Corolla E12 Wassereintritt ?!

Diskutiere Corolla E12 Wassereintritt ?! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hoffe mir kann jemand weiterhelfen... Meine Freundin hat sich einen Toyota Corolla E12 gekauft und letztens nach schlimmeren und längeren Regen...

  1. #1 CorollaG6S, 27.07.2010
    CorollaG6S

    CorollaG6S Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen...

    Meine Freundin hat sich einen Toyota Corolla E12 gekauft und letztens nach schlimmeren und längeren Regen ist mir aufgefallen das die komplette Reserveradmulde voller Wasser steht.

    Hab hinten schon alles zerlegt und dann mim Gartenschlauch voll drauf gehalten und dann innen geschaut.
    Das einzigste was ich seh das es genau beim Schloss wo Blech auf Blech liegt dazwischen tropft und bei der rechten Rückleuchte iwo ( nicht direkt die Rückleuchte ) .
    Gibts da irgendwas bekanntes ?!

    Vielen Dank

    Gruss
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Die Heckklappendichtung läßt sehr schnell Wasser durch wenn sie nach einer Demontage nicht wieder sehr sorgfältig montiert wird. Problem dabei ist daß die Dichtung nach einer schlampigen Montage meist nicht unter der Stoßstange am Heckblech aufliegt sondern auf der Stoßstange. Man muß die Dichtung vorsichtig mit einem Schraubenzieher oder einer Spachtel unter die Stoßstangenkante drücken. Alternativ kann man die Dichtung auch zur Sicherheit mit Karosseriedichtmasse auf die Kante aufkleben auf die sie aufgesteckt ist.

    Hat das Auto Klarglasrückleuchten ?

    PS. Deine Sig ist zu groß. Bitte pass ihre Größe den Regeln zufolge an.
     
  4. #3 CorollaG6S, 28.07.2010
    CorollaG6S

    CorollaG6S Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Okii da muss ich mal schaun was mit der Dichtung ist.
    Evtl. die Dichtung wegmachen , säubern und verkleben.
    Sind original rückleuchten drin , hab trotzdem die 3 Löcher von der verschraubung mit Silikon verstrichen und dann wieder montiert.
    Stoßstange hab ich auch die 4 Verschraubungen im Innenraum mit Silikon verstrichen und dann wieder montiert.

    Dann schau ich mir die Dichtung nochmal sorgfältig an und warte den nächsten Regen ( oder auch Gartenschlauch ) ab.

    Vielen Dank für den Tip :)

    Signatur angepasst ;) ... danke
     
Thema: Corolla E12 Wassereintritt ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 wassereinbruch

    ,
  2. corolla wasser einbruch

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 Wassereintritt ?! - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...