Corolla E12: Rückwärtsgang springt raus, normal?!

Diskutiere Corolla E12: Rückwärtsgang springt raus, normal?! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; wenn ich sehr schnell rückwärts fahre und nicht nur 5m sondern etwas länger, dann springt der rückwärtsgang heraus. hat das was zu bedeuten?

  1. #1 E12Racer, 28.06.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich sehr schnell rückwärts fahre und nicht nur 5m sondern etwas länger, dann springt der rückwärtsgang heraus. hat das was zu bedeuten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TS-Fahrer, 28.06.2006
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab ich erst heute mit meinem machen müssen und der Gang blieb drin bei mir!
    Das heist es ist wohl nicht normal ?(
     
  4. #3 Hydropy, 28.06.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Wie schnell fährst du rückwärts ?(
    Bodenwelle oder ähnliches?

    Normale Geschwindigkeit 5-10km/h ~80m ohne das etwas rausspringt.

    lg Hydro
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    RE: Rückwärtsgang springt raus, normal?!

    was hat der wagen jetzt gelaufen und was für ein motor bzw getriebe?

    1,4

    1,6

    1,6 automatik

    1,8

    ?(

    Mfg
     
  6. #5 E12Racer, 29.06.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    1,6 mit 5 gang getriebe, habe jetzt 39000km runter.
    wenn ich vollgas rückwärts fahre, dann fliegt er raus. es macht "rums" und dann ist er draußen.
     
  7. #6 E12Racer, 30.06.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    keiner da?
     
  8. #7 Ebeneezer, 30.06.2006
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Ich krieg bei mir den Rückwärtsgang manchmal nur nach einmal kurz Leerlauf rein, ist das ein Warnsignal vom Getriebe?

    bye,kai
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    hat meiner auch und ist nicht nur bei Toyota so kenne verschiedene Japaner Fahrer bei denen das auch so ist. Kommt davon wenn Zahnrad auf Zahnrad steht , vielleicht Gradverzahnt der Rückwärtsgang ?
     
  10. #9 Hydropy, 30.06.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Ist kein Warnsignal, sondern hat etwas mit der Verzahnung zu tun.
    Der R-gang ist gerade verzahnt, 1-5( 6) schräg ;)
    Wenn die Zähne sehr ungünstig liegen hilft neu einkuppeln, kurz einen anderen Gang einlegen oder mit etwas mehr Kraft nachhelfen.

    lg Hydro
     
  11. #10 Ebeneezer, 30.06.2006
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Na dann ist ja gut.... ist ja irgendwie grundsätzlich anders wie zB bei Opel, da muss man ja diesen Ring hochziehen und es kracht fürchterlich, wenn man sich auch nur minimal noch vorwärts bewegt... aber der R-Gang geht da immer rein...
     
  12. #11 E12Racer, 02.07.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    meint ihr mit dem getriebe haut was nicht hin?
     
  13. #12 E12Racer, 05.07.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    huhu ?(
     
  14. #13 Hydropy, 06.07.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Fahr etwas langsamer Rückwärts ;)
    Wenns regelmässig beim normalem Fahren rausspringt wird was kaput sein.
    Am Begrenzer fahren die wenigsten in dem Gang, wozu auch ?(
    Solange bei gemässigter Fahrt nicht passiert denke nicht weiter drüber nach.
    Beim E9 gabs das öfter mal mit dem 5.Gang, Lastwechsel und schon war der Lehrlauf drin > Synchronringe verschlissen.

    Im Winter will der 2. hin und wieder beim ersten losfahren auch nur unwillig rein.
    Erledigt sich nach kurzer Zeit, aber hab schon drüber nachgedacht anderes ÖL zu verwenden damit die Synchronisation kalt besser funzt.

    lg Hydro
     
  15. #14 E12Racer, 14.07.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    es sicht wohl so aus, als wenn mir keiner helfen will
     
  16. #15 Duke_Suppenhuhn, 14.07.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ist Dir net geholfen worden?

    Wann fährt man schon Vollgas im Rückwärtsgang? Bestimmt net oft, oder? Also von daher würde ich mir keine Sorgen machen und einfach gemäßigter rückwärts fahren :)
     
  17. #16 HeRo11k3, 14.07.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ums mal zu erwähnen: Der Rückwärtsgang wird bei der Konstruktion des Autos typischerweise auf 30-50 Betriebsstunden ausgelegt und sicherlich nicht auf Vollgasorgien. Wer das also macht, sollte sich auch nicht wundern, wenn das Getriebe evtl. nicht so lange hält wie man sich wünscht...

    MfG, HeRo
     
  18. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Sorry aber echt :( :( :( , meiner funktioniert im "normal" Betrieb ausgezeichnet. Ich glaube auch nicht das viele dir zum gefallen mal Vollgas ihren Wagen zerschroten um zu schauen ob der Gang drin bleibt :D
     
  19. Miro

    Miro Guest

    Also ich weis net wie schnell du rückwärts fährst, aber bei mir ist alles normal. Gang bleibt drin. Ich trete aber nicht aufs Gaspedal bis zum Boden :( Um Ehrlich zu sein möchte ich das auch nicht testen, dafür ist mir das Auto zu schade.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 E12Racer, 16.07.2006
    E12Racer

    E12Racer Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    oh man... ihr tut ja so, als wenn euer auto aus zucker ist. ein auto ist zum fahren da und nicht um es wie ein rohes zu behandeln. der gang springt nicht direkt bei vollgas raus, sondern bei ca. 5000 u/min. und um es klar zu stellen, ich fahre auch nicht jeden tag im rückwärtsgang mit 5000 u/min.
     
  22. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo,

    Ich behandle mein Auto Sicherlich nicht wie ein rohes Ei oder sind wenn die AB frei sind Vollgas Attacken bis zu 40 km behandlung wie ein Rohes EI. Ich weiss auch Ehrlich gesagt nicht warum ich im Rückwärtsgang 5000 U/min fahren sollten dieser Gang wurde auf Rangierfunktion ausgelegt Parklücke rausfahren mal ein Stück Rückwärtsfahren. Ich kann mir nur Vorstellen das sich ein Motorlager in eine andere Richtung verwindet und dadurch die Schaltseile anders spannt und der Rückwärtsgang rausfliegt. Wenn alle andere Gänge normal funktionieren würde ich mir keinen Kopf machen darüber. Oder um Sicher zu gehen lass dir ein Corolla zum Testfahren geben und mach das gleiche und schau was passiert.
    Aber 5000 U/min ist in meinen Augen im Rückwärtsgang nicht Erforderlich.
     
Thema:

Corolla E12: Rückwärtsgang springt raus, normal?!

Die Seite wird geladen...

Corolla E12: Rückwärtsgang springt raus, normal?! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...