Corolla E11 Infos

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von e10düser, 03.12.2008.

  1. #1 e10düser, 03.12.2008
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    So, ich hab mir überlegt, doch jetzt schon was neues zu kaufen, im Winter hab ich in den tiefen der Eifel doch lieber ein sicheres Auto.

    Ich hab mir einen Corolla E11 ausgeguckt, da ich hier nicht viel draufzahlen muss.

    Könnt ihr mir Infos geben, worauf ich bei den Modellen mit 1,4 bzw. 1,6 Litern achten muss? Wo ist der Verschleiß recht hoch, wo sind die Schwachpunkte? Ich meine sowohl das normale Modell als auch den G6.

    Ich hoffe, hier sind erfahrenene Fahrer die mir weiter helfenkönnen! ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 03.12.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Der E11 hat eigentlich kaum Schwachpunkte, aber am besten du suchst mal im FOrum, da wirst du einige Beiträge finden (Kaufberatung etc...)
     
  4. #3 Starletfever, 03.12.2008
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    bei den g6 modellen gammeln die bremsen(scheiben) hinten und geh auch mal fest.
    Die Bremsen vorne geht auch schonmal fest wobei es bei der Carina schlimmer sein soll. Und das kann dann richtig teuer werden. will den e11 nich schlecht reden aber hab grad ne reparatur an den backen die mich n paar hundert euro kosten wird. :(
    sonst eigentlich ein sehr zuverlässiges auto(meiner scheint da n bischen ne ausnahme zu sein)
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    also es gibt auch die hier genanaten "G5" modelle, die auch 4 scheiben haben...

    also meine sind noch nicht fest geworden, nach 139t km, allerdings hab ich vorne auch schon den 4. satz bremsen drauf... kp was da los is
     
  6. #5 Hugo1987, 03.12.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Erstmal musst Du ja zwischen Facelift und Vorfacelift entscheiden...

    Ich hatte nen 98´er G6 mit nur zwei Scheibenbremsen.

    Hatte nie Probleme mit dem.

    Bei den Faceliftmodellen solltest Du bei den VVT-i Motoren auf den Ölverbrauch schauen.
     
  7. #6 e10düser, 04.12.2008
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Ich hatte Vor-Facelift Modelle im Kopf, wenn ich meinen E10 verkaufe möchte ich möglichst keinen Minus machen, möchte erstmal ein Wintertaugliches Auto haben (Ich guck grad aus dem Fenster und es schneit noch immer, Straßen immmer noch zu...)

    Ich denk, der Bremsenverschleiß geht ja auch auf die fahrweise zurück. Mein Vater fährt einen T25 D-CAT und hat bei jetzt ca. 84.000 km die ersten Reifen und komplett auch die erste Bremsanlage noch.

    Aber das mit dem Bremsen festgehen ist ein guter Tipp.

    So, werd dann noch mal im Internet schauen was es so gibt.

    Danke für die Tipps!
     
  8. #7 AndreLei, 04.12.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Also ich hab nen 99er G6 mit Trommeln hinten. Mir hat mein Corolla bisher noch keine Probleme gemacht. Hab meine Bremsen auch schon ewig drauf. Jetzt hab ich von nem Steinschlag einen riesigen Riss in der Scheibe, aber da kann ja das Auto nix für.

    Also allgemein musste grade beim Vorfacelift auf gar nix achten. Die 4A-FE- und 4E-FE-Motoren sind unglaublich robust. Beim VVTi vom Facelift gab es schon eher (aber immer noch selten) Probleme.

    Wenn Du Dir nen 99er VFL kaufst, kann eigentlich nix schiefgehen.

    Vorzugsweise natürlich als 4A-FE G6. Oder als WRC. Die werden aber noch ganz gut gehandelt. :D
     
  9. #8 Speedfreak, 04.12.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    hast ja auch keine Scheiben, die Trommeln gehn ja nich fest :D
     
  10. #9 Schöni, 04.12.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Meiner Meinung und Erfahrung nach gibt es nur ein Bremsenproblem mit den Scheiben, wenn man zuwenig und generell zu zögerlich bremst.

    Ich fahre das Auto eher sportlich und bei mir ist noch nie was festgegangen.

    Ich kann mir aber vorstellen, dass man das Festgehen generell verhindern kann.

    Z.B. ein E11, der Sonntags auf der Straße abgestellt wird, dann bei Wind und Regen draußen steht, Donnerstags einmal 4 Kilometer zum Supermarkt fahren muss und dann wieder 2 oder 3 Tage steht, schnell Probleme mit der Bremse bekommt.

    Ich bremse auch manchmal vorsichtig mit der Handbremse. Gerade dann, wenn meiner auch mal 2 oder 3 Tage draußen stand und ich ein leises Schleifen von hinten höre.
    Danach ist das wieder gut.

    Ansonsten ist ein E11 doch mit das Unkaputtbarste, was man so kaufen kann in dieser Klasse.

    LG Domi
     
  11. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Kann auch nur die anderen bestätigen.
    Fahre meinen E11 VFL seitdem 50tkm drauf sind bis jetzt (110tkm) ohne jegliche Probleme.

    Es ist wohl nur auf die normalen Sachen zu achten. Wurde Ölwechsel und Zahnriemenwechsel gemacht usw.

    Hatte mal öfters hier ein Geräusch oder da ein quietschen, was sich aber im nachhinein immer als Kleinigkeit rausgestellt hat.

    Bremsscheiben wurden erst ein mal erneuert. Bremsklötze sind die dritten drauf.

    Beim G6 kanns mal sein, dass der zweite Gang was hakelig rein geht, was aber auch recht normal ist.

    Im Januar ist wieder TÜV angesagt und ich denke er wird das gleiche wie vor einem Jahr sagen wenn er drunter steht: "Jo! Das ist ein Japaner... kein bisschen feucht und kein gewackel." ;)
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    das mitm 2. gang hat nix mit dem g6 zu tun^^
     
  13. #12 Starletfever, 04.12.2008
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    dem muss ich mal wiedersprechen. letzte woche wurd das auto täglich bewegt(und zwar nich nur 500m bis zum supermarkt) und da giengen dann die bremsen fest :rolleyes:
    auch sonst fahre ich eher viel aber halt auch viel autobahn. denk das muss ein auto und seine bremsen haben können.
    unnötiges und ständiges bremsen damit die bremsen fit bleiben ?( wo kommen wir denn da hin. :(
    beim starlet hatte ich in den 2 jahren und 60tsd km (zwischendurch mal ne standzeit von 3 wochen auf der straße) nichts an den bremsen. die waren noch gut als ich den wieder abgegeben hab :]


    kann man gegen die probleme mit dem 2. gang eigentlich was machen? bei mir geht er zum teil gar nich rein
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    nö, was bei den bullis hilft/bei vw, die haben das auch aber schlimmer, nochmal kuppeln und gasstoß, dann nochmal versuchen..
     
  15. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Das mit dem 2ten Gang nervt echt richtig.... erst nach ein paar minuten geht der gang wieder "sauber" rein. Grade das zurückschalten ist am anfang ne qual!

    Sonst ist der e11 echt super! *auf holz klopf*
     
  16. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    also bei mir is das aber nur an einer bestimmten stelle, wo ich immer fahre, sonst gehts immer...
     
  17. #16 AndreLei, 04.12.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich muss gestehen, ich hab gar keine Probleme mit dem 2. Gang.
     
  18. #17 Energy_Master, 04.12.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Ich hab auch keine Probleme mit dem 2ten. Weder beim jetzigen noch beim alten E11.
     
  19. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Also ich ja, werde mal das Getriebeölwechseln.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    dann schält sichs ne weile wie butter, und nach 4 wochen is der 2. gang wieder so..

    aber im vergleich zu anderen autos dieses jahrgangs schält und fährt sich der e11 doch echt top...

    wenn was am e11 is, dann dinge die einen nicht daran hindern seine fahrt fortzusetzen, hab noch nie nen E11 (glaub noch nie nen toyota^^) mit warnblinkern rechts stehen sehen...
     
  22. #20 AndreLei, 04.12.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Sagt man bei Euch echt "schält"? ?( :D
     
Thema:

Corolla E11 Infos

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Infos - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...