Corolla E12 1.6l Problem mit ASR/VSC

Diskutiere Corolla E12 1.6l Problem mit ASR/VSC im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, Bin neu hier im Forum und möchte erstmal alle Mitglieder herzlich grüßen. Und jetzt zum Problem: Irgendwie spielt bei meinem...

  1. #1 Stiff08, 04.04.2011
    Stiff08

    Stiff08 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Bin neu hier im Forum und möchte erstmal alle Mitglieder herzlich grüßen.

    Und jetzt zum Problem: Irgendwie spielt bei meinem Corolla dieses Stabilitätssystem ASR/VSC verrückt. Das System soll ja z.B. dann eingreifen
    wenn mein Wagen in Kurvenfahrten über oder untersteuert. Dann werden ja die jeweiligen Räder so abgebremst das der Wagen nicht ausser Kontrolle gerät.

    Bei mir ist es so das dieses System ständig in relativ engen LINKSKURVEN eingreift und mir die Bremsen zuhaut. Im detail sieht es so aus das ich auf völlig trockener Fahrbahn mit unter 50km/h in eine linkskurve fahre und dann plötzlich die Warnleuchte im Tacho aufleuchtet alles piebt und mir (so glaube ich ) die rechte Vorderradbremse zu macht. Und das ziemlich gräftig. Dabei fahre ich aber wirklich so langsam das ich defenitiv nicht ins rutschen komme oder sonstiges.
    Es tritt wirklich permanent nur in linkskurven auf und dann am häufigsten wenn diese linkskurven auch noch etwas steigung bzw. gefälle oder eine unebene Fahrbahn aufweisen ( schlaglöcher etc.) Das nervt tierisch und ist auch nicht gerade ungefährlich denn die bremsen gehen derat hart zu das ich schon ordenlich ans lenkrad packen muss um nicht von der strecke zu geraten. Meine Toyota werkstatt habe ich auch schon gefragt diese meinten allerdings nur das ich nicht der erste sei und sie nicht wüssten woran es liegt. Sie meinten nur das sobald der wagen tiefer gelegt ist oder breitere Reifen hat das die systemwerte dann nicht mehr stimmen und sowas dabei rauskommt. Also bei mir wurde der corolla nur mit Federn tiefergelgt und hat eben 215/45er reifen drauf.

    Langer text aber ich hoffe ihr nehmt euch die zeit und könnt mir ein paar tipps geben. Ich dachte das eventuell einer dieser Radsensoren die auch für das ABS zuständig sind vielleicht beschädigt ist.

    Gruss Stiff08
     
  2. Anzeige

  3. #2 chrisbolde, 04.04.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    RAV4 2.5 Hybrid eFOUR TeamD
    Vielleicht muss der Lenkwinkelsensor neu angelernt/kalibriert werden. Kann sein, dass das VSC von einem falschen Lenkwinkel ausgeht und auf Basis der restlichen Daten (z.B. Gierrate) deshalb meint, du würdest durch die Kurve driften.
     
  4. #3 Stiff08, 04.04.2011
    Stiff08

    Stiff08 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Danke für die schnelle Antwort,

    Wäre ja durchaus möglich das es an dem Lenkwinkelsensor liegt.
    Habe aber auch manchmal das Gefühl das meine Spur ein wenig verstellt ist. Ich muss öfters mal bei geradeaus fahrten ein klein wenig nach links lenken. Ist aber wirklich minimal. Könnte eine verstellte spur auch was damit zu tun haben ?

    Weiss jemand wie das Verfahren beim kalibrieren des Lenkwinkelsensor abläuft? Ist das viel aufwand?


    Gruss
     
  5. #4 Stoebei, 04.04.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Du kannst mal versuchen den Sensor selbst zu Kalibrieren.

    Dreh im Stand das Lenkrad und die Räder geradeaus. Danach klemmst du für ne Weile die Batterie ab (paar Stunden zur Sicherheit)
    Danach Batterie wieder drann und hoffentlich Ruhe haben :)
     
  6. #5 Taxi59000, 05.04.2011
    Taxi59000

    Taxi59000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hatten bei unserem avensis das selbe problem.
    Der fehler lag an den reifen, die profiltiefe zwischen vorn und hinten war zu unterschiedlich,
    dadurch stimmt die drehzahl der räder nicht und das auto misst falsch und vesucht es wieder zu stabilisieren.
    Neue reifen drauf und weg war das problem.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 diosaner, 05.04.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Egal, wie es jetzt nun ist, würde ich bei diesem Gefühl doch das Fzg vermessen lassen.
    Selbst wenn es nur gering ist, könntest du doch Probleme mit den Reifen bekommen.

    Ich vermute mal, wenn das alles stimmt, dann könnte dein ABS ein Problem haben.
    Leider ist so eine Steuereinheit nicht gerade günstig.
     
  9. #7 Stiff08, 06.04.2011
    Stiff08

    Stiff08 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    So habe nun mal die Methode ausprobiert mit Reifen gerade stellen, Batterie abklemmen und nach eine weile wieder anschliessen.

    Habe auch das gefühl das es schon besser geworden ist. Das VSC regelt nun in den meisten Linkskurven nicht mehr so früh. Habe das auch getestet und bin mehrmals Kurven durchfahren in denen das VSC ständig eingegriffen hat. Aber dennoch in einigen Linkskurven in denen wirklich kein grund für das eingreifen des VSC besteht haut mir das system die Bremsen zu...

    Was ich nicht verstehe ist das es wirklich nur in Linkskurven geschieht. Naja werde jetzt bei der Werkstatt anrufen und ein Termin zur Achsvermessung vereinbaren.

    Gruss
     
Thema: Corolla E12 1.6l Problem mit ASR/VSC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e12 corolla traktionskontrolle

    ,
  2. probleme e 12 1 6l

    ,
  3. toyota corolla e12 warnleuchte radschlupf in kurven

    ,
  4. toyota e12 forum schlupf,
  5. antidchlupfregelung toyota,
  6. asr vsc toyota,
  7. antischlupfregelung toyota,
  8. asr toyota corolla verso,
  9. toyota corolla kurven
Die Seite wird geladen...

Corolla E12 1.6l Problem mit ASR/VSC - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf sinkt nur langsam - Corolla IX Benzin 71 kW 2006

    Leerlauf sinkt nur langsam - Corolla IX Benzin 71 kW 2006: Haben seit vorigem Jahr dieses Auto mit wenigen 75000 km, stand im Winter im Freien unbenützt. Ob das schon voriges Jahr war, kann ich mich nicht...
  2. Achsmanschette Corolla E11 97 PS

    Achsmanschette Corolla E11 97 PS: Liebe Leute, ich habe einen Toyota Corolla E11 1,4 97PS. Baujahr: 09/2000 HSN/TSN: 5013/417 Fahrzeugidendifikationsnr.: JT........ Ich möchte...
  3. Tacho/Cockpitbeleuchtung Corolla E11U(FL)

    Tacho/Cockpitbeleuchtung Corolla E11U(FL): Moin, da ich hier immer viel Hilfe bekommen habe, möchte ich jetzt mal versuchen etwas zurückzugeben. Es geht, wie im Titel zu ersehen, um die...
  4. Scheinwerfer links und rechts Corolla Verso

    Scheinwerfer links und rechts Corolla Verso: Habe meinem Freund Alex 2 gut erhaltene Scheinwerfer für den Corolla Verso R1 zu verdanken. Da ich das Fahrzeug verkauft habe, brauche ich diese...
  5. Dachträger Corolla Verso

    Dachträger Corolla Verso: Verkaufe gut erhaltenen Dachträger für den Corolla Verso R1. Waren damit mehrmals in Urlaub und hatten eine große Dachbox drauf, klappte alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden