Corolla E11 braucht 12 Liter/100km

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Semmel, 04.01.2013.

  1. Semmel

    Semmel Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein 15 Jahre alter Corolla E11 verbrauchte immer 7 bis 8 Liter/100km, jetzt sind es ca. 12 Liter, bei unveränderter Fahrweise. Der Verbrauch stieg innerhalb von 2 Monaten an.
    Folgende Fehlerquellen habe ich bereits ausgeschlossen:
    - zu niedriger Reifendruck
    - dauerbremsendes Rad
    - defekte Kerzen
    - verschmutzter Luftfilter
    - falsche Spureinstellung
    Nun war ich schon in 4 Werkstätten, wurde aber überall abgewiesen, weil der eine Autogasanlage hat und damit will keiner was zu tun haben.
    Ich habe zwar überall erwähnt, dass der hohe Verbrauch auch im Benzinbetrieb stattfindet, das stieß aber auf taube Ohren.
    Konnte auch keinen Autogasfachbetrieb finden, der ein Steuergerät von Landi-Renzo auslesen kann, jedenfalls keinen, der in zumutbarer Entfernung wäre. Das Toyota-Steuergerät will keiner auslesen, weil ja angeblich das von der Gasanlage Einfluss nimmt.
    Der Toyota-Vertragshändler würde noch nicht mal die Wischerblätter wechseln, versicherungstechnisch ist mein Corolla für die kein Toyota mehr. Krass...
    In einer freien Werkstatt konnte ich das Messen der Lambda-Sonde erbetteln. Ansonsten fällt mir noch die Drosselklappe ein, vielleicht kann der KFZ-mensch da mal nachsehen...nur was mache ich, wenn dort nichts gefunden wird?
    Habe jetzt schon vollsynthetisches 5W40 reingekippt, brachte leider nichts.
    Zum Verschrotten ist er eigentlich noch zu gut, aber auf Dauer mit einem 12 Liter-Auto fahren wird zum Luxus. Verkaufen kann ich den SO ja auch nicht.
    Wäre für ernstgemeinte Ratschläge dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 04.01.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wieviel Kilometer hat der Motor schon runter? Um was für einen Motor handelt es sich, 1,4er oder 1,6er?

    Das sind so Infos, die bei so einer Frage schon erwähnt werden sollten und nicht erst von uns erfragt werden müssen.

    Was mir als erstes gerade wegen dem Gas einfällt:

    Mal die Kompression geprüft? Toyotamotoren sind bekannt dafür, nicht gasfest zu sein.
    Das Motorsteuergerät lässt sich unabhängig vom Gasantrieb auslesen. Möglich, das aber Fehler abgespeichert werden, die nur was mit dem Gas zutun haben.
    Aber das lässt sich ja dann überprüfen.
    Wenn nicht, dann musst du mal selbst den Fehler auslesen. Dazu sollte man aber den Motortyp kennen.
     
  4. #3 yogi2000, 05.01.2013
    yogi2000

    yogi2000 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rav4
    Corolla

    also alles glaub ich nun auch nicht.die werkstätten wollen keinen fehlercode auslesen?????????.
    mach es selber!im motorraum befindet sich der stecker(schwarz mit aufklappbaren deckel) und überbrücke die pins E1 und TE1 mit einer einfachen büroklammer.schalte die zündung ein und beobachte die blinkzeichen der motorkontroll-lampe.ist das zeichen dauerhaft gleich schnell,ist kein fehlercode vorhanden.
    ansonsten werden zuerst die zehnercodes ausgegeben und dann die einercodes
     
  5. Semmel

    Semmel Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich dachte mit E11 wäre der Motortyp schon erklärt.
    4E-FE, 63KW, 5400 U/min, Tachostand 187.000km ABER Motor wurde mal getauscht und müsste jetzt ca. 70.000km runter haben.

    Der erste Motor hatte einen Gasschaden, das schlug sich natürlich in mangelnder Kompression nieder. Das spürte man aber schon an dem extremen Leistungverlust.
    Auch der Ölverbrauch des ersten Motors war sehr hoch, der Kraftstoffverbrauch war allerdings IMMER im Normbereich.
    Der jetzige Motor hat überhaupt keinen Leistungsverlust, im Gegenteil, ich schaffe jetzt 190km/h in der Ebene, das schaffte der erste Motor nie!
    Der "neue" Motor lief ca. 30.000 km mit Gas, noch zu wenig um einen Gasschaden zu haben. Bei meinem Stammschrauber hätte ich die Kompression jederzeit mal eben messen lassen können, aber der hat Insolvenz angemeldet und ich wohne in der sauerländischen Einöde.

    Nach den Erfahrungen die ich bisher mit Werkstätten gemacht habe sollte mich eigentlich nichts mehr überraschen. Das niemand den Code auslesen wollte (oder konnte) hat mich dann doch vom Sessel gehauen. Danke für den Tipp mit der Büroklammer: Die Motorkontrollleuchte blinkt gleichmäßig.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Corolla E11 braucht 12 Liter/100km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 braucht 12 liter

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 braucht 12 Liter/100km - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...