Corolla E12 Parrot MKI9000 Freisprecheinrichtung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Roomman, 22.03.2010.

  1. #1 Roomman, 22.03.2010
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute (ja, mich gibt es noch :D )

    Ich hab mal ne Frage (bin mit der Suchfunktion nicht schlau geworden):

    Ich hab ein iPhone mit TomTom Navi, welches ich mit dem TomTom Car Kit in meinem Toyota montiert habe.
    Nun möchte ich auch die Musik vom iPhone über meine Anlage (Oroginal) betrieben und da leider kein Eingang (Aux oder so) vorhanden, studierte ich an einem FM-Transmitter rum.....aber aus diversen Quellen bestätigt; Mist!!
    Ein guter Bekannter von mir, hat die Parrot MKI900 Freisprecheinrichtung in seinem Renault Espace (hab auch so einen als mein 2. Auto als Familienkutsche :] ) verbaut. An diesem Wochenende haben wir es bei seinem Auto ausprobiert und es funktioniert mit meinem iPhone und dem TomTom CarKit bestens!!

    Muss ich haben!

    Nun aber zu meinem Problem:

    Am Espace dürfte der Einbau ohne Probleme von sich gehen.... aber wie schauts beim Corolla E12 (vor FaceLift) aus?

    1. Stecker..... Parrot mit ISO Stecker....Toyota Radio kein ISO...??
    Muss ich nun einen Toyota-ISO Stekcer haben und dann wieder ISO-Toyota???

    2. Ausbau Autoradio..... die Suche ergab meistens einen Link auf einen Workshop, der aber nicht mehr funktioniert....

    Könnte mir vieleicht iiirgendjemand helfen, welcher erfahrung mit dem Umbau hat?

    Vielen Dank

    Gruss Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 22.03.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also, der Radioausbau ist recht einfach.

    1. Aschenbecher raus nehmen
    2. silbernes Ding um Schaltsack ausklipsen und etwas nach hinten weg ziehen
    3. Mittelkonsole lösen. Geht recht einfach, mit etwas sanfter Gewalt. Musst am besten unten anfangen, aber achte drauf, dass Du auch wirklich nur an der Mittelkonsole ziehst und nicht an dem Träger dahinter. Sonst kommste nicht weit.
    4. Stecker an Mittelkonsole löschen, das sind 3 breite nebeneinander im zwischen oberem Drittel und mittlerem Drittel und eine kleine Lampe, die nur gesteckt ist, für die Aschenbecherbeleuchtung
    5. Konsole weg legen
    6. Wugga Wugga Tanz aufführen
    7Vier Schrauben am Radio lösen. Zwei davon sind recht weit hinten durch, also brauchste eine Verlängerung. Pass auf, dass keine Schraube runter fällt. Angeblich findet man die NIE wieder. Ich kann das nicht verifizieren, ich wollte das nicht ausprobieren.
    8. Bier und Schnitzel
    9. Radio nach vorne raus ziehen und Stecker dahinter lösen.

    Ansonsten gibt es aber auch noch einen AUX Adaptereingang extra für den IPOD, damit kannst Du dann auch die LFB für die Steuerung nutzen.
     
  4. #3 Roomman, 22.03.2010
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    :) @Fabian

    Vielen Dank für deinen ausführlichen Beschrieb (egal wenn ich's ohne Tanz und Schnitzel mache? :D )

    Im WEB bin ich iiirgendswie über das NAVI TNS300 sogar auf einen Bildbeschrieb mit Demontage gestossen..... sollte jetzt somit eigentlich auch kein Problem mehr sein.

    Was aber den AUX-Eingang betrifft, biste dir sicher? Ich hab den 2002er Corolla TS mit Klimaautomatik (also ein VOR-Facelift) und da hab ich am Tuner/CD-Gerät keine Aux Taste oder dergl. (nur Disc oder FM/AM).
    Dessweiteren habe ich ja noch den TomTom AutoCarKit für's iPhone, welches ich im Zusammenhang mit dem Navi benötige da es einen GPS-Empfänger eingebaut hat und dies zum besseren Satellitenempfang empfohlen ist (ansonsten kannste das iPhone mit Navi so gut wie vergessen).

    Ich bin auch bezüglich Anschluss an das original Tuner/CD-Gerät weitergekommen.
    Es wird ein Adapter benötigt PC00005AA welches alle Toyota Modelle (Ausser Land Cruiser seit 2003) abdeckt.

    Somit sollte der Einbau auch kein Problem sein......

    Ausser jemand hat "andere" Erfahrungen gemacht???

    Wäre sehr dankbar um Tipps oder soo...

    Gruss Marco
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 22.03.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, da bin ich mir sicher.

    Der IPOD wird dann als CD-Wechsler angesteuert und auch als solcher erkannt.

    Den Adapter müsste ich Dir mal raus suchen, aber der klappt wohl ganz gut.

    P.S. Gern geschehen, aber wenigstens auf das Schnitzel solltest Du nicht verzichten. :)
     
  6. #5 Roomman, 23.03.2010
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    ah okay.....
    na, aber jetzt habe ich das Parrot MKI9000 und den Kabel-Adapter (ISO) bereits bestellt. Somit kann ich nachher auch andere Audio-Geräte (MP3-Player, USB, etc.) anschliessen.

    Hab gestern auch noch schnell die demontage der Mittelkonsole versucht....30 Sekunden und ich war schon an den 4 Schrauben vom Autoradio. :))

    Somit sollte die Montage auch kein Problem mehr sein.

    Wenn alles gut läuft, dann wird das selbe Teil dann auch noch im Grand Espace verbaut..... 8)

    SO... und nun mache ich mich auf den Weg.... Schnitzel holen!

    Gruss Marco
     
  7. #6 redeagle1980, 23.03.2010
    redeagle1980

    redeagle1980 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du kannst auch nochmal auf Niq.de nachschauen. Habe dort meinen iPod-Adapter gekauft und bin absolut zufrieden damit (E12 Sol VFl).

    Gruß,

    redeagle
     
  8. #7 toyotafreund, 23.03.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Hallo! Wir verbauen fast täglich die Parrot MKI 9200 (USB, Klinke, IPod ansteuerung, Farbdisplay). Wenn man keinen ISO Anschluss hat, braucht man einfach den Fahrzeugspezifischen Adapter, wie bei einem Radioeinbau.
    Die Parrot hat einen eigenen Verstärker, somit braucht das Radio nicht eingeschaltet zu sein. Man hört bei guten Anlagen den Qualitätsunterschied raus, weil der Verstärker der Parrot nicht gerade Leistung bringt.
     
  9. #8 Roomman, 26.03.2010
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    MKi9000 installiert..... aber

    Hallo Leute

    Natürlich möchte ich euch darüber informieren, wie es weitergegangen ist.....
    Nachdem ich gestern Post vom Paketdienst erhalten habe (der brachte uns gleich 3 Pakete...... :D)
    habe ich mich nach Feierabend umgehend an die installation des MKi9000 gemacht.

    Alles demontiert (ging wirklich fix) mich an die vier Schrauben gemacht... und trotz allen Warnungen
    die ich hier gelesen habe... schon die erste Schraube (vordere!) weeeeeeeeit runtergefallen :motz :§$%
    die anderen 3 hab ich noch! 8)

    Alles angeschlossen, befestigt, und wieder montiert.... der nächste Dämpfer.... ;(
    Ich hätt den blanken Schalthebel (Metallgestänge) mit iiirgendetwas abdecken sollen..... denn beim Anschliessen der Klimaautomatik
    mit der Mitelkonsolen-Front auf dem Metallgestänge schöne kratzer verursacht..... ;( ;(

    Nach kurzem abreagieren..... (wo gibts Bier???) mich wieder ins Auto gesetzt und Zündschlüssel gedreht..... aaaahhh... es funzt!!

    Das Parrot Verbindet mit meinem iPhone 8) :bounce3 8)

    Getestet... ausprobiert.... alles funktioniert....
    Bis auf;
    Beim Musik abspielen über Bluetooth-Verbindung (meine Standartverbindung) funktioniert die
    Vor- und Zurück Taste am MKi9000 Bedien-Pad nicht, wenn ich über direkte Kabel-Verbindung
    (Achtung; Bluetooth muss deaktiviert werden!) Musik abspiele funktionierts.

    Guuut... heute Morgen Update vom Netz gezogen, ins Auto gehüpft, installiert... und.... leider nein :(

    Na dann... Parrot Support!

    Gesendet: Freitag, 26. März 2010 08:05
    An: Hotline De
    Betreff: Bluetooth-Verbindung mit iPhone 3Gs zu MKi9000

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich habe das Parrot MKi9000 in meinem Auto installiert und angeschlossen.
    Funktioniert alles bestens.

    Einzig die Funktion Vor- und Zurück-Funktion wenn ich über das iPhone (mit Bluetooth-Verbindung) Musik abspiele
    reagiert nicht.
    Bei einer direkten Kabel-Verbindung (Bluetooth deaktiviert) funktioniert die Bedienung mit der Vor- und Zurück-
    Taste einwandfrei.
    Habe auch die neuste Software heruntergeladen und installiert; Ergebnis: Funktioniert immer noch nicht.

    Ist das so, oder gibt es da eine Einstellung oder so was?

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

    Antwort (achtet mal auf die Zeit!!)

    Fr 26.03.2010 08:22

    Sehr geehrter Herr Zimmermann,

    derzeit ist leider das IPhone noch nicht mit dem kompletten AVRC Profil ausgestattet, dass für diese Funktionalität sorgt.
    Wir bitten Sie das IPhone weiterhin zu aktualisieren um entsprechende Softwareänderungen von Apple zu integrieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    WOOOOOW.... Ruckzuck hab ich Anwort erhalten!!
    DAS find ich echt mal Spitze....

    Leider liegt das Problem bei Apple.... werde diesen Support nun auch mal Testen..... :D

    Halte euch auf dem laufenden...

    Gruss Marco
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 26.03.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Na, aber generell klingt das doch mal sehr gut.

    Die Tasten am Lenkrad sind aber so nicht für die Steuerung nutzbar, oder?

    Find ich aber cool, dass Du noch nen Bericht geschrieben hast. Halt uns mal auf dem Laufenden.
     
  11. #10 Roomman, 26.03.2010
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Tasten am Lenkrad sind beim Telefonieren, Musik hören ab iPod über das Parrot nicht mehr nutzbar.

    Der Radio kann auch ausgeschaltet sein um Musik über die Lautsprecher zu hören.
    Wenn ich aber ganz normal Musik über den Radio höre, dann sind die Lenkrad-Taster auch wieder nutzbar.

    Mann kann auch das MKi9000 Bedienpad an Lenkrad montieren, somit hätte man auch Lenkrad-Bedienung :D

    ja halte euch auf dem laufenden.....
    aber einen iPhone Support per Mail scheint mir fast nicht möglich zu sein.... finde keine E-Mail Adresse... nur Tel-Nummern (gegen erhöte Gebühren)

    Gruss Marco
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 27.03.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ah okay, dann hat das Parrot-Dingens also nen eigenen Verstärker und Du sprichst nur die LS an, korrekt?

    Dann wäre das keine Lösung für mich. Aber muss ja nicht. Jeder setzt Prioritäten, was einem persönlich wichtiger ist. Du hast halt viel mehr Funktionen zur Verfügung, als nur mit einem normalen Adapter zur iPod-Steuerung.
     
  13. #12 Roomman, 30.03.2010
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist korrekt, hat einen eigenen Verstärker eingebaut und spriucht nur die LS an.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 neumdude, 28.10.2010
    neumdude

    neumdude Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ... löschen geht nicht ...
     
  16. #14 neumdude, 28.10.2010
    neumdude

    neumdude Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
Thema: Corolla E12 Parrot MKI9000 Freisprecheinrichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e12 radio freisprecheinrichtung

    ,
  2. freisprecheinrichtung toyota auris installieren parrot

    ,
  3. bluetooth findet parrot mki9000 nicht

    ,
  4. freisprecheinrichtung toyota corolla e12,
  5. toyota corolla e12 fse,
  6. kabel fse corolla e12,
  7. bluetooth freisprecheinrichtung corolla e12,
  8. Toyota Corolla e12 Freisprecheinrichtung,
  9. corolla e12 freisprecheinrichtung,
  10. freisprechanlage corolla e12
Die Seite wird geladen...

Corolla E12 Parrot MKI9000 Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...