Corolla E11 - Frage zum Motor

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Luc1992, 03.04.2010.

  1. #1 Luc1992, 03.04.2010
    Luc1992

    Luc1992 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe mal mit meinem Vater so über's Thema Motortuning bei meinem Corolla gesprochen und er kam dann dummerweise auf eine banale Idee, wo aber eine ganz große Frage aufsteht.
    Seine Idee: Einen Corolla E12 TS Motor in den E11 bauen ...
    Die große Frage: Ist das eigentlich möglich, dass der da rein passt??

    Bewusst ist uns schon, dass es eine teure Angelegenheit wird. Aber mein Vater wollte mir sowieso nach 1 oder 2 Jahren ein neues Fahrzeug kaufen, und ich wollte dann eben den Corolla aufrüsten anstatt nen neuen Wagen zu kaufen.

    Ich hoffe ihr könnt mir, beispielsweise uns da weiter helfen. Im anderen Fall würden wir uns mal Kontakt bei Toyota selbst verschaffen, die müssten es ja wissen.

    Danke euch jetzt schon mal :)

    MfG, Luc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 03.04.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Bitte die "Suche"- Funktion mal benutzen...

    Solche Umbauten wurden schon häufig im Forum besprochen und diskutiert.

    Den 2ZZ-GE vom TS bekommst Du da rein, wenn Geld keine Rolle spielen soll ist alles möglich!
    Anderer Vorschlag: 3S-GE aus der Celica. Hat mehr Hubraum....
     
  4. #3 Luc1992, 03.04.2010
    Luc1992

    Luc1992 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Wow vielen Dank für die Antwort :)
    Und sorry wegen der Suche ^^

    MfG, Luc
     
  5. #4 Schöni, 03.04.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Was hälst du denn davon, direkt einen E12 TS zu kaufen?
    Dann hast du das modernere und sicherere Auto, Motor, Bremsen usw. sind darauf abgestimmt.

    Und teurer wird das normalerweise auch nicht, schon gar nicht, wenn man sowieso nix selbst machen kann.

    Ein TS Motor kostet ziemlich viel Geld.

    Wenn du natürlich einen alten Motor wie z.B. aus der Celica reinbaust ist der in der Anschaffung günstiger. Aber ich sag nix mehr, dafür kenne ich mich zu wenig damit aus :]
     
  6. #5 Luc1992, 03.04.2010
    Luc1992

    Luc1992 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm ja das stimmt auch wieder ...
    Aber ich finde nichts anderes, was die Leistung steigern könnte.
    Habe schon nach Turbo Einbauten gesucht aber leider vergebens, nur beim 1.4 glaub ich gibt's diese.
    Wenn ich mich da täuschen soll, dann korrigiert mich bitte =P

    MfG, Luc
     
  7. #6 Schöni, 03.04.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ist doch dein erstes Auto oder?

    Da find ich die 110 PS in dem Auto schon sehr ordentlich, die gehen gut!

    Klar möchte jeder mehr PS, wenn dann die meisten aber sehen was es kostet lernt man dann doch damit zu leben.

    Ich würd an deiner Stelle vielleicht noch was an Felgen und Fahrwerk machen und die Kiste weiterfahren, bis sie auseinanderfällt. Von der Technik her sehr unproblematisch und mit nem tollen Fahrwerk macht der noch mehr Spaß!

    Ich habe als erstes Auto auch nen E11 gehabt, aber nur den 1,4er, bin den aber 4 oder 5 Jahre gefahren. Ein sehr treues Auto!

    LG Domi
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Luc1992, 03.04.2010
    Luc1992

    Luc1992 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt ... 110 PS gehen sehr gut ...
    Mal schauen, dann werd ich den Motor halt sauber in einer Werkstatt überholen lassen, mache Bodykit und so ran, und dann wird er neu lackiert, dann ist er auch super :)
    Trotzdem danke :)

    MfG, Luc
     
  10. #8 SchiffiG6R, 04.04.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Was willst Du denn da überholen lassen? Ist der Motor kaputt?
    Never touch a runnig System.....

    Immer schön alle 15.000 Öl wechseln, und alle 1000 km nachschauen. Dann halten die Maschinen sehr lange.
     
Thema:

Corolla E11 - Frage zum Motor

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 - Frage zum Motor - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...