Corolla E12 und Doppel Din - nur paar kurze Fragen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Lia3012, 06.07.2013.

  1. #1 Lia3012, 06.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    So ich muss mir nun ein neues Radio zulegen anstatt eines 1Din soll jetzt ein Doppel Din rein.

    Das hier soll es werden:
    http://www.ebay.de/itm/Kenwood-DDX4...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item35c8a539cb

    Ich brauche also eine Doppel Din Blende...

    Kann ich den alten ISO Stecker vom 1 Din verwenden oder brauche ich da ein spezielles?
    Wiee siehts mit der Lenkradfernbedienung aus? Wie bekomme ich die mit dem Radio verbunden.
    Bzw. wo bekomme ich den passenden ISO Stecker her um die LFB nutzen zu können?
    Die Mirrorlink Box werde ich mir etwas später noch zulegen.

    abgehetzte Grüße

    Patricia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lacher, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2013
    lacher

    lacher Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    hi

    das Radio kann ich mir momentan leider nicht anschauen, da bei mir in der Arbeit, eBay nicht geht.

    Ich würde aber sagen, dass du den Iso Stecker behalten kannst, es heist ja schon ISO Adapter.

    Alle Zubehör Radios haben den gleichen Iso Anschluss.

    Zu deinem Multifunktions Lenkrad.

    Ich hab da selber mal für den E12 meiner Freundin gesucht. Da gibt es zu von Pionieer oder Kennwood glaub so Adapter, dass man diese Funktionen dann noch Nutzen kann. Das muss Radio aber unterstützen!

    Hier mal so ein Teil für Pioneer

    http://www.amazon.de/Lenkradfernbed...3291149&sr=8-30&keywords=Toyota+Radio+adapter

    edit:

    hier das ganze auch für Keenwood

    http://www.amazon.de/Lenkradfernbed...&keywords=Lenkradfernbedienungsadapter+TOYOTA
     
  4. #3 Marcel_01, 11.07.2013
    Marcel_01

    Marcel_01 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla TSC
    Also mit einem Pioneer Doppel-DIN Radio geht der Einbau und auch die Anbindung an die Lenkradfernbedienung defintiv.

    Du brauchst aber definitiv einen Einbaurahmen, denn das original Radio (bei mir war es das große Navi) ist breiter als die DIN Radios. Der kleine Spalt der oben auftreten wird ist meiner Meinung nach verkraftbar. Aber an den Seiten ist schon gut ein Zentimeter Luft.

    Du musst mit der Tiefe der Radios etwas aufpassen und die ganzen Adapter schön verteilen. Viel Platz hast du nicht. Ist etwas fummelig, aber es passt.

    Bei Fragen einfach anschreiben.
     
  5. #4 Lia3012, 12.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Heute habe ich Tatsache einen Laden gefunden der genau das Radio auf Lager hatte,
    und mit etwas Verhandlungsgeschick bin ich sogar paar Euros günstiger weg gekommen:D.

    Jetzt bin ich ja nicht unbedingt doof, allerdings werde ich aus dem Anschlussdiagramm nicht 100% schlau...
    ISO Stecker zusammen fummeln und Antennenkabel einstöpseln ist ja klar, genauso wie ich das Bluetooth Kabel und das USB Kabel ins Handschuhfach verlege.

    Einige Dinge sind mir nicht ganz klar.
    1.)Ich habe ja im Kofferraum eine Basskiste stehen, und zwischen den beiden Chinchkabeln verläuft ein Hauchdünnes Remote Kabel. Wo muss ich das anschließen? Oder muss das gar nicht sein?
    2.) Was mache ich mit dem Braunen MUTE Kabel bzw. dem Hellgrünen PRK SW Kabel.
    Bei meinem alten musste ich eins erden (hatte ich an die Karosse geschraubt), damit ich auch während der Fahrt Videos gucken konnte, tu ich natürlich nicht.
    3.) Da ich ja momentan erstmal keine LFB nutze da ich den Adapter erst später kaufe, werde ich das Blau/Weisse Kabel ja nicht nutzen müssen oder? Reciht es da ein wenig Isolierband drum zu machen und es da zu belassen wo es ist?

    Ansonsten dürfte ja nichts schief gehen:D

    Für den Fall der Verzweiflung:
    Kennt hier sonst jemanden in der Umgebung von Duisburg/Ruhrpott der zu humanen Preisen vernünftig solche Geräte einbaut?

    [​IMG]
     
  6. lacher

    lacher Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    zu punkt 1.

    das Dünne Remote Kabel ist dazu da, deinem Verstärker für die Basskiste, zu sagen, wann er angehen soll ;) also ja du brauchst ihn. Angeschlossen wird er am Remote ausgang am Radio. Meistens ein Blauer Draht.

    zu. punkt 2.

    Den Braunen Mute Draht habe ich noch nie Verwerden. Also so Isolieren, dass nichts Passieren kann, und gut is.
    So wie das für mich in deinem Bild aussieht, musst du den Grünnen Park SW erden, damit du Filme wärend der Fahrt anschauen kannst!

    zu Punkt 3.

    Alle Drähte die du nicht verwendest, packst du am besten so ein dass nichts passieren kann ;-)
     
  7. #6 Lia3012, 12.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Na dann kann ich ja morgen versuchen das Radio ins Auto zu basteln.

    Nochmal zum Remote Kabel, wo würdest du es anschließen?
    Aus der Aneitung werde ich nicht viel schlauer, das steht da nämlich nicht drin...
    Rein farblich würden ja nur zwei passen wenn ich den Iso Stecker nicht auseinander fummeln soll,
    am Radio selber steht ja nichts mehr ab.
     
  8. lacher

    lacher Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    hast du ein messgerät zuhause?

    ich trenn den draht immer auf, und mach den quetschverbinder rein. du könntest es auch mal mit dem draht versuchen, der mit p.cont angeschrieben ist. laut anleitung ist das ja ein stromsteuerungs kabel. vllt ist es das.
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 15.07.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Notfalls kannst Du das Remote auch einfach ans geschaltete Plus anklemmen, denn nichts anderes macht das Radio. Da kommen einfach nur 12V drauf. Sind sie drauf, geht die Endstufe an, sind sie nicht drauf, geht die Endstufe in den Standby.
     
  10. #9 Lia3012, 15.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Nennt mich Blöd, Blond oder sonst wie aber:

    Ich bekomm das Ding nicht eingebaut.

    Für mich sieht es so aus als wäre es einfach zu groß um dort rein zu passen wo es hingehört.
    Muss ich irgendwelche Umbauten machen oder so etwas?

    Doppel Din Blende hab ich folgendene...
    http://www.ebay.de/itm/360628176924?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

    Aus Verzweiflung bin ich zu ACR nach Oberhausen gefahren, die wollte ca 120 € für den Einbau und taten so als müsste man das ganze Auto ummodifiziren damit es rein passt...


    Ich bekomme hier einen Schreikrampf, ich bin ja wirklich nicht doof aber daran bin ich heute gescheitertX(
     
  11. BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    Hey, die Blende sieht aus wie die die ich verwendet habe um mein Pioneer Doppel DIN Radio einzubauen. Mach doch mal bitte Bilder wo genau was deiner Meinung nach nicht passt.
    Bezüglich deines Steckerproblems kann ich nicht viel sagen, da ich keinen Subwoofer oder Ähnliches verbaut habe.

    VG

    Sent from my Lumia 920 using Board Express
     
  12. #11 Lia3012, 15.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Ich versuche mal zu beschreiben wie ich auf die Idee komme da es nicht passt..

    Ich habe diese beiden Seitenteile festgeschraubt und die Blende in den Lüftungrahmen eingeklipst.
    Dort wollte ich nun den Einbaukorb durchschieben damit das Radio auch gescheit sitzt.
    Das passt aber nicht. Er ist zu groß. Oder muss der gar nicht dort durch geschoben werden?
    So hatte mein Freund es bei dem 1DIN gemacht.
    Wenn ich die Blende nur Probeweise über die Front schiebe, passt auch die Radiolende vom radio nicht mehr drauf.
    das Problem mit der Verkabelung werde ich wohl noch hinbekommen.

    Wie hast du denn dein Radio eingebaut, Schritt für Schritt?
    Vielleicht ist einfach nur mein Denkansatz falsch und stell mich nur Dumm an...
     
  13. #12 BilboX, 15.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2013
    BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    Ich glaube dein Fehler liegt darin zuerst den Rahmen reinzudrücken.

    Ich hoffe ich beschreibe das jetzt richtig:

    Zuerst habe ich die Halterungen am Radio fest gemacht, danach habe ich das Radio (inkl. der Halterungen) verschraubt/verbaut und dann den Rahmen eingesetzt.

    Ich such mal ein paar Bilder vom Einbau raus. Evtl. ist da etwas dabei das dir hilft.

    EDIT:
    Hab leider nur zwei Bilder die evtl. helfen.
    1.
    [​IMG]
    Da sieht man, dass das Radio vor dem Rahmen eingebaut wurde.

    2.
    [​IMG]
    Und hier dann mit nachträglich reingeclipstem Rahmen. (War 1-2 Tage später, da die Post sich etwas Zeit gelassen hatte)
     
  14. #13 Lia3012, 15.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Ich werds morgen früh nochmal probieren, vllt hast du ja bis dahin das ein oder andere Bild gefunden das mir weiter hilft...
    Wenn ich dann immer noch verzweifeln sollte, habe ich noch einen Kfz Azubi an der Hand vllt stellt sich ja geschickter an als ich.
     
  15. lacher

    lacher Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    Wo bist du den her? Vllt ist ja jemand hier im forum, der in deiner Nähe wohnt, und dir helfen könnte

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  16. #15 Lia3012, 15.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Ich komme aus Duisburg/ Ruhrpott:D.

    Nach dem neuen Antoss für mein Hirn, bin ich aber kurz davor nochmal runtr zu rennen und wieder
    zu fummeln, werde mich aber doch noch bis morgen beherschen...
     
  17. #16 phonekillaz, 16.07.2013
    phonekillaz

    phonekillaz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12U
    Soweit ich das sehe hast du keinen Fehler in deiner Vorgehensweise, wie du schon schreibst schiebt man den Metallrahmen eigentlich von vorn in die Kunststoffblende, fixiert den Metallrahmen und kann dann das Radio einsetzen. Ob man das Radio nun zuerst festmacht und dann mitsamt der Lüftblende einsetzt oder es andersrum macht, sollte egal sein. Ich hab bei mir die komplette Einheit zuletzt eingesetzt, da ich so die Kabel einfacher verbinden konnte. Allerdings hab ich auch nur die 1DIN Blende verbaut.
    Kann dein Freund nicht mit drauf schauen? 4 Augen sehen meist mehr als 2, falls der Fehler doch im Detail steckt.
    120€ für nen stupiden Radioeinbau finde ich allerdings Wucher. Ich weiß schon wieso ich einen bogen um ACR OB mache.
     
  18. #17 Lia3012, 16.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Heute habe ich es Tatsache geschafft die restlichen Kabel zu verlegen, und es zumindest schonmal halbswegs eingebaut zu bekommen.
    Trotzdem passt das so nicht! Ich frage mich nur was ich falsch mache und ob ich
    wirklich zu blöd bin ich ein einfaches Radio einzubauen X(.
    Habe euch zur besseren Ansicht mal ein paar Bilder angehänt, leider nur mit dem Handy gemacht.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. #18 BilboX, 16.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2013
    BilboX

    BilboX Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Facelift 2.0 D4D EZ 12/2005
    Täuscht das oder sitzt das Radio "schräg" nach vorne geneigt im Rahmen?

    Bist du dir sicher, dass du das Radio richtig in den Käfig geschraubt hast?
    Bei meinem Pioneer gab es da ein paar Möglichkeiten wie weit hinten/vorne das verschraubt werden kann.

    Kannst du da evtl. von der Seite ein Bild machen? (Am besten einmal ohne angeschraubten Rahmen, einmal mit)

    Habe leider keine weiteren Bilder von meinem Einbau gefunden.

    Noch eine etwas andere Idee:
    Das Werksradio ist ja an zwei Halterungen fest gemacht... Schraub die mal davon ab und schau ob die hin passen.
    Das Werksradio ist zwar vorne nicht DIN Konform, hinten bzw. die Bohrungen (und der "Technik-Kasten") jedoch schon.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lia3012, 16.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    Wenn ich ehrlich bin habe ich es gar nicht eingeschraubt sondern nur in den Käfig geschoben?(
    Schrauben waren gar nicht dabe, es waren aber vier stellen pro seite markiert wo ich nur hätte durchbohren müssen um es verschrauben zu können.
    Auf den Bildern war es wirklich etwas nach vorne geneigt, ende vom Lied war das ich keine 2 Stunden später nochmal runter bin und den ganzen Mist nochmal auseinander genommen habe.
    Jetzt sitzt es besser aber immer noch nicht 100%. Scheint so als würde es etwas ''hängen'', mache gleich nochmal ein Foto.

    Kleiner Trost: Bis jetzt läuft wenigstens technisch alles wie es soll:D
     
  22. #20 Lia3012, 16.07.2013
    Lia3012

    Lia3012 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 Bj. 2003
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Was mich ein wenig wundert das der Einbaukäfig mit den Kunstoffdingern von der Blende so straff im Schacht sitz das ich schon Problem hatte den überhaupt da rein zu bekommmen??(
    Ich fummel morgen gerne nochmal alles auseinandern wenn dann alles richtig sitz, ist ja schon ein Unterschied zwischen gestern und heute...
     
Thema: Corolla E12 und Doppel Din - nur paar kurze Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. doppel din radioblende toyota corolla e12

    ,
  2. doppel din einbaurahmen toyota corolla e12

    ,
  3. toyota corolla e12 doppel din radio

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 und Doppel Din - nur paar kurze Fragen - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...