Corolla E11 TTE Federn Dämpfer Problem

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Simatix, 08.10.2013.

  1. #1 Simatix, 08.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2013
    Simatix

    Simatix Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, Corolla, S-Max
    Hallo zusammen, habe seid ner Woche ne schöne E11, die ein Problem hat. Irgendwas stimmt mit dem Fahrwerk ganz und garnicht. Wenn ich im Schritttempo zB. nen abgesetzten Randstein hoch oder runterfahre schlagen schon die Dämpfer oder etwas anderes durch. Im Grunde fühlt es sich an, als ob die Gute 5mm über den Begrenzern liegt und bei der kleinsten Unebenheit gleich aufistzt ;( ... die Federn sind von TTE (28029 und 28030) auch ordnungsgemäss eingetragen, die Dämpfer sind wohl original bzw. 3. Hersteller, laut Werkstattzettel von 2011, also nicht wirklich alt.

    Hat jemand ne Idee, oder hat evtl. die selben Federn verbaut, so dass wir mal vergleichend die Fahrzeughöhe messen könnten ? Das ist so fast nicht fahrbar.

    Gruss, Philip

    evtl. kennt das Auto jemand hier:
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Ich Tippe auf die Stabbi Buchsen kosten Je nach Hinterachse (G6R oder Normaler E11) 16€ das Stück und sind in 10 min gewechselt im schlimmsten fall sind die Koppelstangen hin und das ist (so meine Erfahrung) ne sch... Arbeit die man zu gern machen lässt wenn sich die Möglichkeit ergibt.
     
  4. #3 Simatix, 09.10.2013
    Simatix

    Simatix Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, Corolla, S-Max
    Stabibuchsen ? Hm, also Poltern oderso tut nichts, es ist wirklich ein auf Block schlagen der Dämpfer.
     
  5. #4 The.Madness, 09.10.2013
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Vielleicht haben die Domlager die Grätsche gemacht? Ist ja auch nicht selten das sie gerade bei Tieferlegungen viel schneller Verschleißen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das die Dämpfer durchschlagen.

    Bist du selber Schrauber? Alles mal testen, Traggelenke, Spurstangenköpfe, Axialgelenke, wie erwähnt die Koppelstangen und vielleicht die Stabigummi selber. Kann nicht sein das der Fehler unauffindbar ist. Wenn so ein lautes Geräusch hörbar ist.
     
  6. #5 Simatix, 09.10.2013
    Simatix

    Simatix Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, Corolla, S-Max
    Werde am WE mal auf die Suche gehen :). Habe gelesen, dass ab 40mm Tieferlegung kürzere Dampfer rein sollen ? Ich stell die Kleine mal auf 2 Räder und kuck ob's wo aufsitzt
     
  7. #6 Corollamark, 10.10.2013
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Genau, ab 40mm Tieferlegung kürzere Dämpfer.
    Aber nicht bis 40mm.

    Was hast Du für Bereifung bzw Felgenbreite mit welcher ET?
    Kann es gar sein das Reifen oder Felge irgendwo an schlägt?
    Sind die Kanten der Kotflügel umgelegt (gebörtelt) ?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Simatix, 10.10.2013
    Simatix

    Simatix Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2, Corolla, S-Max
    Kanten sind umgelegt, Der Reifen ist das nicht, das ist ein Schlag wie mit dem Vorschlaghammer. Bin mir dann ziemlich sicher, dass es die Dämpfer sind. Denn die Federn sind sicher 40mm tiefer. Man merkt wirklich wie das ganze Auto aufsitzt, es ist nicht nur ein Geräusch oderso. Die Tieferlegung selber steht leider nirgends so genau. Reifen sind 215-40 ZR16 auf 7.5x16 ET35. die Schleifen zwar auch ein klein wenig wenn er voll "einfedert", aber das nur weil Sie die Kannte nicht ganz bis Hinten umgelegt haben an der HA... dass werd ich am WE noch korrigieren.
     
  10. #8 Duke_Suppenhuhn, 11.10.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Mal ganz blöd gefragt: Hast Du mal geguckt, ob Deine Dämpfer vielleicht wirklich mit Anschlagdämpfern vollgepappt worden sind?
     
Thema:

Corolla E11 TTE Federn Dämpfer Problem

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 TTE Federn Dämpfer Problem - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...