Corolla E11 - ANLEITUNG Trommelbremsen

Diskutiere Corolla E11 - ANLEITUNG Trommelbremsen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hy Leute ! Ich möchte bei meinem Corolla E11 Liftback an der Hinterachse die beiden Trommelbremsen zerlegen und mir ansehen,wass da genau...

  1. #1 Marco20081, 22.09.2010
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    Hy Leute !


    Ich möchte bei meinem Corolla E11 Liftback an der Hinterachse die beiden Trommelbremsen zerlegen und mir ansehen,wass da genau quietscht,wenn ich immer vom Bremspedal runtergehe nach einem Bremsvorgang.


    Aber dafür wollt ich fragen,ob wer eine genaue detaillierte Anleitung hat wie man diese Trommelbremse vom Corolla Liftback ohne Probleme zerlegt und dann wieder zusammenbaut?!
    Das würde mir sehr sehr weiterhelfen und würde mich auf so eine Anleitung sehr freuen. Weil ich wegen so einem Problem nicht extra in die Werkstatt fahren möchte. Denn bei einem allfälligen Quietschen kann ich das Problem dann bestimmt eventuell mit einer Bremsenpaste oder so sicher lösen.


    schöne Grüße
    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blackice, 22.09.2010
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Ohne Probleme zerlegen und zusammenbauen ist nicht drinn wenn du noch nie Trommelbremsen zerlegt hast! Du kannst mehr kaputtmachen als bei ner Scheibenbremse. Lass es sein, zu Deiner und zur Sicherheit deiner Mitmenschen!! Was du machen kannst ist Trommel runter, dann mit sauberem Abwaschwasser runterwaschen und dann abblasen/trocknen. Dann kannste mit nem Bremspastespray die Kontaktstellen ein wenig einsprayen. Bremsbacken von Hand ein bisschen rausziehen und dann siehste oben, mitte und unten der Backe wo sie aufliegt, unten wo die beiden Backenin der Nut sind (mit einer feder zusammengehalten) und dann noch oberes Drittel, eine längere Einstellschraube zwischen den beiden Backen. überall ein weing sprayen und dann hat es sich. Mehr bitte nicht dran rumfummeln.
     
  4. #3 Marco20081, 22.09.2010
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    naja,mich interessiert das genau wie man eine trommelbremse runter macht und wie man an die stellen die man einsprayn muss inkl. den kontaktstellen mit bremspaste.
    Wie man eben alles abbauen muss in welchn schritten?! eine anleitung wär dafür echt super.
    Welche kontaktstellen meinst du genau?
     
  5. #4 Blackice, 22.09.2010
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Ich mein die Stellen wo die beiden Bremsbacken das Ankerblech berühren (kontaktieren). Eine Anleitung wie das komplette Zerlegen geht könnt ich Dir aufschreiben, werde ich aber aus oben schon erwähnten Gründen nicht machen. Wenn Du zur Gefahr werden willst ist das Deine Sache, aber nicht mit meiner Hilfe, sorry.
     
  6. #5 Japanerfan, 23.09.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Da kann ich nur zustimmen. Ich hab zwar auch so eine Anleitung, dachte mir aber schon beim Durchlesen, o la la ist etwas komplizierter, da fummle ich nicht daran herum.
    Ich war auf der Suche nach der Ursache für ein "Zwitschern" bei langsamer Fahrt und dachte es kommt von einem Hinterrad. Habe dann genau nur das gemacht was Blackice beschrieb. Jetzt sind zwar beide Trommelbremsen bei mir so sauber wie die letzten 10 Jahre nicht, aber sonst funktioniert alles, wie ich gesehen habe. Und dabei habe ich es belassen.
    Quietschen tut's immer noch...
    lg Japanerfan
     
  7. #6 Angel Tears, 23.09.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Hör lieber auf die Beiträge der User. Es wird nicht aus Spaß gesagt. Wenn du etwas falsch machst und zu übel mit deiner Trommelbremse umgehst fliegt sie dir auseinander und dann viel Spaß. Dann kannst du gleich zum freundlichen fahren.
     
  8. #7 Blackice, 23.09.2010
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Wenn ihm die Trommelbremse auseinanderfliegt kann er höchstens noch zum freundlichen schieben, fahren ist da nix mehr:flame 1
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 diosaner, 23.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Entweder ich kann an einem Auto schrauben und habe die erforderlichen Kenntnisse oder ich kann eben nicht daran schrauben und lasse die Finger von den Sachen.

    Wenn du eine Anleitung haben willst, zeigt es mir, das du überhaupt keine Ahnung von Bremsen hast.
    Du willst einfach nur am falschen Ende Geld sparen.

    Wenn deine Arbeit in die Hosen geht und du oder ein anderer Verkehrsteilnehmer Schaden nimmt, wirst du ausser ner Menge Ärger auch sicherlich Geldprobleme bekommen.
    Und mit dieser Aussage möchte ich dich nicht verärgern sondern vor Schaden schützen. :]

    Mein gutgemeinter Tipp:

    Lass es machen. Lege vorher fest, was die Arbeit kosten darf.
    So kannst du dir sicher sein, das die Arbeit Fachgerecht ausgeführt wird und von Dauer ist.

    Oder die lebst mit dem Geräusch.
     
  11. #9 Angel Tears, 23.09.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Das ist wohl wahr :D :D :D
     
Thema: Corolla E11 - ANLEITUNG Trommelbremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 hinterrad geht nicht runter

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 - ANLEITUNG Trommelbremsen - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  2. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  3. Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de)

    Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de): Toyota Corolla Der wahre Volkswagen Die Deutschen halten sich für die Krone der Schöpfung in Sachen Automobilbau. Modelle von Herstellern, die...
  4. 5 Jahrzehnte Corolla

    5 Jahrzehnte Corolla: In der aktuellen Autobild wird auf 4 Seiten über den Corolla berichtet. Auch wenn ich nie einen hatte, tut es weh, was Toyota nicht nur aus dieser...
  5. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...