Corolla e11 zieht schief - Teil 2

Diskutiere Corolla e11 zieht schief - Teil 2 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo ! Mein Wagen zieht immernoch nach rechts, obwohl nun eigentlich (?) alle Möglichkeiten m.E. nach erschöpft sind: -Wagen ist unfallfrei...

  1. #1 MrScary, 30.08.2003
    MrScary

    MrScary Guest

    Hallo !
    Mein Wagen zieht immernoch nach rechts, obwohl nun eigentlich (?) alle Möglichkeiten m.E. nach erschöpft sind:

    -Wagen ist unfallfrei
    -Achsvermessung durchgeführt
    -Die Reifen wurden in allen möglichen Kombinationen gewechselt (vorne li+re getauscht, vo+hi getauscht)

    Wurde jeweils nach dem Wechsel wieder probegefahren, aber es hat sich nix verändert.

    Hat noch jemand einen tip für mich ?
    Ist es sinnvoll nochmal eine Vermessung durchführen zu lassen ?
    Kann es sein das die Achsvermessung falsch durchgeführt wurde ?
    Macht es Sinn den Wagen hierfür nochmal direkt zu Toyota zu bringen (dürfte dort wohl etwas teurer sein und wird eh von einer Fremdfirma gemacht.)

    Fragen über Fragen...
    Hilfe......

    Gruss
    MrScary
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 30.08.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Zieht das Auto richtig zur Seite oder steht das Lenkrad nur schief?

    Ist vielleicht ne Bremse fest?

    So´ne Achsvermessung muss schon mit nem vernünftigen Gerät gemacht werden.Sonst geht das oft schief.
    Viele Werkstätten haben oft steinalte Geräte,die mit Licht und Spiegeln funktionieren.Besser ist natürlich diese Lasergeschichte,wo der PC alle Daten vom Auto bereits kennt.
     
  4. #3 MrScary, 30.08.2003
    MrScary

    MrScary Guest

    Achsvermessung

    ...das Lenkrad steht bei Geradeausfahrt nach links und ist somit schief.
    die Vermessung wurde mit Laser gemacht und PC. Allerdings bei ATU. Sollte das was zu bedeuten haben ?
     
  5. #4 MrScary, 30.08.2003
    MrScary

    MrScary Guest

    RE: Achsvermessung

    ..achso ja: Und zieht nach rechts !
     
  6. Racing

    Racing Guest

    ....wenn Du das Lenkrad gerade machst ???


    denke mal wie Holsatica,daß e.v.t.l.nur das Lenkrad schief
    steht :D

    Nach einer Achsvermessung muß aber auch das stimmen !!

    Sonst würde ich auch sagen,die Bremse könnte es sein.
     
  7. #6 MrScary, 30.08.2003
    MrScary

    MrScary Guest

    ...lenkrad

    ...nee nee, das Lenkrad ist beim geradeausfahren schief und man merkt wenn man das Lenkrad mal kurz loslässt, dass der Wagen dann sofort nach rechts abdriftet. Wenn man z.B. an der Ampel steht und die Räder geradeaus ausgerichtet sind (+Lenkrad schief) und man dann losfährt treibt der Wagen sofort nach rechts ab.

    Gruss
    tom
     
  8. #7 Holsatica, 31.08.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hmmm!?!
    Das sollte so nicht sein.
    Bei meinem Auto steht das Lenkrad auch etwas nach rechts,aber der fährt wenigstens geradeaus dabei.Deshalb mach ich mir da gar keine Gedanken drum.

    Wo Du ne Achsvermessung machen lässt ist eigentlich egal.Hauptsache es ist ein vernünftiges Gerät und der Mech. kann damit auch um.

    Was sind denn für Reifen drauf?Einige Reifen verursachen sowas auch.Aber das hätte man beim Tauschen der Räder von links nach rechts merken müssen.Dann zieht der Wagen plötzlich in die andere Richtung.
    Ist das Laufbild der Reifen OK?

    Ansonsten fällt mir noch unterschiedlicher Reifenluftdruck ein.

    Wenn eine Bremse einseitig fest ist,fährt der Wagen natürlich auch schief!
     
  9. #8 MrScary, 31.08.2003
    MrScary

    MrScary Guest

    ...schief....

    Die reifen sind 175er von Michelin.
    der Reifentausch hat nix gebracht.War genauso.
    Reifendruck und Laufbild ist auch o.k
    Mit den Bremsen kann schon sein aber bei einem 5 J. altem Wagen mit 60.000KM und dann noch Toyota..???
    Ich weiss auch nicht mehr....

    :rolleyes: Tom
     
  10. schock

    schock Guest

    mach mal die felgen sehr sauber und fahre dann zwei bis drei wochen.
    wenn jetzt eine felge etwas mehr schwarz ist wie die andere ist es die bremse.
    hatte ich auch,aber erst nach 95000 und 9 jahre alt.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 C. Celera, 31.08.2003
    C. Celera

    C. Celera Guest

    Hi auch!

    Bin zwar nicht wirklich kompetent in der Angelegenheit, aber mein Gedanke dazu:

    Mein Wagen scheint mir auch minimal zur seite zu ziehen (nach links), allerdings nur bei niedrigen geschwindigkeiten. Und die Servolenkung schlägt sich nach links leichter ein als nach rechts.. deshalb denk ich mir könnt es da vielleicht auch irgedwo am "Lenkverstärker" liegen...
     
  13. #11 MrScary, 01.09.2003
    MrScary

    MrScary Guest

    Corolla zieht schief...oder: meine Abchsvermessung bei ATU in Oranienburg

    Ich war heute nochmal bei einer anderen ATU Filiale wg. dem Problem.
    Fazit: Die Werte der hinteren Achse sind außerhalb der Toleranz und wurden offensichtlich bei ATU in Oranienburg auf dem Vermessungsprotokoll getürkt, da die Spurstangen festgegammelt sind.An der Hinterachse hat kein Mensch was gemacht. Das einzige was auf der rechten zu sehen ist ,das jemand mit einer Rohrzange versucht hat das Ding mit Gewalt zu lösen, was zur Folge hat das jetzt kein Schraubenschlüssel mehr fässt weil das Gewinde außen vergurkt ist !
    Der nette Mensch heute bei der anderen Filiale hat mir gezeigt wie man die Werte zurechtmogelt für´s Protokoll.
    Das gibt Ärger !

    X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X(
     
Thema:

Corolla e11 zieht schief - Teil 2

Die Seite wird geladen...

Corolla e11 zieht schief - Teil 2 - Ähnliche Themen

  1. Corolla TSC ABS Warnleuchte

    Corolla TSC ABS Warnleuchte: Hallo zusammen, bei meinem TSC leuchtet seit gestern sporadisch die ABS Warnleuchte (mit TRC off+VSC) auf und erlischt wieder. Als ich den...
  2. Corolla Verso 2007 AHK & Parksystem

    Corolla Verso 2007 AHK & Parksystem: Hallo zusammen, da in der Familie ein Fahrradträger für AHK existiert, wollte ich eine AHK an meinem CV nachrüsten lassen, um zumindest die...
  3. Corolla-Verso: Außenspiegel Glas demontieren

    Corolla-Verso: Außenspiegel Glas demontieren: Hallo, ich fahre einen Corolla-Verso BJ 2009. Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass bei höherer Geschwindigkeit das Glas im Außenspiegel ziemlich...
  4. Kaufberatung Corolla TS Compressor

    Kaufberatung Corolla TS Compressor: Hallo, ich melde mich nach sehr langer Zeit noch einmal hier im Forum. Dieses Mal geht es um eine Kaufberatung für einen 2005er Corolla TS...
  5. Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi

    Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi: Komplett ab Krümmer...gern größerer Querschnitt...gern eine originale gut erhaltene Anlage. Idealerweise versandfertig bzw abholbereit im...