Corolla e11 Zylinderkopfschraube nicht fest!

Diskutiere Corolla e11 Zylinderkopfschraube nicht fest! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen Hab vorhin meinen Corolla etwas geputzt...da ist mir aufgefallen das er am rechten hinteren Ende an der Zylinderkopfdichtung...

  1. #1 cornejG6, 26.10.2013
    cornejG6

    cornejG6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6
    Hallo Zusammen

    Hab vorhin meinen Corolla etwas geputzt...da ist mir aufgefallen das er am rechten hinteren Ende an der Zylinderkopfdichtung etwas schwitzt, also da war Öl. Dann habe ich mal etwas an der schraube mit einem Schlüssel gedreht, lösen war ohne Kraftaufwand möglich. Dasselbe hinten links, dort aber ohne Öl. Die vorderen sitzten ziemlich fest.

    Wie fest darf ich diese Schraube anziehen? Drehmoment?

    Achja nebenbei: Auf dem Zylinderkopf zwischen den Zündkerzen sitzten 2 Schrauben mit Dichtungen. 1 der Dichtungen ist bei mir zerbröselt. Ist das schlimm?

    Danke für eure Hilfe

    Gruss Cornel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrossi, 26.10.2013
    chrossi

    chrossi Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hoffe du meinst diene Ventildeckeldichtung und deren Schrauben, unterm Ventildeckel wirst du hoffentlich nicht geputzt haben, oder? Dort sind nämlich die Kopfschrauben drunter, musst du sogar die Nockenwellen rausnehmen um da ran zu kommen, und brauchst eine 8er oder 10er Vielzahn Nuss.

    Die Ventildeckelschrauben hab ich einfach Handfest angezogen, glaub die vorgabe währe bei so 7nm oder so?
    Ist nicht so Kritisch bei denen.
    Ich hab bei meinen unter einer Schraube (ist eigentlich nur eine Mutter) auch keine Dichtung mehr, hab da einfach ne kleine Kupferdichtung drunter gemacht, ist auch Dicht.

    Mfg chrossi
     
  4. #3 cornejG6, 26.10.2013
    cornejG6

    cornejG6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6
    Hi Chrossi

    Ja natürlich meine ich die Ventildeckelschrauben:D Glatt vertauscht.

    OK dann werd ich die mal anziehen und unter die eine eine Neue Dichtung machen.

    Ist das Normal dass er dort schwitzt?

    Gruss Cornel
     
  5. #4 altmarkmaik, 26.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Die Dichtungen sorgen dafür das der Zylinderkopdeckel dicht bleibt.
    Das Sie zerbröseln ist nicht so schlimm.
    Machst entweder eine neue Dichtung unter oder etwas Dichtmasse.

    So wie es sich anhört,hast Du den Deckel nicht runtergehabt.
    Die Zylinderkopfschrauben sind erst darunter und tief im Kopf verbaut.
    Was Du meinst sind lockere Deckelschrauben.
    Wenns dort irgendwo leckt,kauf dir eine neue Dichtung und ziehe die Schrauben handfest an.

    Eine neue Dichtung kannst Du hier kaufen: Kostet ca 20€

    www.autoteile24.de

    Gruß Maik
     
  6. #5 cornejG6, 26.10.2013
    cornejG6

    cornejG6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6
    Danke auch dir Maik.

    So wie ich jetzt nach dem Putzen erkennt habe, leckt es nicht unter der Ventildeckeldichtung hervor, sondern über die 2 Schrauben oben am Motor, dort wo auch die Zündkerzen sind. Diese Dichtung ist mir zerbröselt, das ist so ein schwarzer Kunststoffring.

    Kann ich den durch eine normale Kupferdichtung ersetzen?

    Danke und nen schönen Abend
     
  7. #6 altmarkmaik, 26.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Nabend !

    Wie Du es abdichtest ist egal.Hauptsache es ist dicht und du überdrehst das Gewinde nicht.
    Vielleicht findest Du im Baumarkt eine passende Gummidichtung.

    Gruß und ebenfalls einen schönen Abend
    Maik
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 cornejG6, 26.10.2013
    cornejG6

    cornejG6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6
    Ok dann werd ich das Morgen mal tun :)

    Danke für die Hilfe!

    Gruss Cornel
     
  10. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Die Dichtringe waren beim VDD Satz mit dabei als ich WP und Zahnriemen gewechselt habe.


    Gruss Urs
     
Thema: Corolla e11 Zylinderkopfschraube nicht fest!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylinderkopfschrauben wird nicht fest

    ,
  2. zylinderkopfschraube wird nicht fest

Die Seite wird geladen...

Corolla e11 Zylinderkopfschraube nicht fest! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...