Corolla E11 Original radio -> USB nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von farodor, 25.08.2009.

  1. #1 farodor, 25.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Hallo zusammen,

    ich habe in meinem e11 noch das original Radio + CD Player verbaut.
    Ich suche irgendeine Möglichkeit was anderes zu nutzen außer den CD Player.
    Bei eBay gibt es gerät die ich anstelle des CD Players verwenden kann (goto eBay) An sich ne gute Idee, ich will den CD Player nicht unbedingt ausbauen (falls man ihn doch mal brauch :) ) und ggfs. weiter benutzen.

    Gibt es da eine Möglichkeit beides zu verwenden?
    Es gibt ja schließlich auch die Möglichkeit Kassette+CD Wechsler ...


    Oder habt ihr andere Ideen?

    Grüße,
    der Faro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 25.08.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Da du ja keinen CD Wechsler verbaut hast (Du hast ja das Radio oben in dem Hubel und unten den CD Player), kannst du das Gerät von Ebay an den Wechslereingang anschliessen...

    Ist doch gar kein Problem.
     
  4. #3 farodor, 25.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Ja, genau das Radio habe ich.
    Kann das Radio CD Player UND CD Wechsler (in meinem Fall dieses Gerät) ansteuern?
    misst hat mal einer nen Rückfoto von dem Bauteil :)))
     
  5. #4 *Black Devil*, 25.08.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ist ja das Original Toyota E11 Radio. Sollte also gehen (Wechsler buchse müsste es auf alle Fälle haben, da man dort auch den Toyo Wechsler anschliessen kann).

    Also tut das Radio auch das Teil ansteuern.
     
  6. #5 farodor, 25.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Suuuper sache,
    dann kann ich quasi das Gerät an den Wechsler Anschluss anschließen und den vorhandenen CD Player weiter verwenden? (Sry das ich nochmal Frage, bevor ich mir das hole will ich mir sicher sein :D

    Wie komm ich am einfachsten an die Anschlüsse des Radiopanels ?
     
  7. #6 *Black Devil*, 25.08.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
  8. #7 farodor, 25.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Ah, habe gerade mit Toyota telefoniert und habe jetzt mehr durchglick.

    Die Anzeige oben ist nur das Multifunktionsdisplay für Navi und Co.
    Der verbaute CD Player "MUSS" eingebaut bleiben, hintergrund: in dem grerät ist die eigentlich radio einheite, das oben dient nur der anzeige, somit wird die erweiterung von ebay nur an den cd player angeschlossen.

    @Green Devil: Deine Beschreibung baut das Multifunktionsdisplay aus :) ich muss an den cd player unterhalb der lüftungsschächte und bedienelemente :)
     
  9. #8 *Black Devil*, 25.08.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Dazu musst du die Mittelkonsolenblende abnehmen.

    Alle Lüftungsschalter abziehen.

    Hinter dem rechten und dem (glaub) mittleren Drehregler sitz jeweils eine Schraube. Die beiden rausdrehen, den Aschenbecher rausnehmen und in der Aschenbescher öffnung die Blende greifen und vorsichtig nach vorne ziehen (klemmt etwas.

    Wenn die Blende weg ist, wirst du sehen, wie der CD-Player / Radioeinheit verbaut ist (sind auch jeweils eine Schraube links und rechts).

    dann kannst du die Einheit, die in einem Rahmen sitzt, vorsichtig rauszeihen und kommst do hinten an die Anschlüsse.
     
  10. #9 farodor, 25.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Danke green-devil,

    das werde ich dann heute mal auseinander bauen um zu gucken,
    und dann werd ich mir ggfs. so ein gerät holen.

    Falls das jemand liest, hat jemand erfahrung mit so einem USB / SD / Aux-in Gerät ?
     
  11. #10 farodor, 25.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Hallo nochmal,

    ich habe die Mittelkonsole nun abgebaut und den CD Player abgebaut.
    Den passenden CD Wechsler Anschluss habe ich auch gefunden,
    da war jedoch schon ein stecker mit zwei kabel angebunden.
    Wenn ich den Stecker entferne und dem System via Zündschlüssel Strom gebe, geht das Radio nicht an (es kommt 2-4 Sekunden später die Verbrauchanzeige), beim einschieben einer CD in diesem Modus beginnt der Player sofort mit dem Abspielen, jedoch lässt er sich via dem Multi.funk.displ. nicht bedienen.

    Wenn das System mit eingestecktem Kabel startet, startet das Radio-/Soundsystem problemlos, ein entfernen des Steckers führt zu keiner veränderung, das System läuft stabil weiter ...

    Hat jemand eine Idee wozu diese beiden Kabel sind (die beiden kabel gehen in den Hauptkabelbaum, aus dem auch Strom, Lautsprecher etc. kommen).

    Um es kurz sinnvoll zu erklären:
    Code:
    -----------------
    I O O O     O O I
    I O O O     O O I
    I O O O O O O O I
    -----------------
    Handelt es sich um die Pole in Reihe 4 (am adapter reihe drei, unten) von Links 4 und 5 und die zwei in der mitte über denen keine weitere pole sind.

    Ich würde (als einfachster Methode) die beiden pole aus dem derzeitigen Stecker (keine weitere belegten Pole) ausziehen und diese in den neuen (wo diese beiden nicht belegt sind) einschieben.

    Hat dagegen jemand was einzuwenden?

    Ich freue mich auf Eure antworten.

    Danke
    und Grüße,

    der Faro
     
  12. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Die beiden Kabel gehören zum AVC-LAN. Darüber steuert die Multifunktionseinheit oben das Radio. Ziehst du sie raus, kannst du nichts mehr bedienen.

    In diesem Threat habe ich das Problem auch schon einmal geschildert.
    Bei dem E11 mit CD-Radio habe ich noch von niemanden gehört, bei dem so ein MP3-Player für den Wechsleranschluss funktioniert.
    Allerdings bin ich vor kurzem bei Ebay auf dieses Y-Kabel gestoßen.
    Laut Techdoc wird wegen dem AVC-LAN auch beim werksseitigen CD-Wechsler ein Y-Kabel verwendet. Könnte man also mal probieren.
     
  13. #12 farodor, 26.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Hi PLweb,

    danke für Deine info,
    mit dem Y-Kabel wäre es sicher einfacher (dann brauch ich die beiden buchsen nicht rausfummeln),
    lt. Deinem angegebenen Post sollte es ja dann funktionieren.
    Hast Du es nun bei Dir so hinbekommen ??

    Grüße.
     
  14. #13 farodor, 27.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    mhm schade, keine antwort mehr ^^
     
  15. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bei mir an die beiden Kabel des xcarlink welche auf die beiden belegten Pins gehen noch nen Abzweig angelötet und diesen in den Stecker vom Radio-Kabelbaum gesteckt. Wie in dem Post aus dem anderen Thema erwähnt, hat es nicht funktioniert. Ich weiß allerdings nicht ob es generell nicht klappt oder nur mein Gefriemel nicht ok war. Das xcarlink hatte saudünne Kabel, hat die Metallisolierung selbst noch als Kabel mitgenutzt und ich hatte nur nen dicken Lötkolben zur Hand.

    Das Y-Kabel aus dem Ebay-Link scheint mir momentan noch die einzige Möglichkeit zu sein, das zum Laufen zu bekommen. Selber bestellt und ausprobiert hab ich es nicht, weil ich erst ein anderes Navi in den Rolla gesetzt hab und gerade keine Lust habe die Gerätschaften schonwieder rauszuschrauben.

    Wenn du Zeit hast, könntest du das mal ausprobieren. Das Y-Kabel kostet nicht die Welt und wenn es doch nicht gehen sollte kannst du es innerhalb der 14Tage immernoch zurückschicken.

    Über einen Erfahrungsbericht darüber würd ich mich natürlich freuen :]
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 farodor, 29.08.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    Hi,

    ich habe jetzt erstmal alles bestellt.
    Mal schauen was bei rauskommt.
    Demnächst mehr :)
     
  18. #16 farodor, 02.09.2009
    farodor

    farodor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 | davor Corolla E11 und E10
    so und nun der statusbericht,
    leider fehlt mir aktuell noch der adapter darum habe ich die zwei signal kabel gebrückt.

    resultat: das gerät funktioniert sauber! klang nimmt sich nichts mit dem standard cd player ich bin einfach nur begeistert.
     
Thema: Corolla E11 Original radio -> USB nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rav 4 xa2 orginal radio usb nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Original radio -> USB nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  3. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...