Corolla E11 Wackelkupplung

Diskutiere Corolla E11 Wackelkupplung im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo! Ich muss jedes mal feststellen das beim Corolla die Kupplung total wackelig ist, was sich auch unangenehm anhört beim kuppeln bzw. beim...

  1. #1 toyotafreund, 01.02.2008
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Hallo!

    Ich muss jedes mal feststellen das beim Corolla die Kupplung total wackelig ist, was sich auch unangenehm anhört beim kuppeln bzw. beim loslassen des Pedals.

    Ich hab auch schonmal geschaut woran es liegen könnte, hab aber keinen Plan wie ich das festmachen kann.

    Habt ihr eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Hab zwar keinen Plan woran es liegt, aber bei mir ist es auch so. Hat mich auch schon genervt.
     
  4. #3 Bezeckin, 01.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wie, die kupplung ist wacklig? Versteh ich nicht. Meinst du das Pedal?
     
  5. #4 toyotafreund, 01.02.2008
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
  6. #5 Bezeckin, 02.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Musste mal gucken. Entweder hast du ne Schraube, die man nachstellen kann, oder ne niete. Nicht die Schraube für den Pedalweg nehmen. Da gibts weiter oben noch ine, die sozusagen als drehpunkt fürs Pedal dient.
     
  7. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn man das Pedal ein wenig runter drückt und dann flitschen lässt dann wackelt es auf den letzten milimetern ein wenig. Nix schlimmes, aber schon nervig. Muss mal nach Schrauben gucken. Danke schonmal für den Tip. Dachte schon dass da irgendwas fest gedreht werden muss.
     
  8. #7 boeli15, 16.02.2008
    boeli15

    boeli15 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hey hab bei mir das selbe nur bei mir isses mit´m Gaspedal...gibts da auch ne Schraube oder wie ist das?
     
  9. #8 E11_Micha, 16.02.2008
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Das gleiche habe ich auch mit dem Gaspedal. Es lässt sich ca 1 - 2 cm einfach ohne Wiederstand nach unten drücken, dann kommt erst der leichte Gegendruck.
     
  10. #9 Bezeckin, 16.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem gaspedal liegt meist daran, dass der Bowdenzug ein wenig Spiel hat. den kann man vorne bei der Drosselklappe sicher ein bis zwei Zentimeter bewegen, also nur den Bowdenzug.
     
  11. #10 boeli15, 16.02.2008
    boeli15

    boeli15 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ja den Bowdenzug habe ich auch schon fest gemacht aber es lässt sich nicht 100% stramm machen...gibt es denn da keine andere möglichkeit?

    Schon mal Danke für die Antwort :)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bezeckin, 16.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Nein, evl. nen neuen einziehen. Aber der dehnt sich auch wieder aus. Ist doch nicht so schlimm...
     
  14. #12 boeli15, 17.02.2008
    boeli15

    boeli15 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Joar dann muss ich damit wohl leben...gibt schlimmeres :)
     
Thema:

Corolla E11 Wackelkupplung

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Wackelkupplung - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  4. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  5. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...