Corolla E11 Blinkerhebel ausbauen

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Daniel_23, 26.01.2014.

  1. #1 Daniel_23, 26.01.2014
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moin,


    wie lässt sich der Blinkerhebel bei nem E11 ausbauen? Links blinkt er nicht mehr, wenn man den Schalter normal runterdrückt, wenn mans ganz leicht macht (gefuhlt nicht bis zum Anschlag) geht es. Daher vermute ich mal daß es am Schalter liegt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Lenkstockverkleidung oben und unten ausbauen (von unten geschraubt, evtl auch von vorne hinterm Lenkrad, dazu das Lenkrad verdrehen), danach 2 Schrauben seitlich des Hebels abschrauben, Stecker lösen und Hebel zur Seite rausziehen.
     
  4. #3 Daniel_23, 26.01.2014
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0



    Danke. Klingt nicht kompliziert.
     
  5. Atze

    Atze Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hey Daniel,

    Das selbe Problem hatte ich mit meinem e11 dann auch mal. Bei mir war der Schleifkontakt im Blinkhebel abgenutzt.
    Ich hatte mir KEINEN neuen gekauft, sondern die abgenutzte Stelle mit einem Punkt Lötzinn aufgebessert. Und hielt danach ewig.

    Lg Atze
     
  6. #5 Daniel_23, 27.01.2014
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange dauert der Ausbau ca? Muss das die Tage machen da der Wagen zum Tüv muss. Da is die Frage ob man das Ding in 5 Minuten draußen hat, wenns länger dauert frieren die Finger an :D
     
  7. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Jo 5 Minuten passt! :-D
     
  8. Atze

    Atze Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla
    Moin Moin, das ganze dauert 30-45min wenn ich mich recht erinnere. Ist wirklich keine große Sache. Also jetzt mit reparieren und wieder ein bauen.
    Motor anwerfen, warm werden lassen und dann los ^^

    Lg
     
  9. #8 Energy_Master, 27.01.2014
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    9
    Alternativ hätte ich noch einen Blinkhebel da.
    Bei interesse kurze PN.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Daniel_23, 30.01.2014
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hat funktioniert. Blinkerhebel hab ich im Netz einige gefunden, aber alle ohne Drehrad für die nebler.


    Hier mal kurz der Weg (für die Nachwelt)


    -die 2 Schrauben hinterm Lenkrad raus (sieht man bei 90° rechts/linkseinschlag)
    -Unten an der Verkleidung mittig Schraube raus
    -Verleidung abnehmen
    -Stecker vom Blinkerhebel abziehen
    -Die 2 Schrauben ober- und unterhalb des Blinkerhebels raus, dafür die obere Verkleidung leicht anheben. Die anderen Schrauben können drin bleiben.
    -Dann den Blinkerhebel raushebeln.


    Ich hab zuerst die Schrauben des weißen Rings rausgemacht, die braucht man nicht.
    Vom Blinkerhebel dann oben das transparente Gehäuse abmachen, dann den Stecker raus (geht gut mit nem kleinen Flachschraubendreher). Dann die 2 Schrauben raus, die man jetzt sieht. Dann kann man das Teil auseinanderklappen.


    Bei mir war der mittige Kontakt fast komplett abgeschliffen, die 2 anderen sahen noch gut aus.
    Das Fett komplett runter, dann flächig ordentlich Lötzinn drauf, fertig. Gefettet hab ich nicht neu. N Jahr hält das hoffentlich, dann kommt er wohl eh weg.


    Danke für eure Tipps!
     
  12. Atze

    Atze Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hey cool das es geklappt hat und auch schön das Du es noch mal so detailliert geschrieben hast!
    *lob

    und ich hoffe Du hast noch alle 10 Finger und es ist keiner abgefroren ^^
     
Thema: Corolla E11 Blinkerhebel ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Corolla e11 Lenkstockschalter ausbauen

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 Blinkerhebel ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...