Corolla E11 G6 Medienbedienung ausgefallen

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von dm1988, 29.05.2016.

  1. dm1988

    dm1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen Corolla E11 G6 von 2001. Seit ich Anfang des Jahres einmal überbrücken musste, weil die batterie nicht wollte, legt der Corolla folgendes verhalten an den Tag:
    Der Lautstärke Regler sowie jegliche Bedienung des CD Players reagiert nicht mehr. Der Player spielt CDs noch ab, kann allerdings nur noch über den Eject Knopf des Players gestoppt werden. Der Lautstärkeregler kann in dem Navigationsmenü jedoch weiter eingesetzt werden, auch die anderen Tasten funktionieren dort.
    Zusätzlich macht das Radio schon seit längerem einfach keinen Mucks mehr, das dürfte aber ne andere Ursache haben, da schon mittlerweile ein eher chronisches Problem.

    Klingt ersteres nach kaputter Sicherung? Wenn ja, welche Sicherung würde da in Frage kommen? Hab hier gelesen es gibt nen Sicherungskasten über der Motorhauben Entriegelung und noch welche im Motorraum.

    Bin über jeden Input dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin_mpm, 29.05.2016
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Wenn ein Computer spinnt wie bei Dir und ich zunächst noch keinen Plan habe warum, dann klemme ich die Batterie für ein paar Minuten ab und schließe nach einer Weile die Klemmen kurz bevor ich die Batterie wieder anschließe. Mit ein bißchen Glück erledigt sich das Problem dann von selbst, gemäß alter Computer-Weisheit: "Reboot tut gut". Ich habe schon einmal von einem Fall gelesen (in einem anderen Forum) wo der CD-Player ebenfalls gesponnen hat und diese Maßnahme hilfreich war. Das Teil scheint mir da anfällig zu sein.
    Viel Glück dabei. Schreib bitte ob es klappt und wenn es nicht klappen sollte suchen wir weiter. An eine durchgebrannte Sicherung glaube ich eher nicht, da der CD-Player ja noch spielt und nur der Steuerungscomputer desselben sich offenbar aufgehängt hat.

    Schönen Gruß und viel Spaß im Forum
     
  4. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Fürs Radio sind die Sicherungen DOME (15A im Sicherungskasten Motorraum) und CIG (15A im Sicherungskasten neben Lenkrad) zuständig. Wenn etwas mit den Sicherungen wäre, dürfte auch die Digitaluhr nicht richtig funktionieren (keine Anzeige oder falsche Uhrzeit).

    Versuchs erstmal mit dem Batterieabklemmen.

    Hast Du in der Mittelkonsole ein CD-Radio (und ein kleines Ablagefach) oder Kassettenradio + CD-Player (TF0411)?

    Das Radio-Problem bestand also schon vor dem CD-Problem?
     
  5. dm1988

    dm1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6
    Vielen Dank für die Antworten und entschuldigt bitte die verspätete Antwort.

    Ich werde am Wochenende die Batterie abklemmen und gucken, ob er sich wieder fängt.
    Ich habe ein CD-Radio mit Ablagefach.

    Das Radio Problem besteht schon ewig. Kann irgendwann mal nach der Fahrt durch ne Waschstraße aufgetreten sein, aber das wird wohl auch nicht viel weiter helfen.

    Anderes Problem wäre dann noch ne art wackelkontakt. Es funktionieren selten alle Boxen im Auto simultan. Fährt man über ne Bodenwelle können sich verschiedene Boxen verabschieden oder wieder dazu schalten. Oft hat man ne Chance, durch "reindrücken" des CD Players wieder Kontakt herstellen zu können. Es wurden auch schon die Lötstellen im CD Player erneuert, scheint aber nen Problem mit den Steckern zu sein. Viel wichtiger ist aber das Problem mit der fehlenden Bedienbarkeit (dummerweise ist die Lautstärke nämlich fest auf "extrem Party" eingestellt :D)

    Ich melde mich nach dem Wochenende!
     
  6. dm1988

    dm1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6
    So, bin mal wieder viel zu spät dran ;)

    Also Batterie wurde abgeklemmt aber es hat sich leider nichts geändert. Ich habe auch die Sicherungen kontrolliert, die ihr ja eigentlich eh schon ausgeschlossen habt, und die sind auch alle in Ordnung. Langsam beschleicht mich das Gefühl, der Steuercomputer hat irgendwie nen Hau weg... Lieber mal zu ner Autoelektronik Werkstatt fahren oder habt ihr noch nen Tipp für ein Hausmittel parat?
     
  7. #6 eNDi, 08.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Kannst Du die Anzeige mit den Tasten TRIP, CD und AM-FM umschalten? Wenn es nur die TRIP-Funktionen anzeigt, stimmt etwas mit der Kommunikation zwischen MF-Display und CD-Radio nicht. Es gibt dafür auch einen Diagnosemodus.
    Wenn es aber auch Probleme mit den Lautsprechern und dem Radio gibt, würde es nahe liegen das CD-Radio mal testweise zu tauschen.
     
  8. dm1988

    dm1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6
    Also ich kann die Trip Anzeigen zwar durchgehen, bekomme aber im CD Modus entweder die falsche Titelnummer angezeigt, CD LOAD, oder auch gerne mal AUDIO OFF.
    Was hat es mit dem Diagnosemodus auf sich? Ich versuche mir das auch gerne selbst anzueignen wenn ich sanft in die richtige Richtung gestoßen werde und das keinen Kfz Meister voraussetzt :)

    Das Radio tauschen würde bedeuten ich hab die Möglichkeit Zugriff auf ein anderes Radio zu bekommen. Da müsste ich mich hier wohl mal erkunden, ob sich jemand bereit erklärt sich zur Verfügung zu stellen, wenn ich dafür nen Bierchen oder ähnliches bereit stelle. Ansonsten müsste ich mal auf dem Marktplatz ne Suche einstellen.
     
  9. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Zum Thema Waschanlage fällt mir ein, dass es wohl mal ein Problem beim Yaris gab, wo durch einen Spalt am Antennenfuß Wasser durch das Antennenkabel ins Radio gelangt ist und es beschädigt hat...
     
  10. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Ich hätte noch ein original Kasettenteil und 6er CD Wechsler für den E11 abzugeben. Im Kasettenteil ist der Tuner eingebaut.
    Gruß Claus
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    war das richtig gemacht worden, oder war zunächst mal kurz falsch überbrückt worden?
     
  12. #11 eNDi, 16.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    AVC-LAN Diagnosemodus beim E11 aufrufen:
    - Zündschlüssel auf ACC
    - am Multifunktions-Display die Tasten '1' und '6' halten, dann 3x 'TAPE - CD' drücken

    Dann kann man mit den Tasten '<' und '>' durch eine Liste aus Geräte-IDs und deren Status gehen. Fehlt darin ein Gerät, stimmt was mit der Verbindung oder dem Gerät nicht. Geräte-IDs können z.B. sein:
    - P160 MF-Display
    - P190 Kassettenradio Yaris (86120-52020)
    - P340 CD-Player TF0411
    Sind keine Geräte angeschlossen (oder erreichbar) erscheint nur P160 in der Liste.

    Der Diagnosemodus endet durch Ziehen des Zündschlüssels.
     
    E11G6LiftbackFL gefällt das.
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. dm1988

    dm1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 G6
    Funktioniert das Plug & Play durch den Austausch mit dem aktuellen CD Player? So dass auch die Navigationsfunktion erhalten bleibt?

    Dankeschön, das werde ich mal die Tage testen ;)
    Nee, Überbrückung hat ordentlich stattgefunden, keine Pole vertauscht oder ähnliches.
     
    Cybexx gefällt das.
  15. clausi

    clausi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Wie das Navi interegiert ist weiss ich auch nicht,aber die Navi Software kann doch unmöglich aktuell sein oder? Also CD Player raus, Nachrüst 1Din Radio rein. Fertig. Als Navi hat doch jeder ein Smartphone. Kartendarstellung gabs doch bei deinem OEM Navi nicht oder?
     
Thema:

Corolla E11 G6 Medienbedienung ausgefallen

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 G6 Medienbedienung ausgefallen - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...