Corolla E12 -woher 20 Ampere für akt. Subwoofer nehmen?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von zilla, 14.06.2008.

  1. zilla

    zilla Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    dank eurer Tipps aus einem anderen Thread bin ich fast fertig mit dem Einbau eines neuen Radios in meinem Corolla E12. Nun stellt sich mir noch eine Frage: woher genau soll ich die geforderten 20A (*) Strom Dauerplus zum Anschluss eines aktiven 150W Subwoofer nehmen? Das Ende des Anschlusskabels scheint zum Anschrauben gedacht zu sein (und nein - ich verwechsle das nicht mit dem Anschlusskabel für die Masse).

    (*) Am Kabel sind interessanterweise zwei 10A Sicherungen in Serie geschalten...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Was 2 in Reihe , das bringt doch nix da können dann nur 10 Ampere fliessen. Mach mal ein Bild...
     
  4. #3 bluevision, 14.06.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Strom musst du dir direkt von der Batterie holen.

    Wer hat das mit den Sicherungen gemacht?? Das ist wie ein 8er Loch mit zwei 4er Bohrern zu bohren :D
     
  5. zilla

    zilla Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich mir eigentlich ersparen - ich hatte gehofft ich könnte womöglich am (oder in der Nähe des) Sicherungskasten etwas abzapfen. Wie verlege ich das Kabel nun möglichst elegant von der Batterie in den Innenraum?

    Oder sogar zwei 4er Löcher mit einem 8er Bohrer... ;)
    Die beiden 10A Sicherungen hängen an den jeweiligen Enden des Plus-Kabels für den Subwoofer. Ich finde das auch eine etwas fragwürdige Konstruktion. Als max. Nennaufnahme des Subwoofers sind jedenfalls 10A angegeben, das könnte dann ja wieder passen.
     
  6. #5 EnzoBull313, 14.06.2008
    EnzoBull313

    EnzoBull313 Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
  7. zilla

    zilla Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die sehr detaillierte Beschreibung fürs Verlegen im Motorraum.
    Ich möchte allerdings sehr ungern was im Motorraum verlegen und bevor ich das mache, würde ich gerne noch mal eure Meinung hören.
    Was ich da versorgen will ist (nach meiner Einschätzung) ja nicht eine extrem hungrige Endstufe, sondern ein aktiver Subwoofer mit 10A Nennleistung.
    Das verwendete Kabel ist auch nicht sehr dick - inkl. Isolierung ca. 3mm.
    Ist es tatsächlich nicht vorgesehen und auch nicht möglich, am Sicherungskasten oder sonst wo im Innenraum diese Leistung (oder halt 20A wie auf einem Zettel am Kabel gefordert) abzugreifen?

    [​IMG]

    Viele Grüße,
    Zilla
     
  8. #7 JohnMcClane, 14.06.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwas ist daran Komisch.

    Die 10A Sicherung am vorderen Ende des Kabels ist normalerweise dazu da, das Kabel an sich abzusichern.

    Laut deiner beschreibung wird es wohl irgendwas zwischen 2,5mm² und 4,5mm² sein.

    Allerdings sagt man das man ein 2,5mm² Kabel bei einem Meter mit 20A absichern sollte. Und 1m beträgt die Stromversorgung nie im leben nicht. Du hast ja mind. 3 M Kabel von vorne bis hinten.

    Die 2. Sicherung Sichert anscheinend die Endstufe zusätzlich ab.

    Allerdings bleibt trotz 2er Sicherung die Größe immer noch bei 10A.
    Also kann irgendwas mit den 20A Stromaufnahme nicht hin hauen. da würde ja jedesmal die Sicherung kommen.
    Kannst du Sagen was das für ein Aktiver Woofer ist? oder Den Zettel einscannen, wo das drauf steht?


    Achso eine vereinfachte Rechnung für die ungefähre Stromaufnahme ist Komplette Leistung (Sinus) errechnen mal 2 durch 14 = ?A , also die etwaige Maximale Stromaufnahme. Anhand der kann man dann mittels länge des Kabels dessen Stärke raussuchen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. zilla

    zilla Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Pioneer TS-WX206A.
    Die Angabe mit den 20A steht auf einem Zettel, der am Kabel (was wiederum mitgeliefert war) befestigt ist:

    [​IMG]

    (hmm, merkwürdig dass das Bild nicht dargestellt wird - ich habe es gemäss FAQ gehostet und eingetragen)
     
  11. #9 bigbigj, 14.06.2008
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
Thema:

Corolla E12 -woher 20 Ampere für akt. Subwoofer nehmen?

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 -woher 20 Ampere für akt. Subwoofer nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...