(Corolla E11) P0170 mit eigenem OBD2 - Toyota Werkstatt kann keine Codes auslesen

Diskutiere (Corolla E11) P0170 mit eigenem OBD2 - Toyota Werkstatt kann keine Codes auslesen im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Community, ich hoffe ihr habt Rat für mich! Ich fahre einen E11 compact facelift von 2001 mit ca.150.000 km. Der Motor ist der...

  1. pan83

    pan83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11
    Hallo liebe Community, ich hoffe ihr habt Rat für mich!
    Ich fahre einen E11 compact facelift von 2001 mit ca.150.000 km. Der Motor ist der 4ZZ-E52L. Ich habe das Fahrzeug im August 2021 gekauft und fuhr 6000km bevor nun die ersten Probleme auftauchen.

    Ich hatte vor ca. 3 Wochen eine aufleuchtende MKL. Daraufhin habe ich den Code mit einem günstigen Lesegerät ausgelesen (P0170). Für diesen Fehler gibt es zahlreiche Einträge und Lösungsvorschläge hier im Forum. Zuerst wollte ich wissen, wie schnell dieser Fehler wieder auftritt und habe ihn daher gelöscht. Es trat dann erst zwei Wochen später wieder auf. Beide male auf der Autobahn beim beschleunigen, es fühlte sich dann auch noch leichtem Leistungsverlust an. Steht das Auto dann wieder und wird in der Stadt bewegt, fährt es ganz normal.
    Ich habe dann den Fehler erneut gelöscht um zu schauen ob es sporadisch im 2 Wochen Intervall bleibt. Nein, nun war er einen tag später wieder da.

    Daraufhin wollte ich das ganze nochmal in einer Toyota Werkstatt auslesen lassen und über eine Mögliche Behandlung des Problems sprechen. Der Mitarbeiter hat mir dann gesagt, dass er nicht auf das Motorsteuergerät zugreifen kann und daher auch keinen Fehler auslesen kann.

    Ich war sehr verwundert, weil mir mit meinem Gerät ja ein Fehler angezeigt wird. Der Mitarbeiter meinte das Motorsteuergerät konnte kaputt sein. Aber kann das sein? Müsste dann nicht auch mein Gerät keine Verbindung herstellen?

    Was ich mich generell frage ist Folgendes. Wie viel Sinn macht es weiter in dieses Auto zu investieren (braucht auch bald wieder TÜV, vorher muss noch was an der Hinterachse getauscht werden), wenn in Zukunft keine Probleme mehr in der Werkstatt ausgelesen werden können? Ist das Auto mit dieser Diagnose der Toyota Werkstatt ein totalschaden? Weil es fährt eigentlich ohne Probleme.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    113
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Es ist möglich das Dein E11 noch kein OBD2 hat aber meines Wissens nach unwahrscheinlich. Ich Denke eher der Freundliche will nicht oder Sie haben die Alte Diagnose-Software nicht mehr. Die Frage wegen Investieren oder nicht stellt sich erst wenn Du nicht selber Hand anlegen kannst; ich musste bei meinem 99er E11 jetzt auch die Kurbelwellenriemenscheibe ersetzen, hätte ich das in einer Werkstatt machen lassen hätte ich wohl auch den Zeitwert übertroffen obwohl G6R und unter 100Tkm.

    Gruss Urs
     
  4. #3 paseo_rulez, 12.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2022
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.215
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Moin,

    also ganz ehrlich: Der einzige Totalschaden, den ich aus deinem Text rauslesen kann, ist deine Werkstatt :dash
    Facelift E11 haben einen ganz normalen ODB2 Stecker. Wenn eine Werkstatt da den Fehler nicht auslesen kann: Werkstatt wechseln!

    EDIT:
    Zum Fehlercode (Fuel Trim malfunction): Das kann natürlich viel sein.
    Erhöhten Ölverbrauch hast du nicht?
     
    SterniP9 gefällt das.
  5. pan83

    pan83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11
    Danke für eure Beiträge. Ich habe noch eine andere Toyota Werkstatt besucht und diese konnten mit ihrem Gerät zugreifen. Es wurde auch ein Fehler in der Historie angezeigt, allerdings ließ sich dieser nicht auslesen. Sie haben die Historie gelöscht und ich fahre dort nun wieder hin wenn der Fehler erneut auftaucht.

    Kann es passieren, dass wenn ich einen Fehler Auslese mit meinem günstigen Gerät dieser in die historie rutscht und von Toyota dann nicht mehr ausgelesen werden kann?

    Ich habe mich entschieden nächsten Monat TÜV zu machen und dann erstmal nur die Dinge der erkannten Mängel abzuarbeiten. Daran lässt sich auch bemessen was selber getan werden kann und wie viel die einzelnen Sachen kosten würden. Bis zum TÜV Termin würde ich auch den Fehler weiter beobachten.

    Es ist nur schade, dass ich so viel Pech mit diesem doch so soliden Auto habe. Aber es wohl er an der schlechten Wartung des Vorbesitzers und das mir der Händler (in dem Fall Händlerin) sehr viel Honig ums Maul geschmiert hat. War halt auch das erste Auto...
     
  6. #5 paseo_rulez, 12.05.2022
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.215
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Der E11 ist eigentlich wirklich ein grundsolides Auto. Haben einen seit fast 20 Jahren in der Familie, hat inzwischen 220.000 km runter und wurde zuletzt für einen 4.000-km Roadtrip verwendet.
    Wird schon!
     
  7. eNDi

    eNDi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    1.105
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Nein. In die Historie werden Fehler automatisch verschoben, wenn sie einmal erkannt wurden, aber aktuell nicht vorliegen. Wenn das Auslesen der Historie nicht funktioniert, liegt es an der Kommunikation zwischen Motorsteuergerät und Tester bzw. dessen Software, aber nicht am Historiespeicher selbst.

    Was benutzt du genau für ein Gerät zum Fehlerauslesen?
    Das Motorsteuergerät des 4ZZ-FE hat OBD2 über K-Line (ISO9141) mit gewissen Inkompatibilitäten, weshalb es sein könnte, dass der Werkstatttester nicht funktioniert hat. Ich hab verschiedene (billige) ELM327-Dongle, die alle am ZZE111 einwandfrei funktionieren. Für Techstream mit MiniVCI braucht man einen Patch damit es richtig mit dem ZZE111 kommuniziert.

    P0170 betrifft die Gemischregelung, und wie du schon weißt, gibt es eine Reihe Bauteile, die in dem Zusammenhang stehen. Möchtest du dich selbst an der Fehlersuche beteiligen (mit unserer Hilfe), oder möchtest du das die Werkstatt machen lassen? Diese wird dann wahrscheinlich nacheinander Teile nach ihrem Geschmack erneuern. So wie es sich anhört, hat wohl keine der beiden Werkstätten Erfahrung mit dem E11.

    Wie ist denn dein Eindruck vom Pflegezustand des Motors? Bei den ZZ-Motoren würde ich regelmäßige Ölwechsel mit synthetischem Öl (5W-30) als besonders wichtig erachten. Deswegen ist wie paseo_rulez schon fragt der Ölverbrauch interessant - wie ist der Ölstand nun nach 6000km?
     
    DragonsSky und SterniP9 gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

(Corolla E11) P0170 mit eigenem OBD2 - Toyota Werkstatt kann keine Codes auslesen

Die Seite wird geladen...

(Corolla E11) P0170 mit eigenem OBD2 - Toyota Werkstatt kann keine Codes auslesen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E11 1,4 VVTI E11 im Jahr 2022 noch Kaufen?

    Toyota Corolla E11 1,4 VVTI E11 im Jahr 2022 noch Kaufen?: Hallo, durch ein tragischen Zufall brauch ich leider ein Übergangsauto da wir schon immer Toyota gefahren sind wollt ich bei der Marke bleiben....
  2. Corolla E11 Liftback Werbegeschenk

    Corolla E11 Liftback Werbegeschenk: Nicht benutzt und original Inhalt. Preis: 15€ Fix [IMG]
  3. Sind die Vorderachsträger von Corolla E11 VFL JPP und UK kompatibel?

    Sind die Vorderachsträger von Corolla E11 VFL JPP und UK kompatibel?: Der Vorderachsträger von dem E11 Fließheck aus Japan ist durch und muss getauscht werden. Der...
  4. Wischgestänge corolla e11

    Wischgestänge corolla e11: Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage bei meinem Corolla e11 ist das Kugelgelenk was den Wischmotor mit dem Gestänge verbindet ausgeschlagen....
  5. Kühlmittel Corolla E11

    Kühlmittel Corolla E11: Da ich gerade die Batterie ausgebaut habe, konnte ich endlich mal die Markierung des Ausgleichsbehälter ablesen, und es ist zu wenig drin. Gibt es...