danke an alle!
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    8
    sicher, dass die beide exakt am gleichen tag ausgefallen sind?

    man merkt es erschrekcend schlecht, wenn eine birne ausfällt...

    und dann is es wie im haus, da gehn ja oft auch viele birnen in nem kurzen zeitraum kaputt, weil man se dann wieder alle gleich wechselt wiederholt sich der vorgang alle paar jahre...

    so auch mit deenen im auto vermute ich..!

    das mit dem wechseln is so ne sache, wenn man es beim E11 nach anleitung macht, bricht man sich links fast die hand, wenn man die batterie ausbaut geht es in 5 min...
    gewusst wie!
     
  6. #5 sersh22, 11.11.2009
    sersh22

    sersh22 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Glaub schon dass die beiden gleichzeitig den Geist aufgegeben haben. Beim Abblendlicht merke ich eigentlich sofort wenn eine Birne nicht mehr leuchtet. Na ja, die waren 5 Jahre alt. Eine kurze Spannungsspitze und beide brannten durch.
     
  7. #6 Suncruiser, 11.11.2009
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Klugscheißermodus an:

    Das heißt LAMPE, im Scheinwerfer brennt kein Obst!

    Klugscheißermodus aus. :D :D :D
     
  8. #7 Japanerfan, 15.11.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Sprachpflege hin oder her - "Birne" für das Glühobst ist anscheinend im deutschsprachigen Raum weit verbreitet; nicht nur wir Österreicher sind da schlampig :D
    lg Japanerfan
     
  9. #8 doppelcharly, 30.01.2010
    doppelcharly

    doppelcharly Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @sersh22 , das mit den Spannungsspitzen klingt logisch und scheint ein typisches Problem zu sein.
    Ist an meinem Corolla Bj05 auch passiert. Beide Abblendlichter gingen auf einmal aus und kaputt, ansonsten gehen die Lampen unbgefähr alle 15.000 km kaputt. Für meine Begriffe sehr ungewöhnlich. Ich zähle schon garnicht mehr wie oft die kaputt gehen, habe aber seitdem 2 Ersatzlampen H7 dabei.
    Die anderen Leuchten sind bis auf die Kennzeichenlampen immer noch die Originallampen und das nach 160.000 km.
     
  10. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Was musstest alles ausbauen um an die Lamepn ranzukommen?
     
  11. evi

    evi Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    auch bei mir genau der geschilderte Fall. Meiner Meinung nach war es von jetzt auf gleich dunkel.

    Mein Corolla ist aber auch schon 112000 km gelaufen und hatte noch nie etwas.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fitzceraldo, 10.04.2010
    fitzceraldo

    fitzceraldo Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D-4D
    Bei meinem Corolla ging es mir ebenso: Beide Lampen des Abblendlichtes fielen auf einmal aus, beide gleichzeitig durchgebrannt.
    Vorher fiel mir schon auf, dass es oft Lichtschwankungen gibt, dass heißt das Abblendlicht wird kurz dunkler, dann wieder heller.
    Diese Lichtschwankungen treten nun mit den neuen Lampen genauso auf. Wo kann die Ursache liegen? Muss ich jetzt damit rechnen, dass das Abblendlicht öfter komplett ausfällt? Gibt es Abhilfemöglichkeiten?
     
  14. #12 Dope Ex, 10.04.2010
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Der Strom, der den Scheinwerfer bedient ist ja generell "mimosig".
    Stromschwankungen bekommt man bei, z.B. Fensterheberbenutzung, blinken, lauter Musik :), Standgas betätigen.
    das ist normal ;)
     
Thema: Corolla E12J Bj. 2004. Abblendlicht funktioniert beidseitig auf einmal nicht. Bitte um Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abblendlicht wechseln toyota corolla baujahr 2004

    ,
  2. avensis sicherung licht brennt durch t22

    ,
  3. toyota e12 ablendlicht defekt

    ,
  4. toyota corolla bj 2006 abblendlicht,
  5. toyota corolla baujahr 2004 scheinwerferlampen
Die Seite wird geladen...

Corolla E12J Bj. 2004. Abblendlicht funktioniert beidseitig auf einmal nicht. Bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 Benziner Kaufberatung

    Corolla E12 Benziner Kaufberatung: Hallo Freunde, wie der Titel schon sagt, würde ich mir gerne einen Corolla E12 anschaffen. Das Budget liegt bei knapp unter 5000€. Ein 4/5...
  2. Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006

    Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006: Erstmal ein Hallo in die Runde. Bin neu hier und hoffe dass ich Hilfe bekomme auf mein Problem das mein RAV 4 Baujahr 2006 seit ca 3 Wochen hat....
  3. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  4. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  5. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...