Corolla e12 Bemani Motorenöl

Diskutiere Corolla e12 Bemani Motorenöl im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen Ich habe ein Corolla 1.8 TS Baujahr 2002 mit Kompressor-Umbau mit 272 PS. Nun habe ich den Wagen komplett geleert was...

  1. cortun

    cortun Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 TS (Kompressor- Umbau)
    Hallo zusammen

    Ich habe ein Corolla 1.8 TS Baujahr 2002 mit Kompressor-Umbau mit 272 PS.

    Nun habe ich den Wagen komplett geleert was Flüssigkeiten anbelangt da ich ebenfalls den Kompressor revidiere und da sowieso alles runter musste :O

    Nun, Getriebeöl verwende ich Castrol 75W90, Bremsflüssigkeit Castrol Dot4. Soweit alles klar.
    Nun zum Motorenöl, er war mit 20W50 befüllt, ich frage mich nun, geht da auch 10w40 oder 10w60 rein? Die erste Ziffer ist ja eigentlich nur "Kaltstart", warum also befüllen die den Motor mit 20er? Das zweite: Am Getriebe kommen 2 wellen raus. Die eine ist direkt im Getriebeöl, wenn man die rauszieht läuft es aus. Auf der anderen Seite hat es eine Manschette die mit Fett gefüllt war. Kann mir einer verraten was für ein Fett ich da verwenden muss?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Redest du von den Antriebswellen die im Getriebe Stecken?
    Das Fett in den Manschetten braucht man nicht wechseln wenn die Manschette nicht kaputt ist/war.

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
  4. cortun

    cortun Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 TS (Kompressor- Umbau)
    Hehe ja, aber habe die komplette Antriebswelle rausgenommen, Manschette kommt auch eine neue, war langsam etwas bröcklig... Und das Fett ist auch schon draussen:(
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Na das fett is normal bei ner neuen manschette dabei

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Corolla e12 Bemani Motorenöl

Die Seite wird geladen...

Corolla e12 Bemani Motorenöl - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...