Corolla E11 mit 4E-FE geht erstaunlich gut

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von carina e 2.0, 26.09.2006.

  1. #1 carina e 2.0, 26.09.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Hoi,

    Hab gerade mal den Leihwagen von meinem Daddy gefahren, da der Previa momentan inner Werkstatt ist ;(

    E11 Liftback.

    Hab mir gedacht musst mal auschecken wie der sich so fährt.
    Erster Eindruck:
    -Hackelige Schaltung
    -komisches Kupplungspedal (nicht so hart wie bei meinem)
    -Gaspedal bleibt immer kurz hängen wenn man vom Gas geht

    Egal. Trotzdem wollte ich ne Runde fahren.
    Schon beim ersten Anfahren merkte ich dass er von unten heraus ganz gut beschleunigt, ich würde sagen garnicht mal schlechter als meiner.
    In den Gängen 1-3 ist man echt sehr flott durch und auf dem Tacho stehen 110. Beachtlich für 1.4L.
    Schon unter 2000U/min gehts voran, ab 4000U/min nochmal richtig und dann bei 5500U/min ists vorbei.
    In den oberen beiden Gängen geht ihm etwas die Puste aus, aber von Schwäche kann nicht die Rede sein.

    Kann sein dass ich mich irre, denn die Motorgeräusche sind deutlich lauter als bei meinem und das Ding ist auch handlicher zu fahren, aber ich merke echt kaum einen Unterschied zu meinem.
    Gut wenn meiner über 4600U/min geht dann hätte der Rolla gar keine Chance aber sonst...........

    Naja wollte nur mal anmerken dass mir dieser Wagen doch sehr gefällt vom Antritt und vom Fahrgefühl. Da war der Renault Clio 1.4L merklich langsamer. war echt überrascht was der Kleine so drauf hat und hab mich gefragt ob das ne neuere Motorgeneration ist als der 4A-FE oder 3S-FE die Drehzahl brauchen um voran zu kommen oder woran liegt es dass der so gut geht ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    ja das stimmt... hat mal vor längerem nen e10 mit 4efe und der ging auch gut.
    merkte kaum ein unterschied zu meinem 4afe.... erst ab ca 120kmh ging er nitmmer so gut . aber für so nen kleinen motor trotzdem noch sehr schnell.
     
  4. #3 Holsatica, 27.09.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    ?(
    Ich finde eher, dass der 1,4er recht träge und laut ist. Im E10 ist er eher lahm, im E11 ist er noch lahmer....
    Im Starlet P9 hingegen ist der Motor genau richtig :)
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich finde das ist der beste Motor der Welt :)

    Na, bis 160 ists okay wenn man einen G6 hat und ihn richtig hochzieht. Das will geübt sein, als ungewohnter 4e-fe Fahrer macht man das falsch :>
     
  6. #5 neohelix, 28.09.2006
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    für nur 1332ccm kann man echt nicht meckern, aber es ist schon eine gurke ;)
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Wenn man ihn mit 5,5 L Verbrauch fährt und somit wohl noch 30 PS "brachliegen" schon.
     
  8. #7 Andyfreis, 28.09.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    der bauch nur öl und sprint dann rennt er wie eine jung gebliebene oma :D
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Naja ich musste mir neulich schon von nem Evo Fahrer anhören dass mein 4AFE für nen 1600er garnicht so schlecht rennt... *juhu* Mich interessiert immernoch, wieviel Kilo's man der Celi abspecken könnte... ?(
     
  10. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    wär mir neu das der motor öl säuft... ist nicht grad bekannt für.
     
  11. Burns

    Burns Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    einfach mal ausprobieren ?( an einem freien tag alles raus was nicht gebraucht wird, und dann mal wiegen und probe fahren. wenn du hilfe brauchst musst du nur sagen. btw, was wiegt deine karre denn?
     
  12. #11 Ebeneezer, 28.09.2006
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Also ich find den E11 seit dem ich vom T17 umgestiegen bin schrecklich lahm..... :(

    bye,kai
     
  13. #12 Andyfreis, 28.09.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    nene, nur alle 15tkm, ansonsten schau ich nicht mal nach den ölstand :D
     
  14. #13 Die_Ärzte, 29.09.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11

    Taja Kai jetzt ist sie mein !!!!! :D :D :D :D :D

    Ich finde den E11 von meiner Frau garnicht so lahm, wie es hier so oft gesagt wird !!
    Wir sind mit dem E11 zufrieden !!! :] :] :] :] :]

    Mfg
    Sascha
     
  15. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    was gibtsn da zu meckern ??
    steig erstmal von nem e10 si auf ein p7 1.0 um
    das is lahm ;)
     
  16. Mika

    Mika Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahre auch ein e11 mit 4e-fe motor, aber meiner macht keine 160!! wenn kein wind ist und ich auf ner geraden bin macht meiner sogar 205hmh:-) evtl liegts auch am 6.Gang. aufjedenfall geil mit nem 1,4l 205kmh zufahren
     
  17. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Gerade bergab hatte ich das auch - 208 tacho sind 198gps. Mit den Sommerrädern ist auf einer wirklichen Ebene bei 170 Schluß...
     
  18. #17 Worldchampion, 01.10.2006
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Jo geht ganz gut, für nen 1,33er ansich sehr gut. Man muß den Motor halt etwas höher drehen um vorwärts zu kommen. Dabi steigt der Spritverbrauch im übrigen auch nicht zu sehr an. Selbst bei längeren Fahrten auf der AB mit 140 bis 150 bleibt meiner bei sechs Litern auf 100km. Natürlich dann nicht auf Krampf jeden Berg hoch 150 aber schon flott. Man kann wenn das Auto warm ist den zweiten auch ruig bis 50 oder so fahren und in der Stadt dann direkt in den vierten oder fünften, gibt keinen Mehrverbrauch. Man muß sich halt an den Motor gewöhnen.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 SchiffiG6R, 02.10.2006
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Mein alter 1,4er G6 ging gar nicht schlecht.Und war sparsamer als mein 1,6er jetzt.Bin den gern gefahren,obwohl der zu schwer war für meinen Geschmack.
     
  21. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hi Burnsi :D
    Naja, wenn dann würd ich ihn schon komplett machen... (komplette! Innenausstattung, Ersatzrad, Werkzeug, Gruscht :rolleyes: :D, Heckscheibenwischer, notfalls Scheinwerferstellmotoren, etcpp)
    Aber ich brings einfach noch nicht übers Herz meine Alltagstauglichkeit zu opfern ;)

    PS: Eingetragen ist sie mit 1155kg.
     
Thema:

Corolla E11 mit 4E-FE geht erstaunlich gut

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 mit 4E-FE geht erstaunlich gut - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...