Corolla E12: Ist die Belagstärke der hinteren Bremsbeläge okay?

Diskutiere Corolla E12: Ist die Belagstärke der hinteren Bremsbeläge okay? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo! Seit heute habe ich wieder die Sommerreifen mit den Alu´s drauf und nun kann man wieder die Bremsbacken sehen, dabei ist mir hinten...

  1. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hallo!

    Seit heute habe ich wieder die Sommerreifen mit den Alu´s drauf und nun kann man
    wieder die Bremsbacken sehen, dabei ist mir hinten aufgefallen, dass der Belaghalter
    ziemlich nahe an der Bremsscheibe ist! Dazu dieses Foto:


    [​IMG]
    [​IMG]
    So wie ich das sehe, ist der Belag ziemlich runter oder?? Also mehr als 3 bis 4mm Spiel
    sind das nicht mehr. Ich habe die erst im Oktober habe wechseln lassen und ich bin eigentlich
    kein Raser mit großem Verzögerungs Bedarf! Oder sieht das nur so aus, weil der Bremssattel
    schwimmend gelagert ist? Auf jeden Fall ist an der Vorderachse viel mehr Belag zu sehen.

    Was sagt ihr dazu?

    MfG, Mag
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 diosaner, 26.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sorry, aber mit dem Bild lässt sich keine Belagstärke prüfen.

    Ahh, noch was:
    Die normale Stärke der Beläge hinten ist ungefähr halb so stark wie die Stärke der vorderen.

    Toyota gibt vor, das die Mindeststärke der Beläge 1mm betragen muss. Alles was drüber liegt kann man mit einer Kilometerangabe schätzen, was drunter liegt sollte man schnellstens angehen.
     
  4. #3 Mag, 26.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    danke für deine rasche antwort! ich glaube, ich habe mir die antwort auf die frage
    gerade selber geliefert, als ich ein besseres bild für dich machen wollte!

    meine vermutung war, dass der hier sichtbare metallrahmen ziemlich nah an der scheibe ist
    und das der belag deshalb nicht mehr sehr dick ist aber wenn ich das bild richtig deute,
    hat der abstand nichts mit der belagstärke zu tun. der belag bewegt sich bauartbedingt
    innerhalb des rahmens!?

    sorry wegen der dummen fragerei, habe eine kfz-bremse noch nie weiter zerlegt oder neue beläge
    eingebaut! wird vielleicht mal zeit sich näher damit zu beschäftigen!?



    [​IMG]

    MfG, Mag!
     
  5. #4 diosaner, 26.03.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Der Sattelträger ist fest verschraubt.
    Der Belag muss aber trotzdem beweglich in diesem Träger sitzen. Und die Bewegung ermöglicht ihm der Bremssattel.

    Der TRäger kann eben näher oder auch weiter von der Scheibe entfernt sitzen. Komtm immer auf die Bremsenart, Dicke der Beläge, Scheiben usw... an.

    Du hast dir demnach die Frage schon selbst beantwortet.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Corolla E12: Ist die Belagstärke der hinteren Bremsbeläge okay?

Die Seite wird geladen...

Corolla E12: Ist die Belagstärke der hinteren Bremsbeläge okay? - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti nagelt beim Start.

    Corolla e11 vvti nagelt beim Start.: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzem den Corolla e11 Facelift. Er hat den 1.6 vvti mit 110 PS. Direkt nach dem starten hört er sich für eine...
  2. Corolla Compact E11

    Corolla Compact E11: Hallo, ich verkaufe den Corolla meines Vaters, da er aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr Auto fahren kann. Corolla Compact E11 Benzin...
  3. Corolla E10-E12 Spur

    Corolla E10-E12 Spur: Hallo Leute. Als ich meinen E10 vor 7 Jahren kaufte waren die Vorderreifen beide schief abgefahren und quasi am Ende. Aussenkante glatt, innen...
  4. Toyota Corolla E11U Seitenairbag

    Toyota Corolla E11U Seitenairbag: Hallo, folgendes Problem, der Aufkleber steht an weil 2 Jahre um sind. Hab den Corolla mit blinkender Airbagleuchte übernommen, technisch 1A....
  5. Toyota Corolla E11 2001 Münze im CD-Player

    Toyota Corolla E11 2001 Münze im CD-Player: Hallo miteinander, vor ca. 12 Jahren hat mein kleiner Sohn eine Münze in den CD Player vom Toyota gesteckt. Seit dem funktioniert die gesamte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden