Corolla E11 knarzen beim Lenken

Diskutiere Corolla E11 knarzen beim Lenken im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi ich habe mir vor 3 Monaten einen Corolla E11 als Limousine geholt und ein kleines Problem. Erst mal die Daten: 98er Corolla E11 Limo 1.4 4EFE...

  1. #1 illuminatic, 12.03.2018
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Hi ich habe mir vor 3 Monaten einen Corolla E11 als Limousine geholt und ein kleines Problem.

    Erst mal die Daten:
    98er Corolla E11 Limo 1.4 4EFE
    70.000 KM
    Scheckheft voll, immer bei Toyota gewesen.
    Keine langen Standzeiten, wurde kontinuierlich bewegt aber eben nicht viel.

    Nun knarzt es beim Lenken wenn ich das Lenkrad etwas mehr Einschlage. (Abbiegen, Aus-/Einparken etc)
    Bei hohen Geschwindigkeiten und kleinem Lenkwinkel ist alles ok. (Landstraße, BAB.)
    Es knarzt nur wenn ich die Räder wieder gerade stellen will, beim Einlenken nicht. Je mehr Temperatur der Wagen hat desto schlimmer wird es. Seit es wieder Wärmer ist, ist es deutlich häufiger geworden. Als es noch kalt war, war es teilweise gar nicht vorhanden (-10°C).
    Das Lenkrad vibriert auch mit wenn es knarzt und es knarzt nur in kleinen bereichen, nicht die ganze Zeit. Diese Bereiche scheinen sich aber zu verschieben, es knarzt nicht nur an ein zwei stellen und ob ich dabei links oder rechts einschlage ist egal und selbst im Stand ist es reproduzierbar.

    Die Servopumpe arbeitet ruhig und hat genügend Öl, dicht ist auch alles. Die Antriebswellengelenke hab ich mal auf Spiel geprüft und konnte nix ungewöhnliches feststellen. Auch sonst war nix auszumachen, Bremsen und Räder sind i.o. und fest.

    Eine Vermutung wären die Domlager, oder etwas im Bereich der Federn. Aber warum verstärkt sich das sobald das Auto warm ist? Irgendwie kann ich mir keinen Reim darauf bilden und bevor ich alles auf Verdacht tausche wollte ich wissen ob den Fehler evtl jemand kennt.

    Schonmal besten Dank im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CrownS6, 12.03.2018
    CrownS6

    CrownS6 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    110
    Hi
    Ich tippe auf Antriebsgelenke.
    Hatte es auch schon paar Mal erlebt, ein Spiel im Gelenk konnte man nie wirklich feststellen. Nach dem wechseln wars gut.
    Es ist ja auch so, die meisten Leute lenken viel zu viel im Stand.
    Gerade Autos mit rel. hohem Alter aber wenig KM sind oft solche Kandidaten.
    Viel km sammelt man ja nicht durch ein/Ausparken, sondern beim geradeausfahren:-)
    Und beim lenken im Stillstand werden halt alle Elemente der Lenkung stark belastet.
    Ich habe allerdings noch nie den Fall gehabt, dass so ein Gelenk gefährlich verschlissen war, weshalb ich das Problem jetzt Mal in die Kategorie "weniger dringend" sortiere, vorsichtig gesagt natürlich.
    Am besten wäre es du fährst Mal zu einer Tüvenden Werkstatt.
    Die können ja jegliche Bewegung der Radaufhängung auf der Bühne testen.
    Da hättest du dann gegen ein kleines Trinkgeld schon Mal die Gewissheit dass zumindest sicherheitsmäßig alles tutti ist.

    Und temperaturabhängig kann sowas eigentlich immer sein, da die Materialen bei Temperaturschwankungen einfach arbeiten, unterschiedlich stark, was zu einer Veränderung des Geräuschs führt.

    Gruß, Janis
     
    corjoh und PoorFly gefällt das.
  4. OSLer

    OSLer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    5

    Bei uns war es ein Domlager, das Linke. Genau auf die Temperaturabhängigkeit konnten wir uns auch keinen Reim machen. Nach Tausch war dann Ruhe.
     
  5. #4 CrownS6, 13.03.2018
    CrownS6

    CrownS6 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    110
    Defekte Domlager machen meistens eher ein Poltern, ähnlich dem einer def. Koppelstange.

    Aber wenn's so war...
    Kann man ja testen.
    Einer soll sich ins Auto setzen und im Stand lenken, ja einmal geht das.
    Da das Domlager ja in Stand dieselbe Bewegung macht wie im rollenden Zustand, dürfte man das Problem so eingrenzen können.
    Knarzt es im stand, eher Domlager, knarzt es im Stand nicht, eher Gelenke.
     
  6. #5 altmarkmaik, 13.03.2018
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    262
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moin.

    Hast Du mal geguckt ob die Achsmanschetten auch 100% dicht sind ?
    Domlager nach nur 70tkm nicht unmöglich aber eher unwahrscheinlich.

    lg
    Maik
     
  7. #6 illuminatic, 14.03.2018
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Kein Poltern und ja es knarzt auch im Stand. 1 Punkt für die Domlager.

    2 Punkte für die Domlager

    Jup 100% dicht.

    OK ich werde also die Domlager mal tauschen, da die Lager in den Querlenkern auch nicht mehr so toll sind werde ich wohl gleich einen Rundumschlag am Fahrwerk machen, dann ist dort erstmal wieder ruhe.

    Danke für die Hinweise ich werde berichten ob es sich dann erledigt hat. Wird aber noch ne Weile dauern da es ja jetzt nicht soo dramatisch ist, ich denk im Sommerurlaub wird das mal gemacht. Da kann ich dann auch wieder auf was anderes zum fahren zugreifen falls was schief geht oder länger dauert.

    Vielen Dank für die Hilfe.:hail

    mfg illu
     
    altmarkmaik und OSLer gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Corolla E11 knarzen beim Lenken

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 knarzen beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuffanlage Corolla AE82 oder AE92

    Sportauspuffanlage Corolla AE82 oder AE92: Hallo, hat jemand noch eine komplette Sportauspuffanlage für einen Corolla AE82 oder AE92 mit 4A-GE Motor rumliegen, die er zum fairen Preis...
  2. Sportauspuffanlage Corolla AE82 oder AE92

    Sportauspuffanlage Corolla AE82 oder AE92: Hallo, hat jemand noch eine komplette Sportauspuffanlage für einen Corolla AE82 oder AE92 mit 4A-GE Motor rumliegen, die er zum fairen Preis...
  3. Sportauspuffanlage Corolla AE82 oder AE92

    Sportauspuffanlage Corolla AE82 oder AE92: Hallo, hat jemand noch eine komplette Sportauspuffanlage für einen Corolla AE82 oder AE92 mit 4A-GE Motor rumliegen, die er zum fairen Preis...
  4. Corolla E9 als "Alltagsauto" geplant

    Corolla E9 als "Alltagsauto" geplant: Grüß euch, langsam habe ich vor, meinen neuen Wagen (ein 1. Jahr "alter" Opel) zu verkaufen da ich nicht so ganz mit dem Fahrzeug und dem...
  5. Suche Teile für Toyota Corolla E12 TS - Facelift

    Suche Teile für Toyota Corolla E12 TS - Facelift: Hallo zusammen, suche für einen Corolla E12 TS Facelift folgende Sachen, sehr gerne in meiner Nähe - 50259 Pulheim. - Motorhaube - Kotflügel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden