Corolla E12 Motortausch

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von icerangry, 02.01.2012.

  1. #1 icerangry, 02.01.2012
    icerangry

    icerangry Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Hallo Leute :)

    Ich hab mal ne Frage an euch.

    Ich fahre ein 1.6er Corolla Bj 2005 könnte man denn aus einem Corolla TS 1.8er Bj 2002 den Motor tauschen oder gibt es dort Probleme die das unmöglich machen ? Theoretisch sollten ja keine Probleme auftauchen wenn man Getriebe und was dazu gehört mitwechselt, sorgen mache ich mir um die Elektronik.

    Also ich bedanke mich schonmal im vorraus. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dark Fear, 03.01.2012
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    Unter Suche 2ZZ-GE eingeben da solltest du genug finden!
     
  4. #3 icerangry, 03.01.2012
    icerangry

    icerangry Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Danke für den Hinweis aber hab jetz schon 10 Seiten durchsucht jedoch nichts zu meinem Thema gefunden :(
     
  5. #4 Schöni, 03.01.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Das Problem ist, dass du erstmal den TS Motor mit Anbauteilen brauchst, dann muss das ganze umgebaut werden (von wem? Weil Werkstatt kann man kaum bezahlen) und letzten Endes musst du noch schauen, wo du Tüv herbekommst.
    Die Kosten dafür übersteigen die Kosten, die nötig wären, um den geilsten TS einfach zu kaufen, der in Deutschland rumfährt.

    Also am Besten 1,6er komplett verkaufen, TS kaufen und glücklich sein.

    LG Domi
     
  6. #5 icerangry, 03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    icerangry

    icerangry Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Also das Spenderfahrzeug können wir kostengünstig ranbekommen. Den Umbau würden wir selber machen.
    Geht ja jetzt wirklich nur um Probleme die beim umbau auftreten können über sinn oder unsinn wollte ich nicht reden :)
     
  7. #6 Rollakuttel, 03.01.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Na dann...auf geht´s...

    Haube auf,alten Motor raus,neuen Motor rein,paar Kabels und Schläuche ran,Haube zu,fertig...
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    @themenstarter: ist aber meiner meinung nach wirklich so.

    normale e12 = rel. gefragt = rel. guter verkaufspreis

    e12 ts = rel. wenig gefragt = rel. niedriger verkaufspreis

    musste womöglich nicht viel drauflegen (solltest dir aber reparaturen leisten können).
     
  9. #8 --SAMSON--, 03.01.2012
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    volle zustimmung :)

    der 2002er TS erfüllt glaub ich auch nur euro3 dein 2005er 1.6 euro4 (abgasnorm)

    verkauf deinen 1.6er, es sei denn du hast schon sehr viel dran gemacht :)
    Gruß
    Robin
     
  10. #9 icerangry, 03.01.2012
    icerangry

    icerangry Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    @Rollakuttel

    also so hätten wir uns das auch vorgestellt wenn das so geht ist das echt genial, wollten ja wirklich alles aus dem spenderfahrzeug übernehmen fahrwerk, bremsen, motor plus getriebe

    @die anderen

    Ja an meinen Corolla wurde noch nichts gemacht ist halt nur das ihn meine Mutter als Neufahrzeug gekauft hatte und dadurch weis ich halt was so Karosserie mäßig los ist das weis ich bei dem anderen halt nicht ( rost ).
     
  11. #10 Schöni, 03.01.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Rost ist beim E12 aber kein bekanntes Problem.
    Und Flugrost am Unterboden siehst du auf der Bühne.
     
  12. #11 Rollakuttel, 03.01.2012
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
  13. #12 Blackcrash, 24.01.2012
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Nen Motor kannst von mir haben.
    Mach mir ein Angebot ^^ Mit MWR STage 2 Nockenwellen, neuen Schlepphebeln und Liftbolzen...
     
  14. #13 mastertoyota, 24.01.2012
    mastertoyota

    mastertoyota Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    ach ne der crash was los mit deinem projekt

    wie gehts so
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MadBlue, 29.01.2012
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    In dem Falle kann man das idR. eh knicken. Der TÜV nimmt idR. nur Motoren mit gleicher oder besserer Abgasnorm ab.


    Ansonsten:

    vor *grübel* etwa 4 Jahren hatte ich einen Civic ED7 (D16A2, SOHC 109PS)... an dem hab ich einiges gemacht. (leer geräumt, Überrollbügel rein, gutes Fahrwerk kein, entrostet)

    Zuletzt habe ich den 109 PS SOHC D16A2 gegen den 124 PS DOHC D16Z5 aus dem CRX ED9 geswappt... für einen Sachkundigen Mechaniker ist das eine Aktion für einen Tag...
    -Kabel ab
    -Flüssigkeiten raus
    -Schleuche ab
    -ARWs ziehen
    -Motor inkl. Getribe an Krahn oder Seilzug befestigen
    -Schrauben los und raus

    In umgekehrter reihenfolge den neuen Motor wieder rein... Kabel vom Motorkabelbaum passten ebenfalls alle, ECU war ebenfalls Plug&Play zu tauschen...

    Also eine absolut einfache und Simple Aktion die jeder Affe hin bekommt weil wirklich alles Plug&Play funktioniert..
    Ich als Amateur habe dann fast 3 Monate(!!) gebraucht bis alles wieder richtig drin war passte und lief. (okay ich habe direkt die Kupplung erneuert, den Zahnriemen gemacht usw. für nen Mech wären das halt 2 Tage Arbeit insgesamt gewesen)


    So... in einem modernem Auto wird der Aufwand exponentiell höher sein da außer der Motorhalterung und ein paar Kleinteilen vermutlich überhaupt nix zusammen passt! Wenn du das selber machst und keine Ausbildung im Bereich Mechanik hast plane da mal großzügig 6-9 Montage und nen Haufen Geld für Zusatzkosten ein!

    Vermutlich ist es da einfacher direkt ein potenteres Auto zu kaufen oder deinen 1.6er irgendwo in eine Leistungskur zu schicken...

    Wie oben geschrieben wird es mit dem TÜV nochmal problematisch falls es für den Motor keine Freigabe vom Hersteller gibt und/oder der 1.8er Motor eine schlechtere Abgasklasse hat...

    Will dir da jetzt nicht die Aktion madig machen, dich aber vor warnen damit du weiß wohin das führen kann. ;)

    Sören
     
  17. #15 MadMaxTSC, 29.01.2012
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Wenn du ein Spenderfahrzeug hast ist der Motorswap kein Problem!
    Eintragung dürfte auch kein Problem darstellen! Ich würde an deiner Stelle zuerst zu deinem Tüv Prüfer und mit ihm dein Vorhaben absprechen, so habe ich es bereits mehrmals gemacht und die Eintragung hatte bei mir keine 200€ ausgemacht!!!!
    Ich habe keine besondere Beziehung zum Tüv, bin einfach zu einer Prüfstelle gefahren.

    Wenn du noch fragen hast, kannst mir gerne schreiben ;-)

    LG Mario
     
Thema:

Corolla E12 Motortausch

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 Motortausch - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...