Corolla E12 1.4 D4D

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von darius1503, 26.01.2007.

  1. #1 darius1503, 26.01.2007
    darius1503

    darius1503 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4D
    Hi Leute,
    seit paar Tagen bin ein besitzer von Toyota Corolla 1.4 D4D (habe am Montag abgeholt, Nagelneu :-)) wollt hier wissen eure erfahrungen mit dem Modell, auf was muss ich achten, aufpassen, verbrauch usw..für die jeder Info werde ich dankbar

    grüß
    Darius
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Fahren, Inspektionen einhalten, Diesel tanken, glücklich sein ;)

    Mfg
     
  4. Fuxi

    Fuxi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Als erstes würde ich folgende Sachen testen:

    1) Sitze:
    Hinterlassen weisse Flecken wenn sie mit Wasser in berührung kommen.
    Wird auf Garantie getauscht !

    2) Dichtung:
    Einige Dichtungen, bei mir wars die der Frontscheibe, machen bei ca.140km/h ein nerviges Windgeräusch !
    Wird auf Garantie getauscht !

    Das waren die Sachen, die bei mir vorgekommen sind, sonst ein TOP Auto !

    Ciao
    Fuxi
     
  5. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuwagen! Und zu DIESEM Wagen... ;)

    Tip: Nicht mit gelben Mikrofaser-Tüchern an die Sitze kommen! :( Keine gute Idee!
    Dann achte noch drauf, ob sich Dein Armaturenbrett überm Radio hebt. Da bin ich grad hinterher, dass das behoben wird. Ist "nur" ein Schönheitsmanko.

    Ansonten: Gute Musik in die Anlage und fahren! :]
    Aber sei in Kaisers etwas vorsichtig. Die Straßen sind ja kriminell eng!
     
  6. fons

    fons Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hab vor 2 Monaten auch meinen neuen 1,4 D-4D abgeholt und bin bis jetzt total zufrieden. Was mir so aufgefallen ist:

    - Motor klingt doch etwas mehr nach Diesel als ich's erwartet hätte (wurde mir immer als soo superleise beschrieben). Ist aber durchaus im grünen Bereich und von mir als normal eingestuft worden (man hört ja gern die Flöhe husten beim Neuwagen). Innen drinnen ist natürlich alles leise ;)

    - leichte Anfahrschwäche, ist aber Gewöhnungssache, braucht schon mal etwas Kupplung

    - Lenkrad stand schon bei der Auslieferung etwas schief, ist aber minimal und auch nicht störend. Werd wohl wenn ich demnächst Zeit hab einen Termin vereinabren und das richten lassen, oder vielleicht gleich warten bis die Sommerreifen drauf kommen (hab gehört das passiert gelegentlcih beim Reifenwechsel)

    - bis jetzt alles superleise innen, außer die Heckablage die selten ganz leise rattert (Kopfsteinpflaster etc.), ist mir aber derweilen wurscht und nicht der Mühe wert, das mit Moosgummi abzufangen.

    - beim Aussteigen knarzt irgendwas (Federn?) wenn sich das Auto hebt. Bin aber unter 100kg 8). Das stört etwas.

    - Verbrauch: bin zu faul zum ausrechnen, aber der Bordcomputer rechnet nach 4tkm immer noch 4,9 - 5 Liter Durchschnittsverbrauch pro Tankfüllung aus. Das ist mir noch ein wenig zu viel, besonders weil der Realverbrauch wohl doch etwas höher liegt. Hoffe da tut sich noch was. Fahre allerdings hauptsächlich Landstraße mit vielen Ortschaften und Stadt ...

    Tja, das war's auch schon. Wie du siehst lauter Kleinigkeiten die kaum der Rede wert sind. Bin im Nachhinein noch immer froh, mich für den Corolla entschieden zu haben. Die Alternativen waren: Yaris mit dem gleichen Motor oder auf den Auris warten.

    Wenn der jetzt noch so gut hält wie mein letzter Toyota ... :]
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Darüber gibt es ein Rundschreiben, wird auf Garantie behoben

    Mfg
     
  8. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Danke! ICH weiß das!!! Nur der Händler nicht. X(
    Nach vielem Hin und Her geht das Auto nächste Woche zu einem anderen Händler (siehe "Mein Morgenmuffel").
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Aber nicht mit der Car-Garantie oder ?
     
  10. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Aber klar doch!
    Läuft auf Garantie und ich krieg einen Ersatzwagen! Kommentar vom Händler: "Den zahlen die Japaner!"
     
  11. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Werksgarantie klar, aber was ist bei der erweiterung ?
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Nein
     
  13. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Was auch immer.
    Es wird alles übernommen.
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Garantie = 3 Jahre

    alles was danach kommt ist Anschlussgarantie

    Mfg
     
  15. #14 Schuttgriwler, 27.01.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bordcomputer kannst knicken. www.spritmonitor.de oder www.carcost.de
     
  16. fons

    fons Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja sicher, aber es ist auf jeden Fall ein grober Anhaltspunkt. Hab die Diskussionen zum BC des E12 gelesen und mir auch auf spritmonitor.de ein Bild gemacht.

    Ich hab halt irgendwie die fixe Idee, dass dieses Auto bei dezenter Fahrweise keinesfalls mehr als 5l brauche sollte - aber wenn der BC schon 5l anzeigt, dann sind's sicher mehr ...
     
  17. #16 Schuttgriwler, 28.01.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Guckst in meine Signatur, was meiner braucht.

    Angegeben ist er mit 5,3/6,2/7,9

    Brauchen tut er über alle 5 Jahre hinweg immer den Innerortsverbrauch. Die Angaben der Hersteller sind auf den vorgegebenen EU_Prüfrhythmus bezogen, den kein Mensch fährt.
     
  18. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mein Corolla ist ganze 4 Monate alt! Und hat 5 Jahre Werksgarantie (Angebot von Toyota im letzten Herbst).
     
  19. fons

    fons Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das seh ich zwar auch so, aber auf spritmonitor.de gibt's Typen, die fahren den 1,4 D-4D deutlich unter 5l - per Berechnung. Wobei ich mich wirklich frage, wie die das machen ?(

    Gut ich will ja keine Rekorde aufstellen - und was er braucht, braucht er halt ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 28.01.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Es gibt auch ein Vater/Sohn-Paar im Carcost die fahren einen A2 TDI mit 3,?? Liter...... Landstraßenschleicher, da geht das.
     
  22. #20 darius1503, 04.02.2007
    darius1503

    darius1503 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.4D

    bei mir auch beim Aussteigen knarzt, aber nur wenn die Handbremse angezogen ist .
     
Thema:

Corolla E12 1.4 D4D

Die Seite wird geladen...

Corolla E12 1.4 D4D - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...