Corolla E12 + tomtom 910

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von saber, 13.04.2007.

  1. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    bin neu hier;)
    hab zwar schon die suchfunktion gequaelt aber nichts richtiges gefunden.

    bei mir geht es um folgendes:

    habe vor mir demnaechst einen corolla e12 zu kaufen. da dieses auto aber keinen mp3 player hat habe ich mir gedacht man koennte evtl eine andere loesung finden... nun bin ich auf den tomtom 910 gestossen und denke mir das es eine tolle sache waere wenn ich ihn an die audioanlage anstecken koennte, da er ja eine 20 gb festplatte besitzt und auch mp3s abspielen kann....
    nun die grosse frage... kann mans anschliessen? am besten verdeckt, also unterm armaturenbrett (damit meine ich eher den 12v anschluss)


    oder gibt es andere moeglichkeiten?

    p.s. das original radio will ich eingebaut lassen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 13.04.2007
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Wäre z.B. ne möglichkeit, wenn dein Radio einen LineIn bzw. Aux eingang hätte.

    Dann könntest du den Kopfhöreranschluss mit dem Radio verbinden.
     
  4. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    ja, das ist ja die frage an die lieben E12 inhaber hier... welche moeglichkeiten bietet mir das radio?
    ich denke von hinten komm ich nicht sehr leicht dran, aber ist es denn moeglich? welche ein/ausgaenge hat es denn?
     
  5. #4 Privateer, 13.04.2007
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Ich habe schon mal gehört, dass es möglich ist einen iPOD anzuschließen. Kann mich aber nicht mehr genau erinnern wie das war. Ich glaube es gibt da was von einer Firma zum Anschluss an das Standard Radio. Vielleicht hilft dir das ja.

    Schau mal http://www.dension4u.de/shop/product_info.php?products_id=708

    oder google mal nach "corolla e12 ipod".
     
  6. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    danke fuer den link... aber wenn ich das richtig sehe kostet der adapter da hinten 180 euro? + ipod extra?

    da komm ich mit dem tomtom (falls es denn moeglich ist).... fuer 400 euro ja fast noch besser davon? immerhin 20 gb festplatte...

    aber vielen dank fuer den link....falls nichts anderes uebrig bleibt muss das wohl herhalten.... son ipod nano sieht ja schon schick aus;)
     
  7. RTR

    RTR Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Servas,

    ja ist möglich, da das Werkradio vom E12 keinen AUX-Line In Eingang hat, musst du dir einen Aux-Line-In-Adapter kaufen gibt es z.B.: bei conrad.de
    spielt sich im Preisbereich von ca. 30~50euro ab. Der Adapter hat zwei Cinchausgänge wo du dann mit so einem Y-Kabel also von 3,5 Klink (was glaub ich der TomTom als Ausgang hat, ist der normale Stecker für die Kopfhörer) auf 2 Cinchstecker macht. Den Adapter musst du über 12V versorgen, holst dir am einfachsten vom Zigaretten-anzünder. Auf dem Adapter kannst du dann eine Frequenz einstellen, anschließend hängst den TomTom an und lässt Musik spielen, dann gehst beim Werkradio auf Sendersuche, wenn du deine Musik hörst, speicherst die Frequenz als normalen "Radiosender" ab...
    kleinen Nachteil hat die ganze Geschichte, hat einen kleinen Qualitätsverlust.. da durch die unzähligen Kabel und Adapter das Audiosignal geschwächt wird...
    hat sowas bei mir drinnen, war trotzdem toller Klang, allerdings hatte ich bei meinem Sony Network Walkman einen Equalizer und diversen Sound-schnick-schnack drauf, wo ich das Signal dementsprechend bei den Mp3´s verbesseren konnte... (gerauscht hat es nie, außer die mp3 hatte schlechte Qualität)

    Hoffe ich konnte helfen, am besten mal das Forum nach E12 Werkradio durchsuchen, gibt da bereits unzählige Threads mit dem Aux-Line-In-Adapter ;)

    mfg RTR
     
  8. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    ok, fass ich das ganze nochmal zusammen.

    ich hab die moeglichkeit einen ipod anzuschliessen. der adapter kostet 180 euro und ich kann den ipod ueber das werksradio steuern...
    ich lese nichts von qualitaetsverlust? ok... der ipod braucht wohl auch strom wenner nicht ueber akku betrieben wird.... somit muss man auch bei ihm den 12v stecker anzapfen...


    der tomtom braucht einen adapter fuer 50 euro maximal...
    zur funktionsweise! der adapter simuliert zwei cinch stecker....also die normalen... der tomtom hat aber nur nen 3.5 klinke ausgang...also fuer normale kopfhoerer....
    das signal kommt nun in das radio...
    und jetzt der haken!
    ich hab verstanden dass das radio das signal als normale "radiofrequenz" empfaengt und weiterverarbeitet.... also der tom tom is quasi ein radiosender...
    stimmt das?
     
  9. RTR

    RTR Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    ist korrekt.

    wobei ich zu dieser ipod-möglichkeit nichts sagen kann, da ich sowas noch bei keinem eingebaut habe.

    beim fm-modulator mit 2 cinchausgängen steht auch nirgends was von qualitätsverlust dabei, ist aber so. sobald man signale durch einen wandler, von einem stecker auf einen anderen stecker, oder generell mit längeren kabeln arbeitet, sind nunmal verluste dabei.
    stimmt schon wie du das aufgefasst hast:
    TomTom 3,5mm Klinke (mittels so einem Y-Kabel) auf 2Cinchstecker
    die 2Cinchstecker kommen dann auf die beiden Cinchstecker (Eingänge) des FM-Modulators,
    der Ausgang des FM-Modulators ist so ein Antennenkabel + Kupplung, wobei du dein vorhandenes Antennenkabel auf diese Kupplung steckst (um weiterhin radio hören zu können) und anschließend das Antennenkabel vom Modulator in den Radio steckst, und dann eben mit Sendersuche Signal ausfindig machen.

    Die meisten Qualitätsverluste entstehen da, wo du mit einem Kabel von 3,5mm Klinke auf 2 Cinchstecker gehst, man könnte da noch einen Verstärker dazuhängen um die Qualität aufzubessern (aber wie erwähnt, bei mir gings ohne).

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen das ich laut meines Ohrenarztes besser höhere Töne wahrnehmen kann, als der Durchschnitt.
    Meine Schwester z.B. merkt keine verschlechterung der mp3-qualität...

    der modulator war schon eine tolle sache, jeder hat mich beim erstenmal gefragt, hey was is das für ein radiosender, kenn ich gar nicht *g*
    habe jetzt allerdings mein werkradio durch 2 zusammengeschlossene Radios ersetzt...irgendwo da hab ich meine innenumbauten beschrieben.
    http://board.toyotas.de/thread.php?postid=1294420#post1294420

    mfg
     
  10. #9 *Black Devil*, 14.04.2007
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Also ich hab bei meiner Frau nen FM Modulator für den MP3 verbaut und der Qualitätsverlust ist enorm... das Teil ist zwischen Antenne und Radio geschleift und trotzdem....

    Ich kanns nicht empfehlen.
     
  11. RTR

    RTR Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    natürlich, aber wie erwähnt konnte ich bei meinem sony network walkman über soundoptionen DSO, 7-Band-Equalizer, Bassdings etc. das Signal so hinbekommen das so gut wie kein unterschied zwischen eingespeisten signal und cd-qualität war. (der walkman hat eine hochwertige qualität, was soundoptionen etc angeht, war kein billig mp3 player)
     
  12. RTR

    RTR Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    @E11-Green Devil

    hast du die marke und typennummer von dem modulator noch?
    wann und wo hast du den gekauft?
    preis?

    frage deswegen so dähmlich, weil ich festgestellt habe, das es "2" verschiedene aufbauarten der modulatoren gibt...
    hatte nämlich bereits einen von den "besseren", die ersten bzw. die sehr billigen hatten da noch eine ältere technik ^^
     
  13. #12 Privateer, 14.04.2007
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Die Idee mit dem Ipod war nur als Denkanstoß gedacht :)

    Vielleicht gibt es so was ähnliches für dein Problem mit dem TomTom (je nach Anschluß) auch.

    Sind diese FM Modulatoren in Deutschland überhaupt zugelassen?
     
  14. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    also.... die dinge scheinen sich leicht zu aendern!

    habe soeben den wagen begutachten duerfen und paar unerfreuliche sachen feststellen duerfen=(

    also... der wagen is rundherum zerkratzt... sieht nach viel polieren und viel nachlacken aus

    innenraum ist auch gut zerkratzt....mal schaun was ich da machen werde

    ist ein 3-tuerer und vorm hinteren radkasten ist unten ein sehr tiefer kratzer...dh. ich muss innenverkleidung ausbaun und ausbeulen...d.h. lautsprecher koennen direkt gewechselt werden.

    ich hab nur ein KASETTENRADIO;) und keine klimaanlage...


    also...meine plaene:
    diesen sommer schau ich wies ohne klima laeuft und wenn nix anderes uebrig bleibt wird eine fuer 1000 € eingebaut... das hab ich mit dem haendler schon geklaert und er versichert mir einen preis von 1k

    radio kann ganz raus... wer braucht schon ein kasettendeck;)

    also.... entweder ein navi direkt einbaun... oder das radio doch drin lassen und nen ipod irgendwo verstecken...

    fragen ueber fragen

    welche moeglichkeiten habe ich denn mit dem navi? was hat toyota da im angebot? hat wer paar nützliche links? waere nett;)

    p.s. in der blende um den schaltknauf befindet sich der 12v anschluss.... das sieht mehr als hingekackt und draufgeschissen aus!
    hat da einer paar inspirationen wie man das wegkriegt ?
     
  15. #14 Duke_Suppenhuhn, 15.04.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Navi fürn Corolla heißt TNS 300 bzw. TNS 310 und ist fürs Werksradio (obs das mit Rasette auch schon kann weiß ich net, die CD Version kanns. Ist natürlich schweine teuer aber versteckter und integrierter gehts halt net. Dann gibts nochn Full Map Navi mit integriertem DVD Navi Rechner, das sieht toll aus, ist auch sehr teuer und passt leider von der Form her net so ganz in die Mittelkonsole.

    Dann gibts noch die Möglichkeit nen Adapter zu nehmen und ein x-beliebiges DIN Radio einzubauen. Da kannste natürlich auch eins nehmen mit Navi.

    Allerdings geht Dir dabei die LFB flöten.

    Was sind denn die sonstigen Daten von dem Fahrzeug. Klingt ja schon eher so als ob der Wagen nicht grade pfleglich behandelt wurde.
    Also Preis, Vorbesitzer, km- Stand, Motor usw. wäre mal interessant. Die Ausstattung scheint ja die Basisversion zu sein.

    Ach ja, den Zigarettenanzünder kannste ganz einfach durch jeden anderen ersetzen, oder einfach einen schöneren Einsatz nehmen.
    Oder Du baust Dir nen Startknopf ein. Schön ist der Anzünder nicht, das stimmt wohl leider.
     
  16. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    naja, das auto wurde echt nicht pfleglich behandelt...

    motor und fahrwerk sind top,
    bremsen vorne werden noch abgedreht dann is das auch top,
    der wagen ist aussen echt ueberall zerkratzt
    und drinnen geht das alles weiter...

    seh ich jetzt nicht so als problem. aussen werde ich sehr viel durch polieren raushaun wie schon gesagt. und im innenbereich werde ich wohl bissl basteln damits schoen gemuetlich wird;)
    meine plaene:
    -die handlehne bischen vergroessern und mit stoff polstern lassen
    -den becherhalter ggf. abaendern und verdecken ( mit nem mechanismus wie im gs300 - draufdruecken und er geht auf)
    - das plastik um den schaltknauf ggf auch polstern lassen

    will einfach bischen plastik raushaun damits schoener aussieht, aber werde versuchen es so zu machen als waers immer schon so gewesen


    es handelt sich um ein BJ 02 mit 59xxx km und wird um die 6000 kosten... also +-100

    in sachen autoradio hab ich bischen rumgeschaut und das hier gefunden:
    http://www.auto-entertainment.de/News.41+M54e64099080.0.html
    gefaellt mir vom design sehr schoen, ist aber leicht teuer=(
    wenn es von der farbe her passt werd ich bei gegebener zeit mal schaun ob ichs mir antu;)

    ich frag mich nur was ich mit der lüftung mach? also mit den nicht sehr schoenen drehknoepfen?
    kann man das durch irgendeine schoenere loesung ersetzen?

    und wie siehts aus mit der nachruestung von nebelscheinwerfern?
    und dem beseitigen des loches im hinteren stossfaenger von der anhaengerkupplung?


    und was denkt ihr so ueber den preis?
    mir ist es in erster linie nur wichtig das die technik stimmt, wenn der wagen seine 200k auf den tacho kriegt;)
    diese autos werden ja nicht unter 8k gehandelt oder seh ich das falsch?

    p.s. seine tachoscheibe is auch gut zerkratzt, kann man die austauschen oder is da polieren angesagt?
     
  17. #16 Duke_Suppenhuhn, 15.04.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Man kann schon viel wieder gut machen mit Pflege solange nichts elementares beschädigt ist. Welche Farbe hat er denn?

    Motor und Fahrwerk ist schonmal super, wenn die Bremse dann auch noch nachm abdrehen genug Stärke hat umso besser. :)

    Über die Klappe über den Getränkehaltern haben Teschenhagen und ich uns auch schonmal Gedanken gemacht. Aber leider sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es eigentlich nur praktikabel ist, wenn man einen abnehmbaren Deckel macht.

    Der Preis an sich scheint echt okay zu sein. Wenn Du für 1000 die manuelle Klima nachgerüstet bekommst würde ich es machen, ohne wirst Du a: schwitzen und b: den Wagen später schlechter los bekommen.

    Nebelscheinwerfer müssten recht einfach nachzurüsten gehen, da der Kabelbaum soweit ich weiß schon liegt.

    Das Loch in der Heckschürze... tja gute Frage, kannst ja mal bei Ebay gucken, ob Du eine gebrauchte Originalschürze günstig ersteigern kannst. Die Tachoscheiben kriegste mit Displex, diesem Handydisplaypolierzeugs wieder heile. Sie ist recht kratzempfindlich von daher sind die Kratzer schon fast normal.
     
  18. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    farbe ist dunkelblau.

    ansich echt schickes auto - nur halt diese scheiss kratzer ueberall=( echt traurig wie manche leute ihre autos behandeln...

    aufgefallen ist mir die recht kurze kupplung, ist das normal?
    wir haben ja eigentlich nur toyotas in der familie, ausser mein fiesta welcher ne uebergangsloesung war;)
    und bei keinem ist der kuppelweg so klein, sogar der yaris ts von meiner schwester hat nen laengeren weg, obwohl er auch schon kurz ist.
    beim e11 und bei unserem rav4 waren die wege viel viel groesser
     
  19. #18 Duke_Suppenhuhn, 15.04.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    der weg ist ziemlich kurz ja, im vergleich zum Honda EJ9 und dem Vectra B würde ich sagen nur gut die Hälfte so lang.

    Muss man sich dran gewöhnen aber man kommt eigentlich ziemlich schnell und gut mit klar.

    Was warn das fürn Vorbesitzer?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corolla-Wolf, 15.04.2007
    Corolla-Wolf

    Corolla-Wolf Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    geh mal zum toyota händler, da bekommst du ein aux-in kabel am wechsleranschluss angeschlossen musst durch armaturebrett verlegen zu deinem tomtom. am kopfhöreranschluss anstöpseln und die lieder über´s touchscreen vom tomtom bedienen. der adapter für´n orginal radio kostet ca 100 € inkl. einbau.
    fm-modulatoren haben einfach eine bescheidene qualität.
    und wenn ich dir noch einen tipp geben darf kauf dir nicht das tomtom ist der größte sch***, das hatte ich und hatte nur probleme, nimm das becker traffic assist funktioniert mit ner sd-card.

    mfg
     
  22. saber

    saber Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    danke fuer die infos,
    wegen radio und klima werd ich ernsthaft schauen muessen...
    bin am ueberlegen ob ich mirn originalradio organisier mit cd und dann irgendwas hinbastel, oder direkt ein doppeldingeraet , am besten mit grossem touchpad....es muss nur ins fahrzeug passen=/


    der vorbesitzer isn alki und arbeitet am bau;)
    ich weiss das er kein raser war und somit immer schoen gemuetlich am rumeiern war...wohl fast schon deswegen weil er immer besoffen is und nicht auffallen will;)
    meineswissens stand das auto auch ein bischen als er mal doch erwischt wurde:P
    und die kratzer kommen deswegen weil er halt damit auch auf baustelle gefahren ist=(

    aber solang an der technik nichts ist (wo ich mir recht sicher bin) isses mir egal wie es aussieht...das kann man alles mehr oder weniger einfach beheben


    und ich hoffe somit wird sich ein weiterer zuverlaessiger toyota in unseren kleinen fuhrpark einreihen der mich bis ans ende seiner zeit treu begleiten wird, wie es auch schon seine vorgaenger taten;)
     
Thema:

Corolla E12 + tomtom 910

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 + tomtom 910 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...