Corolla E11 Öl-Frage

Diskutiere Corolla E11 Öl-Frage im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Ich fahre bisher in meinem 4E-FE Öl der Geschmacksrichtung 10W-40. Als ich die letzten Tage intensiv am Arbeiten war (Getriebe...

  1. #1 Kulitcz, 25.03.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hallo zusammen!

    Ich fahre bisher in meinem 4E-FE Öl der Geschmacksrichtung 10W-40. Als ich die letzten Tage intensiv am Arbeiten war (Getriebe raus und Kurbelwellensimmering tauschen), stolperte ich in meinem schlauen "So wirds gemacht" Buch über eine Tabelle, die die zugelassenen Öle für die verschiedenen Varianten auflistet. Und zu meinem Erstaunen ist da 10W-40 gar nicht aufgeführt, sondern 5W-30. Das würde mir ganz gut passen, weil wir da in unserer Werkstatt noch ein frisches Fäßchen stehen haben. Außerdem sind wir in der IG mittlerweile drei E11er 1,4, also würde sich das schon lohnen.

    Also Frage an die Motorenspezis: kann ich 5W-30 bedenkenlos einfüllen (Motor is ja eh gerade trocken) oder sollte ich doch wieder 10W-40 verwenden?

    Besten Dank für die Hilfe!

    MfG, Kulitcz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Klar geht auch!
     
  4. #3 *Black Devil*, 25.03.2012
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Die Toyo Werkstätten haben doch glaub ich auch Standardmäßig das 10W 40.

    Sag auf alle Fälle mal bescheid.
    Hatte auch mal 5W30 bei mir drin und da musste ich alle 2.000 km 1 Liter nachfüllen.

    Dann wieder zurück auf 10W40 und nach 10.000 km ohne merklichen Verbrauch.
     
  5. #4 diosaner, 25.03.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Standart ist 5W30. 10W40 läuft mittlerweile nur noch nebenher. Ist für ältere Modelle interessant.
    Da die aber weniger werden, lohnt sich auch das 10W40 nicht mehr.
     
  6. #5 EckigesAuge, 26.03.2012
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    5W30 ist sicherlich geeignet und sogar empfohlen. Im Winter ist der 5er gut, im Sommer und unter Extrembelastungen könnte es sehr dünn werden und sich verflüchtigen. Stichwort Ölverbrauch. In meinen alten Kisten fahre ich immer 10W40, teilsynthetisches Marken-Öl von meine Großhändler. Da kostet der Liter um die 2€.
    Bisher keinerlei Probleme damit gehabt und der Ölverbrauch liegt beim 4A-FE mit 210.000km bei unter 0,2l/1000km. 8)
     
  7. #6 ROBERT23, 26.03.2012
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Alle in meinem Familien und Bekanntenkreis wo ich mich um die Toyos kümmere fahren bei den 4efe Motoren Teilsyntetisches LiquiMoly 10W40 und die VVtI Fahrer bekommen LiquiMoly Vollsyntetisch 5W40.
    Ich würde niemals ein dünneres Öl als 5W40 fahren das aber auch nur als Vollsyntetisch!
     
  8. #7 Swiss Didiboy, 26.03.2012
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Wenn der Wagen schon immer mit 10W40 gefahren wurde, dann plötzlich mit dünnerem Oel, so kann es passieren, dass der Oelverbrauch merklich ansteigt.
    Hingegen, wenn das Fzg. von Neu an mit 5W30 gefahren wird, so sollte man nicht zu einem dickeren Oel wechseln.
    Das 5W30 welches Toyota empfiehlt, ist halt ein sog. FE ( Fuel Economy ) Oel, d.h. Bezineinsparendes Leichtlaufoel, welches eben für neuere Fzg. bestimmt ist. Meist in Zusammenhang auch mit der Abgasnorm Euro 3 und 4.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    8
    Mein E11 hat auch mal das, mal das andere bekommen und es ist nix passiert, auch kein erhöhter Ölverbrauch, also eigentlich gar keiner bis zuletzt
     
  11. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Fahre meinen 4AFE nun seit 100TKM mit 5w40 und hab nur leichten Ölverbrauch. Mir hatte die Toyota-Werkstatt mal dummerweise 10w40 rein gefüllt, aber da lief er doch merklich unruhiger und hatte eher Startprobleme im Winter. Hab dann schnell wieder auf 5w40 gewechselt und seit dem läuft er wieder wie eine Nähmaschine. :D
     
Thema: Corolla E11 Öl-Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e11 motorenöl

    ,
  2. motoröl fur toyota corolla e11

    ,
  3. motoröl für toyota corolla

    ,
  4. toyota corolla e11 10w40 oder 5w30
Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Öl-Frage - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  4. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  5. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...