Corolla E12 Diesel

Diskutiere Corolla E12 Diesel im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Welcher lohnt sich mehr der 1,4 Liter oder der 2 Liter.. hab mir heute mal den 2 Liter angeschaut... praktisch wärs schon da man ja mit chip 145...

  1. #1 Odin-TTG, 12.02.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    Welcher lohnt sich mehr der 1,4 Liter oder der 2 Liter..
    hab mir heute mal den 2 Liter angeschaut...
    praktisch wärs schon da man ja mit chip 145 ps hat...

    - hat jemand erfahrung zum Chip?
    - der corolla TS hat ja ne andere Stosstange und hat seitenschweller kann man die irgendwie auch fürn diesel Kaufen / Passt das?
    - unterschiede Vorface lift / face lift?
    -grill austauschen? ist dasn problem muss da ganze Stossstange weg.. habs mir heute mal angeschaut scheint verbunden zu sein...

    Odin

    PS: ich brauch nicht hören das Diesel Shit ist... das hatte ich schong enug in den Threads
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Corolla E12 Diesel. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pingelchen, 12.02.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    warum sollte der toyotadiesel mit rußpartikelfilter UND stickstoffdioxidkat schädlich sein?

    imho ist das der erste diesel neben FAP, wo man bedenkenlos zugreifen könnte!

    welchem motor wird wohl mehr leistung zu entlocken sein *grübel* jetzt bist du drann ;)
     
  4. #3 Onkelchen, 12.02.2005
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Also der 2-Liter geht echt gut. Den hatte ich mal als Leihwagen. Wenn man da das Pedal durchlatscht, drückt der einen ganz gut in den Sitz. Mich stört bloß dieses nervige Motorgeräusch. Sonst hätte ich mir glaub ich auch schon nen Diesel zugelegt.
     
  5. #4 Nonsens, 12.02.2005
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    1
    :D :D :D
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    :D :D :D
     
  7. #6 E10Jens, 12.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    sicher das der corolla nen D CAT hat?
     
  8. #7 Lolli-Olli, 13.02.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Den D-CAT gibts aber nicht im Corolla, das dauert mind. noch einige Monate.

    Gruß
    Olaf
     
  9. #8 Odin-TTG, 13.02.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    ichw eiss ja nciht was ihr da labert aber irgendwie hat das nix mit meinen fragen zu tn
     
  10. #9 pingelchen, 13.02.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    die zeit kann mans ich ja nehmen ;)

    obwohl, wenn ichs mir recht überlege, werden diese diesel vielleicht nichtmehr sio einfach zu chipen sein steuerechtliche probs mit dem abgas?

    @ oddin:

    na dann nochmal klartext, der 2.0er ist der stärkste und lässt sich auch mit chipen noch stärker machen, als der 1.4er jemals sein wird

    bodykits passen natürlich, frage ist, wie teuer das ganze wird und wie schons elber meinst, ob das kompliziert wird ;) das wird dir aber ekiner beantworten können, weil wohl niemand nen dieselTS will...
     
  11. #10 Schuttgriwler, 13.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Um was geht es Dir ? Power und Sparsamkeit ?

    Der Chip von TTE bietet Garantie für Motor und Getriebe, während von Toyota aus die Garantie aber bei ChipTuning verweigert wird. D.h.: Sie geben Dir nur für Originalzubehör Garantie ;)

    Stoßstange: Weiß ich net

    Vorfacelift: Die Scheinwerfer sind anders und andere Kleinigkeiten. Willst Du nen gebrauchten ?

    Für den Grill muß vorne die nAse weg, so zumindest bei meinem Verso.
     
  12. #11 tommyblue, 13.02.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    wenn dir die etwas teureren steuern u.versicherungen beim 2.0 nicht stören dann nimm den. der verbrauch bleibt sogut wie gleich. der verspass ist durch den stärken motor natürlich besser.

    das mit dem umrüsten der stoßstange wird denke ich kein problem sein. nen grill kannst du nicht alleine wechseln. das ist vorne alles eins mit dem stoßfänger.

    unterschiede zum facelift ist nur die optik, die etwas überarbeitet würde. die technik ist die gleiche. nur das das ausstattungspaket des facelift zum vorfacelift verbessert wurde. der motor ist der gleiche, zu mind. der 2.0 mit 116ps. den 1.4 diesel gibt es ja erst beim facelift.
     
  13. #12 Odin-TTG, 13.02.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    der facelift ist auch euro 4 oder?
    wo sind unterschiede bei der ausstattung..?

    sparsam oder doch 2 liter das gerade mein Gewissenskonflikt *G*
     
  14. #13 Schuttgriwler, 13.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Guck bei einem gebrauchten unbedingt in die papiere, aber es nützt dir es nix, denn es gibt keine Steuerbefreiung mehr.

    Unterschied: Die EURO IV Motoren haben 1600 bar Einspritzdruck, sind laufruhiger, haben 280Nm und 116PS.

    Vorher: 90PS/215Nm oder 110PS/250Nm
     
  15. #14 tommyblue, 14.02.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    euro IV befreiung sind ab 1.1.06 ja ehe nicht mehr. ob sich der 2.0 bei dir lohnt oder nicht, kannst nur du rein finanziell entscheiden.

    mit den ausstattungsunterschieden kann ich dir nicht all zu viele und genaue informationen geben. am besten mal im autohaus nach prospekten nachfragen.
     
  16. #15 Odin-TTG, 14.02.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    der vor facelift hat also quasi ne andere motorsteuerung...?
    wenn man die im Vorfacelift nachrüstet und udn nen abgastest nachmacht wär man auch euro 4 oder?
     
  17. #16 Schuttgriwler, 14.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Nein, absolut nicht realisierbar, da der 116er Motor höheren Einspritzdruck hat, und eine elektronisch gesteuerte wassergekühlte Abgasrückführung.
     
  18. #17 tommyblue, 15.02.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe den vorfacelift, aber der hat schon den neuen motor.

    die aktion mit der motorsteuerung würde ich lassen. und wenns gehen sollte, würde es bestimmt gut geld kosten. da lohnt sich der kauf des neuen motors eher, denke ich.
     
  19. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid Executive, Yaris Hybrid Team D
    1.4er D-4D

    Daten für den 1.4er:

    90PS/190Nm, Vmax 180km/h, Drittelmixverbrauch: 4,8Liter/100km, Bosch Einspritzanlage (ein Vorteil??), 8 Ventiler, Ladeluftkühler, VNT-Turbo.
    Diesen Motor gibt es auch mit MMT (Schaltung ohne Kupplungspedal), der Verbrauch sinkt dadurch nochmal geringfügig...

    Bin den 2Liter/116PS mal gefahren...finde er geht nicht schlecht, war allerdings ein noch nicht eingefahrener Neuwagen...

    Wenn Du auf das Geld achten mußt, nehme den 1.4er!
    Vmax gibt sich nicht viel, der Bumms bei 2000u/min wird allerdings bescheidener ausfallen als beim 2.0.
    Werde am WE mal versuchen einen 1.4er probefahren zu können...dann erzähle ich natürlich wie es war!

    Gruß Toby
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 daiap98, 15.02.2005
    daiap98

    daiap98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 12 1,4 D4D
    Hi,
    es hängt echt von dir ab was du willst. Ich habe den 1,4 und mir reicht es, die Höchstgeschwindigkeit ist gerade mal 5 Km/h langsamer, die Steuer ist niedriger und er Verbraucht etwas weniger. Ölwechsel dürften auch etwas billiger sein, da weniger Öl.
    Beschleunigung und durchzug ist der 2,0 natürlich besser. Aus dem 1,4 kannst du mit Chip etwa 110 PS und aus dem 2,0 halt wie oben geschrieben etwa 140 PS raus holen.
    Wenn es dir aber wirklich um Leistung geht denke ich mal da gibt es andere Marken mit sportlicheren, aber anfälligeren Dieseln.
    Fahre doch einfach beide mal Probe, vielleicht reicht dir der 1,4. Mir hat er als Zweitwagen gereicht.
    MFG
     
  22. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid Executive, Yaris Hybrid Team D
    RE: 1.4er D-4D

    @ all:

    Hat jemand nen 1.4er mit MMT Getriebe???

    Bitte Erfahrungsberichte (mein Vater hat diesen Wagen in die engere Wahl genommen...)!!!

    Bei unserem Händler steht ne Tageszulassung mit 1000km auf der Uhr(Vorführwagen) in Sol Ausführung, 5 Türig, Metallic rund 18500 Euros, ist der Preis gut?

    Gruß & Danke!

    Toby
     
Thema:

Corolla E12 Diesel

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 Diesel - Ähnliche Themen

  1. Unterstellböcke am Corolla bei Getriebewechsel

    Unterstellböcke am Corolla bei Getriebewechsel: Hallo zusammen, ich muss bei meinem CorollaV das Getriebe wechseln (lassen), kann mir jemand einen Tip geben wo man am besten die Böcke platziert?...
  2. Diverse E12 Teile für meinen TS/TTE

    Diverse E12 Teile für meinen TS/TTE: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir vor wenigen Tagen wieder ein Schätzchen zugelegt. Er ist nicht gerade in einem schönen und guten Zustand. Die...
  3. Achslasten Corolla AE86

    Achslasten Corolla AE86: Hallo Zusammen, kann mir jemand die Aschlasten des AE86 benenne oder evtl. eine Fahreugscheinkopie zukommen lassen. Danke Markus
  4. Corolla E12 TS Welcher Sportluftfilter

    Corolla E12 TS Welcher Sportluftfilter: Würde gerne den brummigen Motor etwas pimpen. Gibt es empfehlenswerte Luftfilter mit sportlichem Sound für den TS? danke :-)
  5. Corolla Verso D4D 100kw 136 Ps Diesel (5013 AAU) ca 130000Km

    Corolla Verso D4D 100kw 136 Ps Diesel (5013 AAU) ca 130000Km: Motor startet beim ersten Start sofort, geht aber gleich wieder aus. Beim zweitem Start läuft der Motor normal weiter. danach gibt es beim Start...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden