Corolla E11 Ölt und frisst Wasser

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Morpheus85, 22.05.2011.

  1. #1 Morpheus85, 22.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    Corolla E11 Ölt und frisst Wasser Update S.2 Kühler/Lüfter

    guten abend

    habe ein problem mit meinem corolla g6s.
    mir ist schon seit einiger zeit aufgefallen das der corolla wasser frisst und das öl aus dem motor verschwindet.
    wollte deswegen auch die woche die jetzt kommt zum händler da ich noch gewährleistung habe.
    aber heute hat es angefangen zu tropfen und als ich drunter sah war auf der fahrerseite alles voller öl,aber wirklich VOLLER öl.sieht aus wie sau da unten.von oben ist der motor trocken wie sand und die kopfdichtung ist auch noch ok.man sieht nichts.
    das öl was unter dem motor ist, ist zum teil grau was ja ein anzeichen auf wasser im öl ist und somit auch die erklärung warum mein wasser aus dem kühler verschwindet.

    aber was könnte es sein wenn es nicht die kopfdichtung ist?

    ich fahre zwars am montag zum händler aber ich frage euch,vielleicht wisst ihr mehr wie der händler am montag.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morpheus85, 22.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    hier noch ein paar bilder wie das ganze aussieht.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  4. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    das sieht mir nach einem kapitalen Motorschaden aus! ich würde damit nicht mehr fahren.
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8

    auch der umwelt zu liebe nicht
     
  6. #5 quo, 22.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2011
    quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R

    genau! sowas habe ich zuletzt gesehen als mir beim Trans Am der Kolben durch die Oelwanne flog!
     
  7. #6 Morpheus85, 22.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    er bringt aber noch seine volle leistung.ich bin gestern bevor ich das gesehen habe noch über die autobahn mit knapp über 200 sachenund ich habe kein leistungsverlust mitbekommen.
     
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    naja du musst doch zugeben, dass das nicht so gesund aussieht...

    ich würde damit auf keinen fall fahren, weil offensichtlich was kaputt ist und weil das öl gleichmäßig in der umwelt verteilt wird
     
  9. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Hast Du mal nach den Schläuchen geschaut? ist da einer geplatzt? oder der Oelfilter lose oder beschädigt?
    Bei so einer Sauerei solltest Du sehen woher das ganze Oel kommt.
     
  10. #9 Morpheus85, 22.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    fahren werde ich so nicht mehr.außer morgen früh zum händler.der ist nicht weit.
    Und wie gesagt.ich habe das erst gesehen nach dem ich aus polen vom tanken zuhause war.
    Und ja,gesund sieht das nicht aus.
    Was mich aber wundert,er hat noch seine volle leistung.sonst hätte ich ja vorher schon was bemerkt.hmmmm.wer weiß was das ist.
    Ich hoffe der händler kann mir morgen schon was sagen.

    Edit: man sieht gar nix wo es her kommt weil das öl einfach überall ist.von oben sieht man auch nix und da ist auch alles trocken.
     
  11. #10 EckigesAuge, 22.05.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Möglicherweise ist die Ölkühlerleitung weggerostet (gilt v.a. für den 4A-FE, 110PS), dann schmeißt der Motor mit Öl um sich, hatte ich auch schon. Man verliert ne Menge Öl, versaut den Motorraum und die Umwelt, aber solange genug Öl im Motor ist, passiert dem nix.
    Also mal alle Ölleitungen checken (lassen)!
     
  12. #11 Morpheus85, 22.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    bleibt aber noch die frage warum er kühlwasser frisst?

    und erstmal danke für eure antworten
     
  13. #12 Morpheus85, 23.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    hier ist das ergebniss vom händler.

    innere achsmanschette ist gerissen die ja mit getriebeöl geschmiert wird und deswegen sieht das so krass da unten aus.

    ist aber noch immer die frage warum er kühlwasser frisst.da will er auch noch mal schauen.

    und auf die frage,warum er nach links zieht beim beschleundigen sagt er so schlimm ist das doch gar nicht 8o
    ich bin ein mal fast in den gegenverkehr geraten dadurch.
    da will er auch noch mal schauen.
    immer will er gucken aber macht nie was.
     
  14. #13 Speedfreak, 23.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Nein dann isses kein Getriebeöl ;) dann isses einfach nur fett. Für Öl is das auch zu hell bzw zu grau. zu matschig
    Sicher das er Kühlwasser frisst?
     
  15. #14 diosaner, 23.05.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Man könnte es auch positiv sehen.

    Nur kucken und nix machen= kostet auch kein Geld:]
     
  16. #15 Morpheus85, 23.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    ja,frisst er.ich habe samstag 1 liter eingekippt und heute hat der händler auch noch mal über 1 liter nachgekippt.
    und der lüfter springt auch zurzeit ziemlich oft an.
     
  17. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    na wenigsten scheint der Motor heile zu sein. Lenkmanschetten Fett sieht wirklich so aus, ich denke Du verlierst anderswo Wasser, eventuell am Kühler direkt. Wenn Du Wasser im Oel hast dann müsstest Du dies auch am Oelmessstab haben und wie Du richtig sagtest ein wenig gräulich-weiss.
     
  18. #17 Nibbler84, 23.05.2011
    Nibbler84

    Nibbler84 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht verliert er das Wasser bei der Wasserpumpe. Bei mir war der O-Ring zwichen Wapu und Motorblock hin und da hat er rausgepisst.
     
  19. #18 Morpheus85, 23.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    ja,hast recht.da müsste was sein am ölmessstab.ist aber nichts.
    hmmmm.na mal sehen.der händler wollte da mal gucken und finden muss er ja was.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R

    ja hoffen wir es mal, scheint leider wieder einer jener zu sein die nur gucken und nichts tun wollen oder können!
     
  22. #20 Morpheus85, 23.05.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    jap.kommt mir auch so vor.
     
Thema:

Corolla E11 Ölt und frisst Wasser

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Ölt und frisst Wasser - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...