Corolla E12 - Rückfahrwarner / Einparkhilfe

Diskutiere Corolla E12 - Rückfahrwarner / Einparkhilfe im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo! ich bekomme in ein paar tagen meinen corolla, und da will ich auf jeden fall eine einparkhilfe rein, denn um ehrlich zu sein, das ist das...

  1. #1 chattie, 27.01.2004
    chattie

    chattie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    ich bekomme in ein paar tagen meinen corolla, und da will ich auf jeden fall eine einparkhilfe rein, denn um ehrlich zu sein, das ist das einzig schlechte, was ich an dem auto finde: man sieht nach hinten ja echt so gut wie gar nicht raus!
    ich habe an die WAECO MWE-200-3

    doch nun eine Frage: wie gut kommt man da von hinten an die stoßstange hin? lässt sich das ding gut einbauen?

    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 27.01.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Du kaufst einen neuen Wagen udn weißt auch was Du willst. Hast Du noch ein paar €, dann nimm doch die Original Toyota Rückfahrwarner und laß sie gleich vom Händler einbauen, dann hast Ruhe und mußt nicht suchen und dich mit der Elektrik rumplagen....
     
  4. #3 chattie, 27.01.2004
    chattie

    chattie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    naja, ein bekannter hat eine kleine werkstatt, der baut mir das kostenlos ein, und ca. 80 euro sind halt nur 1/3 von den 260, die das original kostet....
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ich will den "Rückfahrwarner" aus dem Kombi/Verso mit dem TNS500 in meinem Compact verbauen. Weiß aber noch nicht ob das funzt.

    mfg Eric
     
  6. #5 acidman, 28.01.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    @ Eric

    hää ? was willst du machen ? versteh' ich nicht ganz ?
    Meinst du die Kamera ? Wenn ja, kann ich dir 'ne Story dazu schreiben ;)
     
  7. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    @acidman

    schreib mal bitte....

    mfg

    Dirk
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ja, mein ich ! Schreib mal bitte ! Ich hab noch keine Info ob das überhaupt geht. Schlimmstenfalls ist die Headunit ne andere, oder hat ne andere Firmware, was das Vorhaben zunichte machen würde.

    mfg Eric
     
  9. #8 acidman, 28.01.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    Um es kurz zu machen : Vergiß dein Vorhaben :D

    Außer du hast im Lotto gewonnen :D

    Möglichkeit 1: Toyota-Original-Teile :

    Kamera 1000€ ! Abdeckung 15€ (aber lackiert ... richtig billig für Toyota-Verhältnisse)
    Kamera-Unit (befindet sich beim Verso hinter der Monitoreinheit): 1500€ !
    Kabels von hinten nach vorne ~80€
    Und dannn funzt das immer noch nicht , weil ein Kabel fehlt der werkseitig schon im Kabelbaum mit eingegliedert ist. Kannste nicht nachträglich kaufen.

    Möglichkeit 2: selber machen:

    Chipkamera kaufen , Kabel verlegen und am Monitor mit anschließen. Bloß wooooooo??????? Dirk wollte ja mal so ein Y-Kabel aus Japanesien :D bestellen (schon vor einem Jahr :D) , daran kann man dann irgendeine andere Videoquelle betreiben. Bloß funzt das auch bei den GB-Modellen ???? ka!
    Dann hast du natürlich immer noch nicht die Einparkhilfen-Striche auffem Bildschirm.

    Apropos , in Japan gibt's für den neuen Prius dieses System , wo du gar nix mehr machen brauchst ! Der Wagen fährt selbstständig in die Parklücke !!! (Fraueneinparksystem :D) Kostet umgerechnet 1800€ Aufpreis . Warum gibt's sowas nich' bei uns ?!?! ;)

    Also Chipkamera und Kabel liegt bei mir auch schon rum..... fehlt nur noch der Anschluß am Monitor :D
    Kannst Dirk ja mal auf die Füße treten...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 acidman, 28.01.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    PS : beim Verso kommen in diesem Kamera-Unit beide Signale an : einmal die vom Navirechner und einmal von der Kamera , von da aus dann zum Monitor .
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ok, dann hak ich das Thema hiermit ab... Danke für deine Mühe.

    mfg Eric
     
Thema:

Corolla E12 - Rückfahrwarner / Einparkhilfe

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 - Rückfahrwarner / Einparkhilfe - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...