Corolla E12 -U VVT-I Rückleuchten wechseln

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von TekWar, 14.04.2012.

  1. TekWar

    TekWar Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 VVT-I
    Hallo Leute,

    fahre einen Corolla E12 1.4 VVT-I von 2003 und habe mitlerweile echt viel daran getunt. Sieht alles echt spitzenmässig bisher aus. Setzte auch bald mal paar Bilder rein. Aber ich habe nun ein paar Fragen.
    Ich habe vor meine original Rückleuchten durch folgende zu ersetzen:

    [​IMG]

    Wollte das eigentlich selber machen,aber habe eben mal nachgeschaut.Da sind doch diese kleinen,
    Klappen die man öffnen kann.
    Ich sehe 2 so "Mutterstifte". Sind das alle?
    Und ist die Rückleuchte einfach nur geschraubt mit diesen 2 Schrauben. Oder ist die sonstnoch irgendwie verklebt?
    WICHTIG:
    Falls doch noch ein dritter Mutterstift da ist,hat jemand Erfahrung gemacht ob man die Muttern lösen kann mit "normalem" Werkzeug? Kommt man da problemlos ran? Oder brauche ich irgendwelche Winkelschraubendreher?
    Wie lange nimmt son tausch an zeit in Anspruch? ich frage weil ich denke das keine grosse sache und man kanns selbst machen ,oder?^^

    Danke schonmal für die Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollakuttel, 14.04.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Das RL hat 3 solcher Stifte. Empfehlenswert ist eine Langnuss für die Ratsche. Geklebt ist nix. Kommst besch...en ran an die Muttern. Macht man die Seitenverkleidung im hinteren Bereich lose und hällt diese beiseite,geht das ganz gut. Stecker ist auch nur eingeclipst,ganze Aktion ca 10 min Arbeit,nix wildes.
     
  4. TekWar

    TekWar Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 VVT-I
    Hey danke für die flotte Antwort.
    Wie macht man denn die Seitenverkleidung lose? Sprich muss ja dann auf beiden Seiten ab. Wo ist die befestigt? Wenn die dran bleibt komme ich durch die "Klappe" überhaupt an die 3 Stifte?
    Will sowenig demontieren wie möglich^^
    Falls die Seitenverkleidungen auf beiden Seiten echt ab müsste,wo ist wie gesagt die Befestigung von der? ?(
    Danke schonmal^^
     
  5. #4 Rollakuttel, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Die Filzverkleidung ist nur mit Plasteclipsen eingeclipst. Oben im Lautsprecherbereich ist sie geschraubt.
    Soweit muss sie aber nicht ab.
    Man kann sie im Bereicht der Kofferuamkante abziehen,etwas zur Seite halten und bequemer arbeiten.Wichtig dabei,drauf achten das mann den Filz nicht zu weit zieht,da es unter Umständen dann oben im Lautsprecherbereich ( Plasteverkleidung) zu Beschädigungen kommen kann.
    Durch die Klappe ist das natürlich auch möglich,allerdings ist es fummeliger und kleine Hände wären von Vorteil.

    Wie gesagt,der RL Wechsel ist keine Hexerei und von fast jedem Laien zu berwerkstelligen.

    BTW Die Meinung über Rückleuchten aus dem Zubehör gehen bei den E12 Eignern auseinander. Ich persönlich finde die hässlich und stehe nicht allein mit dieser Meinung da...;)
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wenn man einfacher an die Muttern kommen will die die Rückleuchten halten nimmt man am besten den Bodenteppich raus, baut die Fächer darunter und die Ladekantenverkleidung aus und klappt dann die Seitenverkleidung weg. Die Fächer sind mit jeweils zwei Schrauben befestigt und die Ladekantenverkleidung mit den beiden Schrauben der hinteren Verzurrösen.

    Mit etwas Mühe kommt man aber auch durch die Serviceklappen an die Muttern. Die dritte Mutter verbirgt sich übrigens unter einer aufgesteckten weißen Kabelhalteschlaufe.

    Abgedichtet sind die Leuchten nur mit einer Moosgummidichtung. Ich würd die von den Originalleuchten wiederbenutzen. Die Dichtung aus dem Lieferumfang der Leuchten ist etwas labbrig. Ausserdem hat die Dichtkante der Klarglasleuchten unten eine Aussparung, wohl als Wasserablauf. Würd ich überkleben.

    Ich hatte diese Klarglasleuchten wohl als einer der ersten am E12. Inzwischen mag ich sie aber auch nicht mehr. Mußten zwischenzeitlich einem Satz japanischer Serienrückleuchten weichen.
     
Thema: Corolla E12 -U VVT-I Rückleuchten wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremslicht wechsel toyota

    ,
  2. schlusslicht toyota coroll verso 2004 ausbauen

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 -U VVT-I Rückleuchten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...