Corolla E12 - Rost am Kofferraum

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Riqper, 22.09.2010.

  1. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    hat jemand sowas schon mal erlebt? Auf beiden Seiten fangen diese Stellen an zu rosten und ich habe Blasenbildung im Lack.
    Da ich sowieso Wasser in der Kofferraummulde habe, vermute ich langsam, dass es daher kommt.
    Was kann man da nur machen? Die Stellen sind ja auch nicht leicht zu schleifen und lackieren...
    Weiß jemand Rat?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rollakuttel, 22.09.2010
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Ich will ja nicht unken,aber für mich sieht das stark nach Unfallinstandsetzung aus...

    Wie alt ist das Auto...?
     
  4. #3 *Toyotafreak*, 22.09.2010
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    jup, da wurde schonmal was gemacht

    muss aber ganz schön geknallt haben das das Heck total verzogen war
     
  5. #4 Angel Tears, 22.09.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Der hat mit Sicherheit hinten was auf die Ohren bekommen. Das ist wohl mal der Vorbesitzer jemandem auf- oder wo gegen gefahren. Welches Baujahr ist dein E12 denn? Normalerweise rostet der E12 doch nicht so schnell wenn überhaupt ?( ?(
     
  6. #5 EngineTS, 22.09.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hast du das Auto bei Cremer in Salzgitter gekauft ?
     
  7. #6 KotzeKoch, 22.09.2010
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Hallo, Ich habe genau an der selben Stelle anfänglichen Rost und meiner ist garantiert kein Unfallwagen. Ich dachte schon, daß meiner ein Einzelfall ist. Ich werde es mir bei Gelegenheit schleifen, wahrscheinlich mit Drehmel und punktuell lackieren. Es ist ja zum Glück kein Sichtbereich.
     
  8. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    leider ist es mir jetzt erst aufgefallen. Ich hatte vor 3-4 Monaten ein Heckunfall, ja, aber ob das davon kommen mag? Der Zick-Zack-Bildung nach sieht es aus, als sei es irgendwie gerissen. Seltsam...

    Beim Unfall stand ich still. Jemand hat die Frau hinter mir auf mich draufgeschoben. Im Grunde war es aber augenscheinlich nicht schlimm, nur die Kratzer in der Stoßstange mussten lackiert werden.

    Das Auto habe ich in Lüchow-Dannenberg gekauft. Aber bei Cremer in SZ bin ich schon öfter gewesen. Die haben wegen des Wassereinbruchs nachgeschaut und tippen auf die Kofferrraumdichtung.

    Hab heute mit einem Lackierer gesprochen. Der Rät mir da lieber erst einen Karroseriebauer dran zu lassen, damit der Rost wegkommt. Der kann ja auch zwischen den Blechen sitzen.

    Manno, das wird aufwendig...

    @Angel Tears; Rollakuttel: Der Wagen hat eine EZ von 03/2003, Vorfacelift
     
  9. #8 Leyland, 22.09.2010
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe genau an dieser Stelle, bei mir links, auch Rost.
    Der Wagen hatte mal einen Auffahrunfall, sodas Heckklappe, Stoßstange erneuert werden musste (also nichts kleines).

    Da hilft nur eins:

    Heckklappe ausbauen, um betreffende Stelle gut mit "Elefantenklebeband" abkleben und mit der kleinen Sandstrahlpistole stahlen. Anschließend mit einem Säureprimer (Standox Reaktiv z.B.) lackieren und dann Lack drüber.
    Alles andere halte ich für "behelf!"

    Viel Glück :))

    Gruß

    Leyland
     
  10. #9 paseo_rulez, 22.09.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Jetzt habt ihr mir aber ganz schön Angst gemacht.

    War grad draußen gucken, keinerlei Ansatz von Rost.
    EZ 02/2005, Facelift.
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    hast du flugrost um die heckscheibe?
     
  12. #11 paseo_rulez, 22.09.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Nein, rein gar nix zu sehen.

    Wieso fragst du, ist das bei dir so? Hab ich noch nie von gehört....
    Mein E12 ist aus englischer Prouktion, falls es noch interessiert.

    Hab allgemein noch keinen Rost an dem Auto entdecken können, ein paar Schrauben und ein ganz klein wenig das Fahrwerk an der HA ausgenommen.
     
  13. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    @Leyland

    Ich bin Deiner Meinung, man muss die Sache wohl von Grund auf angehen, sonst wird das nichts. Mein Ziel ist es ja, dass das auch nicht wiederkommt. Habe sonst keinen Rost am Auto. Nicht mal die tiefen Steinschläge rosten, das find ich echt gut!
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ja bei mir ist es so..

    stand vorm fitnesstudio und hab mir den yaris von ner freundin angesehen, der hatte schon recht viel oberflächen rost und auch n bläschen...
    da die klappe auf gemacht, an ecken der scheiben und so braun..

    rüber zu meinem E12 gegangen und bei genauerem betrachten sah ich da auch so rostpünktchen unter der scheibe...

    sind beide silber, vllt liegts an der farbe
     
  15. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    Also ich hab definitiv auch keinen Unfallwagen und bei meinem ist es auf der linken Seite ebenso. Hab das mit einem Glasfaserpinsel blank gemacht und mit dem Lackstift drüber.

    Da hier aber die Karosse geklebt ist wirst das nie vollständig eingedämmt bekommen.
     
  16. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sowas hatte ich vermutet. Wird wohl irgendwie von innen kommen und nu immer ein Patient bleiben, auf den man ein Auge haben sollte
     
  17. #16 veilside, 25.09.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Einen Starken Heckschaden kann das Fahrzeug nicht gehabt haben das es noch die Orginale Abdichtung ist und an der Heckklappe ist auch noch die Orginal Dichtnaht soviel dazu ...

    1.Karosseriedichtmasse härtet mit der Zeit aus und wierd Spröde und Brüchig

    2.Keine Karroserie ist Verwindungssteif das bewegt sich immer was und daurch reist dann die Dichtnaht und es kann Feuchtigkeit eintreten und das führt dann zu Korrosion
     
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    So hab jetzt mal bei meinem geschaut. BJ 02/2002 hier ist auch schon zu sehen auf der rechten Seite das die Elastische Dichtmasse Risse bekommen hat. Es ist noch kein Rost da aber ich denke ich werde was machen bevor das passiert. Bin der Meinung das sich in dem Bereich die Karosse immer etwas bewegt und sei es nur im Sommer Wärmeausdehung usw... irgendwann nach ein paar Jahren ist die Dichtmasse vielleicht nicht mehr so flexible und reisst...
     
  19. #18 Duke_Suppenhuhn, 27.09.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ihr habt mich total Kirre gemacht. Ich war grad mal gucken. Warn bissken Dreck drüber (Wagenwäsche ruft, aber es regnet ständig) aber Rost oder Risse waren nicht erkennbar. Alles tip-top!

    BJ 2002, ist aber Garagenwagen und wird immer fein gestreichelt und normalerweise auch sauber gehalten.

    Rostpiddelchen hatte ich mal im Bereich der Heckklappe, die hab ich aber selbst verschuldet. Hatte nach dem Bohren der Löcher für den Flügel keine Reinigungsarbeiten durchgeführt (war -8 °C) und am nächsten Tag hatte es blöderweise geregnet... Aber die waren dann nur auf dem Lack und ließen sich gut raus polieren.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mausbär89, 26.12.2011
    Mausbär89

    Mausbär89 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem geht´s auch los

    Letzte Woche ist mir auch die Kinnlade runtergefallen, nachdem ich feststellen musste das in der Reserveradmulde und unter dem rechten Rücklicht Wasser steht. Hab dann mal den Dichtgummi der Heckklappe abgezogen und was war da- richtig- Rost im Bereich unter dem Fanghaken des Heckklappenschlosses X(. Bin dann zum Freundlichen wegen des Wassereinbruchs gefahren, und der hat gemeint, das kommt von den Abstandshaltergummis an der Heckklappe - (hat der seinen Beruf verfehlt?) - Ich hoffe das diese Woche die Dichtungen für meine Rückleuchten kommen, hab´ ich durch Ausprobieren festgestellt das da die Brühe reinkommt (Giesskanne) und hoffe dann das Ruhe ist.
    Wegen dem Rostproblem gehe ich zu einem befreundeten Karosseriebauer, mal schauen was der machen kann.
     
  22. #20 Ph@ntom, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi
    ich kenne das problem mit den rissen in der dichtnaht zu gut. und somit weiß ich das bis jetzt 2 modelle betroffen sind zum einen Avensis T22 facelift Kombi( Bj 2000-2003) der Lexus RX ( Bj 2003-2009). Corolla E12 wusste ich bis jez noch nicht. schaut mal unter der gummileiste auf dem dach nach da reißt es meist noch weiter.
    Wir bauen bei sowas immer die heckklappe ab kratzen die alte dichtmasse an den gerissenen Stellen komplett runter und dichten es neu ab dann smart repair bzw unter den gummileisten je nach kundenwunsch nur haftgrund.
    und von rost an heckscheiben ist mir noch nix bekannt hab ich bei toyota auch noch nicht gesehen. selbst mein E11 hat da in dem bereich nix
     
Thema: Corolla E12 - Rost am Kofferraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e12 wasser im kofferraum

    ,
  2. corolla e12 wqsser in reserveradmulde

    ,
  3. corolla e11 feuchtigkeit innenraum

    ,
  4. corolla e12 rost,
  5. corolla e12 reserveradmulde,
  6. corolla e12 karosserienaht reserveradmulde,
  7. corolla e12 kofferaum nass,
  8. corolla e12 kofferraumgriff,
  9. mausbär89,
  10. toyota corolla kofferraum feucht,
  11. wassereinbruch toyota aygo,
  12. corolla e12 querlenker durchgerostet www.toyota-forum.de
Die Seite wird geladen...

Corolla E12 - Rost am Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...