Corolla E12 und Rost

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von anirac, 04.06.2011.

  1. anirac

    anirac Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Carina E
    Hallo Toyota-Fans!

    Nach 12 Jahren als Carina-Fahrer habe ich mich für einen gebrauchten E12 entschieden.
    Ich habe einen E12 aus dem Jahr 2006 gefunden.
    Der Tank, die Verbundachse und Querlenker machen mir Sorgen:

    1. Ist dieser Zustand für einen 5 Jahre alter Wagen üblich? Was meint ihr?
    2. Dieser Wagen stammt aus Türkei - ist der Unterbodenschutz bei JP-/UK-Produktion besser?

    Anbei die Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 05.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Also ohne jetzt Vergleichsbilder zur Hand zu haben, mein E12 BJ 2005 aus UK sieht besser aus....
     
  4. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ich könnt mir eher vorstellen, dass es vor allem an den unterschiedlichen Nutzung der Vorbesitzer liegt (was ja 'n großer Bereich is: Garagenwagen? regelmäßig gewaschen - vor allem im Winter? im Winter viel bewegt? usw...).

    Kann mir weniger vorstellen, dass sich die Qualitätsstandards bei der Produktion so heftig unterscheiden. Ok, über die Unterschiede der europ. Yaris' und der Yaris' gab's ja hier schon Berichte über die Verarbeitung... aber bei der Rostvorsorge - innerhalb der europ. Produktionsstätten - kann ich's mir weniger vorstellen.

    Aber, wie gesagt "vorstellen" heißt ja nicht wissen ?(
     
  5. anirac

    anirac Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Carina E
    Es war ein einziger Vorbesitzer im Fahrzeugbrief; Serviceheft-gepflegt bei einem Toyota-Händler, alle 15Tkm. Ich fand aber komisch, dass fast alle Schweißnähte, Befestigungssschrauben und Öffnungen betroffen sind...?(
     
  6. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    das ist aber nur oberflächlicher rost, finde auch, dass mein E12 mehr rost hat, als der E11...

    aber das liegt sicher an der nutzung, wurde das auto im winter oft gewaschen? wurde es im winter überhaupt oft gefahren usw...
     
  7. anirac

    anirac Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Carina E
    >wurde das auto im winter oft gewaschen? wurde es im winter überhaupt oft gefahren usw..?
    Keine Ahnung, ich habe keine Infos über die Gewohnheiten des Vorbesitzers bekommen.

    >das ist aber nur oberflächlicher rost.
    Kann dieser aber ein Knock-Out Grund sein, um das Auto nicht zu kaufen?
     
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    musst du wissen, aber hmm ob du jetzt n auto findest, dass kein rost am unterboden hat?

    also ich hab im forum zumindest noch nix über rostprobleme am E12 gelesen..
     
  9. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hmm... der Grund hätte dir dann aber vorher schon bekannt sein müssen - also ganz direkt: ein "Umtausch" (passendes Wort fällt mir grad net ein :D ) wegen Irrtum oder gar Täuschung dürfte eig nicht möglich sein, weil der oberflächliche Rost (zumindest nach den ersten Beurteilungen) ja kein sicherheitsrelevantes Thema is. Was anderes wären in diesem Fall ein verschwiegener Unfall oder bsp. gravierende Mängel am Fahrwerk (also Sachen, die sich auf die Sicherheit auswirken).

    Is zwar - vor allem bei dem Begriff "Geprüfter Gebrauchtwagen" oder dem gepflegten Serviceheft - 'n Bisschen ärgerlich, aber Rost gehört wohl auch eher zu den Themen, die nicht im Checkheft genannt werden.
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 07.06.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Bis das durchgerostet ist, dauert es wahrscheinlich 40 Jahre. Ich denke, das ist eher ein optischer Mangel, dem nach nach Unterbodenwäsche und anschließendem komplett trocknen lassen gut mit Unterbodenschutz zu Leibe rücken kann.

    Ich denke, solche Stellen findet jeder an seinem Wagen, wenn man nur genug sucht. Verhindern kann man sowas gut durch regelmäßiges auftragen von Unterbodenschutz. Wichtig dabei ist vor allem, dass drunter keine Feuchtigkeit mehr ist.
     
  11. #10 das_Nebu, 07.06.2011
    das_Nebu

    das_Nebu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Edition
    Ist relativ normal beim E12 mit dem Baujahr... meiner ist auch BJ. 2006. Außer dem Tank (der hat bei mir bisher nichts) sind die Fahrwerksteile, z. b an den Nähten auch mit Oberflächenrost überzogen. Nicht schön, soll aber ja angeblich keine Rolle spielen.

    Ist heutzutage eben leider so... überall wird gespart. :( Man spart sich einfach den Schutz für diese Teile, da diese ohnehin vielleicht erst in 15-17 Jahren durchrosten könnten. Also werden sie einfach leicht mit Farbe angenebelt.... fertig. Das war`s. Schutz wird nur noch da aufgetragen, wo es für TÜV & Co. interessant ist. Alles andere wird, lt. Toyota-Berechnungen die 12 Jahres-Garantie schon überstehen... :(
     
  12. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Wenn Du den Wagen noch sehr lange fahren möchtest, kann ich Dir empfehlen das ganze Fahrzeug in einer auf Konservierung spezalisierten Fachwerkstatt behandeln zu lassen. Ist zwar u. U. nicht billig aber Du wirst es nicht bereuen.

    Betriebe in Deiner Umgebung findest Du im Branchenbuch oder frag Google :]
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Lukas715, 10.06.2011
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Ich seh da nur harmlosen Rost an Fahrwerksteilen und am Tank, nicht der Rede wert. Fast alle Autos rosten an den Fahrwerksteilen, das ist völlig harmlos, sieht nur fies aus.
     
  15. #13 -marcus6588-, 16.11.2011
    -marcus6588-

    -marcus6588- Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ähm zum Tank, ich hab einen aus Kunststoff.
    Kannste ja mal bei Toyota Nachfragen.
     
Thema: Corolla E12 und Rost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rost corolla e12

    ,
  2. toyota corolla e12 rost

    ,
  3. corolla rost

    ,
  4. corolla e12 rostet,
  5. corolla e12 rost,
  6. rost bei corolla 1.6 baujahr 2005,
  7. rostet der Toyota corolla e12 ?,
  8. Toyota corolla rost,
  9. corolla e12 seitenschweller rost,
  10. corolla e12 konservieren,
  11. Toyota rostprobleme,
  12. toyota corolla verso rostprobleme,
  13. toyota ros,
  14. corolla e12j tank durchgerostet,
  15. toyota corolla rostprobleme,
  16. rostprobleme toyota,
  17. toyota corolla e12 federbeinlager rost,
  18. Corolla e12 Rostproblem,
  19. toyota e12 tank,
  20. Corolla e12 rost lenkung,
  21. rostproblem toyota corolla e12,
  22. toyota e12 2005 unterboden,
  23. Corolla e12 tank
Die Seite wird geladen...

Corolla E12 und Rost - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...