Corolla E12 ... Hohe Nebenkosten?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Maniac2k, 12.02.2004.

  1. #1 Maniac2k, 12.02.2004
    Maniac2k

    Maniac2k Guest

    Hey!

    Da ich vor habe, mir in den nächsten Monaten nen neues Auto zu kaufen, bin ich voller Begeisterung auf den Toyota Corolla gestoßen.
    Allerding musste ich in einigen Tests im Internet lesen, dass der Corolla relativ hohe Nebenkosten (Versicherung, Inspektionen, ect.) hat. Ich hatte vor, mir den Corolla Sol D-4D mit 116 PS zu holen. Kann mir da jemand sagen, ob die Nebenkosten wirklich so dermaßen hoch sind? Was zahlt ihr so an Versicherung und Steuern? Wie lange/kurz sind die Werstattintervalle und wie teuer wird es dann so im Schnitt jedes Mal?
    Danke für Eure Hilfe!!!

    MfG Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ice-Kraem, 12.02.2004
    Ice-Kraem

    Ice-Kraem Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    für meinen 1,6 vvti, bezahle ich 135 € pro quartal für die vollkasko...
    steuern null.....ist ja auch benziner ;)
    an die inspektinskosten kann ich mich net erinnern...die sind alle 15000 km....
     
  4. TS

    TS Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Fahr nen TS!

    Die Inspektion is alle 15`Tkm.
    Die großen KD kosteten ca. 250€ die dazwischen so 150€.
    Verbrauch is 10L/100KM Super. Versicherung is so ne Sache. Ich zahl für Haftpflicht + VK mit 500€ SB knapp 550€ im halben Jahr.

    Reifen sind relativ schnell fertig und in de dämlichen 16" nicht gerade günstig!

    Das wußte ich aber alles vorher! 8)

    Binn vollauf zufrieden! :D
     
  5. #5 Maniac2k, 12.02.2004
    Maniac2k

    Maniac2k Guest

    Na das hört sich doch schon wesentlich besser an, als in diesem Test!! (An dieser Stelle schönen Dank für die spitzen Infos an das AutoBild-Test-Team! X( )
    Die haben da geschrieben, dass ne große Inspektion fast 400 Euro kosten soll! Und wenn die Versicherung bei nem TS bei knappen 550 Euro pro Halbjahr kostet, wird es dem Diesel ja noch nen bissel "geldbörsenfreundlicher" ausfallen, denk ich.
    Dank Euch für die Hilfe! Hatte schon Angst!! :rolleyes:

    MfG Jan
     
  6. #6 Schuttgriwler, 12.02.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo,

    also der neue D4D hat EURO IV und das kostet nach kfz-steuer.de 308€ aber erst ab 2006, weil vorher Steuerfrei

    Die Inspektionsintervalle sind alle 15'km und kosten 150€ bis 200€. Kannst bei mir im Langzeittest / Carcost nachsehen (Link unten in der Sig). Der Zahnriemenwechsel wurde von der 90'km Inepsktion weggenommen und auf die 105'km gelegt, was auch etwas entlastet.

    Der C kann auch mit Preiswertem Öl gefahren werden, so wie bei VW mit seinen sündhaft teuren Longlife-Ölen hast Du hier trotz der "nur" 15'km Intervall einen Preisvorteil und 5,9l in der Ölwanne.

    Nimm mal einen zur Probefahrt.......
     
  7. #7 corolla girl, 19.02.2004
    corolla girl

    corolla girl Guest

    hohe Nebenkosten?

    Also ich hab auch den 116 PSer.Bezahle bei einer Schadenfreiheitsklasse von 5 (55%) 1083,06 Euro jährlich (mit Vollkasko 500 Euro Selbstbeteiligung).Naja und Steuer sind ja noch frei.Aber dann sinds gleub ich um die 300 Euro im Jahr.
     
  8. #8 corolla girl, 19.02.2004
    corolla girl

    corolla girl Guest

    Ach und Durchsicht ist alle 15.000km.habe bei der letzten 147 Euro bezahlt.Ist zwar ganz schön hastig,aber ich denke das ist überall so.
     
  9. #9 tommyblue, 20.02.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre auch den 116ps d4d. habe mich ganz schon erschrocken das der d4d in HP20 und VK20 eingestuft ist :rolleyes: . bezahle bei SF8 50% gute 106€ im monat. da dieser noch steuerbefreit ist denke ich wird sich das schon legen. habe vorher den 1.6 gefahren der ist mir von 2003 auf 2004 gute 20€ teurer geworden, bei dem habe ich 84€/monat bezahlt.
     
  10. #10 Marschl, 04.11.2004
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    So, nun geb ich meinen Senf auch dazu :D

    Fahre auch nen E12 TS. Die Versicherung und Kasko hängt ja von deiner Schadensfreiheitsklasse ab und der jeweiligen Versicherung - von daher wird ein Vergleich schwer. Ich selbst bezahle für Haftpflicht und Vollkasko+Teilkasko ohne SB ca. 1200,- Euronen im Jahr. Ist nur leicht angestiegen im Vergleich zu meinem vorherigen Celica, der nur 115 PS hatte. SOmit bin ich ganz zufrieden.

    Verbrauch: Durchschnitt 10 Liter - aber die Drehzahlen liegen da auch öfters über den magischen Umdrehungen jenseits der 6000 :D SOnst kannst ihn auch mit 8,4 Litern fahren (denke es ist noch weniger drin - aber sooooo dahingleiten konnte ich beim besten Willen nicht)

    Naja, und Kosten für Inspektionen sind toyotatypisch. Kleine ca. 120,-€ und große bis 240,-€ (kommt ja auch auf die Toyo-Werkstatt und ihre Preise an).

    Und ich muß TS Recht geben: Die Reifen bei nem TS sind wirklich viel zu schnell runter :( Und das bei meinen Dimensionen von 17" und 215er bzw 245er *schnief* Wird ein teures Frühjahr 2005 :D:D:D

    Fazit: Der Rolla E12 ist nicht teurer als vergleichbare Autos seiner Klasse - meine Meinung.
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also Steuern und Versicherung Top :]
    Inspektionen Flop :(

    Meine letzte bei 42Tkm hat über 400 Euro gekostet mann bedenke das war eine kleine!!!

    Früher hat alles (Beläge, Scheiben...) doppelt so viel gekostet wie anders wo aber auch ewig gehalten das ist leider net mehr so und sie haben Preise net halbiert X(
     
  12. #12 fraschumi, 05.11.2004
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Inspektion und über 400€?
    Meine letzte große Inspektion hat auch über 400€ gekostet. Aber bei einem LANDCRUISER! Da gibt es ein wenig mehr Öl zu wechseln.....

    Irgendwo kann da was nicht stimmen, entweder sind zusammen mit der kleinen Inspektion bei deinem Auto noch andere Sachen zusätzlich gemacht worden, oder Du hast wirklich ne superteure Werkstatt erwischt.. Vielleicht solltest Du im eigenen Interesse mal diie Preise bei anderen Toyo-Werkstätten nachfragen.....

    Gruß Frank
     
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Scheiben abdrehen, Beläge neu und etwas klein Kram bin auch net der einzige dem es da so geht habe 3 verschiedene Werkstätten besucht.

    Die reine Inspektion war glaub ich 170 oder so...

    15000 klein kram ....billig
    30000 groß ...schon teurer
    45000 Bremse... Sau teuer

    die nächste wird sowie so wieder teurer weils ne große ist...

    bis zur 90Tkm will ich ihn auch dringend wieder los sein dann gehts richtig los

    ...Zahnriemen :(, wieder die Bremse Vorne komplett :(,vieleicht auch hinten :(??? Wo soll das enden???
     
  14. #14 Lolli-Olli, 05.11.2004
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Was denn für Kleinkram?

    Hast Du einen Diesel? Dann ist der ZR bei 105 Tkm fällig.

    Beim Benziner gibts keinen ZR, da ist also auch nichts zu wechseln.

    Gruß
    Olaf
     
  15. #15 Schuttgriwler, 05.11.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    List hier erstmal haarklein auf, was alles auf der Rechnung stand, dann reden wir weiter.

    Zum Thema Bremsen: Das ist ein jedermanns eigene Schuld, da durch die Fahrweise bedingt.
     
  16. #16 Rotes Banner, 05.11.2004
    Rotes Banner

    Rotes Banner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Diesel kann ich nur die Toyota Aloi Versicherung empfehlen.
    Kostet bei mir 50 % (glaube ich) und VK (500€) 750 Euro im Jahr.
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Leute gehts noch Fahrweise??? :( Was ist mit meinem E9 oder meiner T20? Beläge alle 80Tkm :] Scheiben hat der E9 bei 140Tkm bekommen der Celica hat noch die ersten. :]
    Ihr solltet langsam die :]ROSAROTE BRILLE :] abnehmen auch wenn wir hier im TOYOTA FORUM sind. Die Qualität hat einfach stark nachgelassen
    !!! Und kommt mir jetzt nicht mit weicheren Belägen & Co davon gehn die Scheiben net Kaputt.

    Thomas
     
  18. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    So für die Erbsenzähler

    75.60 -Inspektion
    81.90 -Scheiben abgedreht
    63.00 -Gegenüberliegende Seite
    36.26 -Motoröl
    69.10 -Bremsklötze

    Dazu kommen noch Öl-Filter und wie gesagt Kleinkram alle Preise ohne Mehrwertsteuer
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #19 pingelchen, 06.11.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    tja, warum sollte toyota nicht das gleiche schicksal erleiden wie VW... hochmut kommt vor dem fall :P und wer seine produktionen outscourced, hat halt nicht mehr die quali aus dem eigenen hause...

    das lernen wir zur zeit alles in der uni, bei vw kommen nur noch 40% aus dem eigenen konzern, der rest sind zulieferer denen die daumenschraube angelegt wurde... bei toyo wirds nicht anders sein, auch wenn die igenieure vielleicht noch ein zacken intelligenter beim planen rangehen (also nicht technikfirlefanz um jeden preis etc.)

    bmw sollen ein sehr gutes konzept gefunden haben, so wenig wie möglich an zulieferer abzugeben, bzw. nur dann, wenn diese eine bessere kernkompetenz besitzen auf dem jeweiligen fachgebiet (der entwickler dieses modells kommt von "meiner" uni und war scheinbar ein ganz schlaues kerlchen mit senkrechtstart ;) )
     
  21. #20 Schuttgriwler, 06.11.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Kein Wunder, daß die 45er so teuer ist, wenn die halbe Bremsanlage runderneuert wurde. Warum aber die eine Seite abdrehen mehr als die andere kostet ? Zeitaufwand ?

    Was Deine Aussage vom Artikel vorher angeht: Die Scheiben gehen davon kaputt, daß sie aus weicherem Stahl sind und sich beim erhitzen eben stärker verziehen und somit anfangen zu schlagen.

    Weiche Scheiben und weiche (asbestfreie) Beläge = bessere Bremswerte als früher
     
Thema:

Corolla E12 ... Hohe Nebenkosten?

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 ... Hohe Nebenkosten? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...