Corolla E11 - Beifahrersitz ausbauen - Seitenairbag

Diskutiere Corolla E11 - Beifahrersitz ausbauen - Seitenairbag im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo allerseits, wollte bei meinem Corolla E11 den Beifahrersitz ausbauen und ab und zu mit ausgebautem Sitz fahren, wegen Transport. Sitz...

  1. Jona

    Jona Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Facelift
    Hallo allerseits,

    wollte bei meinem Corolla E11 den Beifahrersitz ausbauen und ab und zu mit ausgebautem Sitz fahren, wegen Transport. Sitz ausbauen ist ja kein Problem mit den 4 Befestigungsschrauben, hab ein Selbsthilfebuch da steht auch das mit dem Airbag und das die Batterie abzuklemmen ist.

    Der Seitenairbag macht mir Sorgen wegen der Elektronik. Weiß jemand was passiert wenn ich den Wagen mit ausgebautem Sitz starte? Vermute die Warnleuchte geht dann an und zeigt einen Fehler. Und ist das dann schädlich, weil eventuell das ganze System nicht mehr richtig funktioniert? Den Fehlerspeicher löschen könnt ich anschließend mit mein Diagnosegerät, das wäre eigentlich kein Problem. Oder kann man sowieso einfach so fahren ohne Sitz und ohne das die Warnleuchte angeht und es Probleme gibt?

    Und kann man eigentlich den Beifahrer-Seitenairbag in der Werkstatt komplett abschalten lassen?
    Macht dann beim nächsten Termin der TÜV Probleme?

    Dankeschön für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 03.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Wenn der Sitz (Airbag) nicht da ist, geht direkt nach Zündung an die Airbaglampe an und das bleibt auch so. Diese erlöscht normalerweise wenn der Airbag wieder verbaut wurde, der Fehlerspeichereintrag wird passiv und abgelegt.

    Würde man den Fehler mit einem dafür geeigneten Tester auslesen, erwarte ich nach meiner Erfahrung auch den entsprechenden Fehlereintrag für den fehlenden Airbag (z.B Unterbrechung Schaltkreis Beifahrer-Seitenairbag). Leider kann ich Dir aber nicht sagen ob dieser Fehler eventuell das ganze Airbag-System lahmlegt oder nicht. Ich würde sagen nein.

    Mit einem normalen OBD-Scantool bekommst Du den Airbagfehler nicht weggelöscht, dafür brauchst Du schon einen Toyota-Tester oder so was in der Art.

    Generell kann man Seitenairbags mittels den dafür vorgesehenen Nachrüstsätzen stillegen lassen. Diese Stilllegung wird in der Werkstatt montiert, bescheinigt und dann vom Tüv in die Papiere eingetragen.
     
  4. #3 green_ninja, 03.08.2014
    green_ninja

    green_ninja Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS, Toyota E10
    Also wenn die airbagleuchte aktiv ist was sie dann in diesem Fall ist wird das gesamte system deaktiviert
     
  5. #4 Jona, 03.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    Jona

    Jona Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Facelift
    Danke für die Antwort.

    Mein E11 Facelift hat glaub ich als erster Corolla das OBD 2. Nun hab ich das XXLTECH NX200 Diagnosegerät, eine Funktion ist, angeblich: "Motorkontrollleuchte / Fehlerspeicher kann gelöscht werden". Steht so auf der Verpackung, hab es aber noch nicht probiert, geht ja nie was kaputt.
     
  6. Jona

    Jona Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Facelift
    Das ist schlecht.
     
  7. #6 Jona, 04.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    Jona

    Jona Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 Facelift
    Ich glaub den nehme ich, ist ja dann soweit alles klar. http://www.sc-tuning.de/airbag-stilllegungssatz/universal-airbag-stilllegungssatz.php

     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Corolla E11 - Beifahrersitz ausbauen - Seitenairbag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso beifahrersitz ausbauen

    ,
  2. toyota sitz zerlegen

    ,
  3. vordersitz toyota corolla verso ausbauen

    ,
  4. ausbau Beifahrersitz Toyota Corola Verso,
  5. beifahrerairbag toyota corolla,
  6. wie ausbautmann den fahrersitz bei toyota-corola,
  7. wie ausbauen Beifahrer airbag toyota corolla,
  8. wie ausbauen airbag toyota corolla,
  9. corolla e11 airbags sitz,
  10. autositz für Corolla e11
Die Seite wird geladen...

Corolla E11 - Beifahrersitz ausbauen - Seitenairbag - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Corolla TS Compressor

    Kaufberatung Corolla TS Compressor: Hallo, ich melde mich nach sehr langer Zeit noch einmal hier im Forum. Dieses Mal geht es um eine Kaufberatung für einen 2005er Corolla TS...
  2. Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi

    Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi: Komplett ab Krümmer...gern größerer Querschnitt...gern eine originale gut erhaltene Anlage. Idealerweise versandfertig bzw abholbereit im...
  3. Suche Teile für Corolla E11 Liftback (EU-Version)

    Suche Teile für Corolla E11 Liftback (EU-Version): Hallo, ich habe gerade einen Corolla E11 Liftback 1,6 G6 gekauft. Er ist in einem guten Zustand, hat jedoch 2 Mängel, die ich gerne beheben...
  4. Suche Toyota Corolla E9 Teile

    Suche Toyota Corolla E9 Teile: Hallo Ich bin auf der Suche nach folgenden Teile für meinen Toyota Corolla 1.6 AE95 4x4: -Scheibenheberschalter fahrerseitig -Spiegeldreieck...
  5. Türschloß am Corolla E12 ohne Funktion

    Türschloß am Corolla E12 ohne Funktion: Hallo, möchte mich bevor ich ein Anliegen habe kurz vorstellen.Heiße Marco, 45 Jahre alt.Fahre seit 2003 mit großer Begeisterung Toyota. Bei...