Corolla E11 Liftback Problem mit Wegfahrsperre und FB

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von spoom, 07.12.2013.

  1. spoom

    spoom Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1,6
    Hallo Leute.
    Ich habe mir vor kurzen einen 1,6 Corolla E11 Liftback Facelift Bj2000 geholt...
    Der Händler hatte nur noch einen Schlüssel dazu(Ein Schwarzer Hauptschlüssel).
    Jetzt mein Problem, Die Batterie im Schlüssel war leer also neue Batterie rein und die FB geht supi.
    Aber... Auf einmal reagiert die wegfahrsperre nicht mehr auf meinem Schlüssel und ich kann den Wagen nicht mehr starten.
    Dann habe ich die Batterie wieder raus genommen und die Wegfahrsperre gibt den den Wagen zum starten wieder frei. Wie kann sowas sein?
    Ist es möglich das die Platine der FB mit Batterie irgendein Störsignal sendet das die WFS nicht funktioniert?
    Noch eine Info: Als ich zum ertsen mal eine Batterie einlegte, habe ich nur probiert ob der Wagen schließt oder öffnet, am nächsten morgen als ich den Wagen öffnen Wollte funktionierte die FB nicht mehr und die rote LED blinkte nur beim drücken... Kommt mir so vor als wäre die Platine irgendwie defekt und sendet ständig ein Signal und zieht die Batterie leer...Ist jemanden so etwas bekannt?
    Danke für Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ich habe mal versucht das nachzuvollziehen:
    - FB-Tasten gedrückt während Zündschlüssel eingesteckt wird: Motor lässt sich starten
    - Motor gestartet, danach Transponder außer Reichweite gebracht: Motor läuft weiter

    Wie verhält sich bei Dir die WFS-LED wenn Du den Schlüssel ins Zündschloss steckst? Blinkt sie weiter?
     
  4. #3 spoom, 16.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2013
    spoom

    spoom Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1,6
    Also die Led der Wegfahrsperre hörte mit blinken nicht auf als ich den Schlüssel mit eingelegter Batterie ins Zündschloß steckte... Ich hab jetzt mal ein bisschen herum probiert. Unter anderem habe ich mal an der ODB-Buchse zwei Pins gebrückt (Der vierte von oben rechts und der Vierte von unten links) dann ne halbe Stunde Zündung anlassen und dann sollte es eigentlich wieder funktionieren...so war es bei einem 98er Avensis beschrieben welcher das selbe Problem hatte...
    Hat bei mir nicht geklappt. Dann hab ich mal den kleinen schwarzen Chip der unter der Platine für die FB liegt mal raus genommen und separat neben den Schlüssel gehalten als ich ihn ins Zündschloß steckte und siehe da die rote LED ging aus obwohl die Batterie eingelegt war:) dann hab ich mal noch so bisschen Oxid von der Leiterplatte der FB gekratzt...vielleicht wurden dadurch zwei Leiterbahnen kurz geschlossen. Dann hab ich beim probieren festgestellt das es auch darauf ankommt wie rum ich den Chip Richtung Zündschloß halte. Jetzt hab ich den Schlüssel komplett zusammen gebaut aber den Chip anders herum hinein gelegt nachdem ich ein kleines Plastiknäschen weg gebrochen habe. Jetzt funzt alle einwandfrei... Aber ich kann nicht wirklich sagen warum.. vielleicht hat auch die Spule im Zündschloß ne Macke weil sie vielleicht nicht mehr richtig auf dem Chip reagiert.
    Kommt mir auf jedenfall alles ganz schön komisch vor weil Die elektonik der FB so rein Garnichts mit der Freigabe der Wegfahrsperre zu tun hat.. weil ja auch dieser kleine schwarze Chip separat und kontaktlos in den Schlüssel eingebaut ist...

    VG marco
     
  5. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Genau, Platine und Batterie im Schlüssel sind für die ZV-Fernbedienung da. Für die WFS ist nur der separate "schwarze Chip" zuständig: es ist ein batterieloser Transponder, ähnlich RFID, der seine Energie aus den Funkwellen erhält und völlig unabhängig vom Rest der Elektronik im Schlüssel ist.
    Es scheint also die Funkverbindung zwischen der Sendespule am Zündschloss und dem Transponderchip gestört - könnte auch sein dass etwas die Funkwellen abschirmt. Ist das Schlüsselgehäuse original? Angeblich sollen auch Schlüsselringe stören können. Verzichtet man auf die WFS könnte man auch den schwarzen Chip unter die Verkleidung ans Zündschloss kleben - dann funktionieren auch nachgemachte Schlüssel ohne sie einzulernen.
     
  6. spoom

    spoom Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1,6
    Die Idee, den Chip direkt am Zündschloß zu montieren ist natürlich auch nicht schlecht... dann bin ich ausm Schneider und kann mir 2,48 Millionen Schlüssel nachmachen lassen:) Das werde ich machen falls ich wieder Probleme bekomme. Seit meiner Probieraktion klappt alles super... hab vorsichtshalber noch nen kleinen Kreuzschlitz im Handschuhfach für alle Fälle falls ich mal irgendwo stehe.:] Aber ich könnte auch getrost auf die WFS verzichten... denn ich denke das niemand ein 13 Jahre altes Auto klaut.

    Danke für die Hilfe VG Marco
     
Thema: Corolla E11 Liftback Problem mit Wegfahrsperre und FB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla 1.6 liftback schlüssek

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Liftback Problem mit Wegfahrsperre und FB - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk