Corolla E11 4AGE /4GZE... Sein oder nicht sein,was denn nun!?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Kaukus, 14.12.2013.

  1. Kaukus

    Kaukus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    beschäftige mich seit längerer Zeit mit den oben genannten 2 Motoren.
    Die Sache ist nun einmal, das ich in meinem E11 G6R unbedingt einen anderen Motor brauche.
    Mir wurde einige male gesagt es sei kein Problem, 4AGE reinschmeißen und zum TÜV fahren.
    Meine Recherchen nach ist es nicht möglich.
    Mein E11 fährt nun wie alle anderen mit D3. Der 4AGE Motor z.b hat jedoch D2 und weniger.
    Also bekomme ich es ja eben doch nicht eingetragen.

    Falls ihr das eingetragen bekommen habt, wie?
    Falls ihr im E11 einen anderen Leistungsstärkeren und auf deutschlands Straßen fahrbaren Motorumbau habt. Was für ein Motor? Mit welchen änderungen?

    Bin mir sehr unsicher, jeder sagt etwas anderes.Mir kommt es immer öfter so vor,
    als ob nahezu keiner in DE Praxis Erfahrung hat.. schade

    Englische seiten sind sinnlos, brauche deutsche Erfahrung. Da ich in DE anmelden und fahren will

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    d3 is Euro 2 und der 4AGE blacktop erfüllt Euro 2. der 4agze wiederum nicht . Wichtig is dass du auch eine größere Bremse am besten vom spenderfahrzeug übernehmen :-)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. #3 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Habe mich selber sehr mit dem Thema befasst , da ich auch einen 4AGE Umbau in meinem G6 plane. ;)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. Kaukus

    Kaukus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Also ist es doch möglich?
    Das ganze hin und her macht mich sehr stutzig. Einer meint es ist möglich, der andere es funktioniert nicht.....

    Das nächste ist ja, das man mir öfters gesagt hat das man außer dem Motor nichts ändern muss.
    Sprich halter sind gleich, Fahrwerk bleibt etc.
     
  6. #5 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Naja es muessen schon Sachen gemacht werden wie Kabelbaum umloeten , passende AGA denn man will dem GE ja die Luft nicht abschnüren , dann halt große Bremsen.. :-) zusätzlich hält Sachen wie eventuell überholen und Riemen neu machen usw ... kannst mich auch gerne ma anschreiben . Bezüglich der Eintragung kannst du dich dann am besten an rhd / speedmaster wenden :-)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. Kaukus

    Kaukus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    mhm, der Motor wird beim Umbau sowieso überholt.
    Werde mal schauen ob ich noch Spielereien zwecks Leistungssteigerung gleich mit umändern kann, weiß leider noch nicht genau was da alles möglich ist.Schon klar, Sauger = wenig Leistungssteigerung ohne Kompressor/Turbo
    Hab oft von Scharfen Nockenwellen gelesen etc. brrr habe mich da kaum eingelesen

    Uh, das mit dem Kabelbaum ist Interessant.
    Hätte mir da eigentlich eins bestellt (kostenpunkt 4-500€)
    Also kann ich es auch mit dem alten Kabelbaum verbinden?

    Mir fehlen noch sehr viele Informationen ;(
     
  8. #7 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Meines Wissens nach muss der Kabelbaum umgestrickt und angepasst werden da der 4AGE ja ein RHD ist und das ist halt dass was die meiste Zeit und Arbeit in Anspruch nimmt. Was genau gelötet werden muss kann ich dir nicht sagen da ich mir da auch Hilfe zu nehme . Man sollte sich da auf jeden Fall sehr viel zeit nehmen , einfaches Plug and Play ist da nicht auch wenn die Halterungen die gleichen sind weils der gleiche Motorblock ist . Es is dennoch einiges anders was beachtet werden muss. Am
    Besten holst du dir n Frontcut.
    Ja , wenn sowas wie Nockenwelle usw gemacht werden soll dann sprengt das Leistungstuning irgendwann den Rahmen der Serienecu was dann auch eine andere herbeiführt weil wenn du nur die Nocke aenderst hast du n Haufen Verbrauch und dafür viel zu wenig Leistung > Saugertuning bringt wirklich nur in Verbindung was ( Nocke , Ecu , AGA , berechneter Krümmer und was es alles gibt XD ) da bin ich aber nicht der Spezi auf dem Gebiet da gibt es andere hier :b



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  9. #8 xXEiseltXx, 14.12.2013
    xXEiseltXx

    xXEiseltXx Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 TS Compressor
    genau, wie summerfeelinq schon richtig erwähnt hat is das defintiv nich so einfach wie man sich das vorstellt. der motor passt "ohne weiteres" in den e11 rein vorrausgesetzt man hat nen e11 mit 4afe, beim 4efe wirds schon schwieriger da der andere motraufhängungen hat.
    aber der swap vom motor is ansonsten nich wirklich schwer, das "drumherum" is das komplizierte wie das umstricken und anpassen vom kabelbaum, das man bedenken muss eine größere bremsanlage zu verbauen, das man alle zur eintragung nötigen kriterien erfüllt wie abgasnorm etc.
    das beste wäre wie schon erwähnt ein frontcut oder ein swap mit allen anbauteilen, kabelbaum mit ecu usw und ne menge zeit das alles einzubauen :D
    die aussage das es nich möglich wäre is aber schlichtweg falsch da es sehr wohl geht, es gibt einige mit eingetragenem 4age im e11.

    zum thema leistungstuning solltest du dir am besten erst gedanken machen wenn du einen 4age drin und eingetragen hast ;)
    abe rim prinzip gibt es einige möglichkeiten aus dem 4age noch paar ps raus zu holen wie zb scharfe nockenwellen aber dir sollte bewusst sein das sauger tuning sehr teuer is und die leistungsausbeute im verhältnis sehr gering. der black top is halt nich für ne aufladung geeignet/gedachtm dafür is eher der silver top da (siehe 4agze) aber den bekommst leider im e11 nich eingetragen wegen nicht passender abgasnorm.
    ich kenne mich mit sauger tuning zwar auch nich so besonders gut aus aber vieles bringt (wie auch schon erwähnt) nur in verbindung was. scharfe nockenwellen sind ein guter anfang aber dann sollten gleich dazu passende größere benzin einspritzdüsen rein, ein programmierbares steuergerät um das gut abstimmen zu können, eine breitbandlambdasonde wird dann dazu auch benötigt, eine passende abgasanlage mit entsprechend großem durchmesser und berechnetem fächerkrümmer. um die letzten ps raus zu kitzeln wäre dann noch eine komplette kopf bearbeitung drin aber dazu musste dann nen motorbauer konsultieren.
    das alles sind aber mehrere tausend euro und hast am ende wenns gut kommt vllt 180-190 ps, eine aufladung wäre um einiges lukrativer aber dafür is der black top wie gesagt leider nich ausgelegt.
     
  10. #9 EckigesAuge, 14.12.2013
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Tipp: Lass es oder lass einen Profi ran. Wird aber nicht billig.
    Und der 4A-GE Blacktop war nie Euro2! Den gab es nämlich nie in Europa!
     
  11. #10 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Meines Wissens nach erfüllt dieser aber die Euro 2 Norm sodass er im E11 abgenommen werden kann - Habe mich diesbezüglich ausreichend informiert ;-) Da ich das Projekt selber realisieren werde .
    Wie dem auch sei , der Einbau bei einem 'Profi' ist aber auch nicht wirklich wucher , auch bereits erkundigt :P Wer aber in der Regel von Motorumbau redet , geht doch meist auch nich von Sparen aus , oder ? :P
     
  12. #11 xXEiseltXx, 14.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2013
    xXEiseltXx

    xXEiseltXx Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 TS Compressor
    klar gab es den 4age nich in europa was aber nich bedeutet das der keine euro 2 norm erfüllt! wenn die abgaswerte die anforderungen eines euro 2 motors erfüllen kann der 4age in diese kategorie eingestuft werden.
    wie gesagt kenne ich leute die einen eingetragenen 4age in ihrem e11 haben und irgend eine abgasnorm muss der motor ja erfüllen sonst könnte er nie abgenommen werden. fahrzeuge wie zb starlet p8 gt oder starlet p9 glanza mit jeweils 4efte motor können auch in deutschland zugelassen werden und diese fahrzeuge bzw motoren gab es auch nie in europa.

    über den finanziellen aspekt braucht man bei unserem hobby nicht sprechen, tuning und in erster linie leistungstuning ist einfach teuer und wird es auch immer sein wenn man es ordentlich macht.
     
  13. Kaukus

    Kaukus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Warum soll ich einen Profi ranlassen? Der Profi hat die Informationen ja auch erst mit der Zeit zusammen gekratzt und nicht in die Wiege gelegt bekommen :)

    Hab den 1.6er afe drinnen G6R

    So nebenbei, woher am besten den Motor beziehen? Hat da schon jemand vertrauenswürdige Quellen?
     
  14. #13 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Ich schreib dir PN.
     
  15. #14 xXEiseltXx, 14.12.2013
    xXEiseltXx

    xXEiseltXx Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 TS Compressor
    ich bin der meinung bei solchen projekten ist es immer gut selbst mit hand anzulegen egal wieviel ahnung man von der ganzen materie hat anstatt die ganze arbeit von einer "fachwerkstatt" erledigen zu lassen. schließlich wird man eine ganze weile mit dem fahrzeug und dem motor fahren und falls mal ein problem auftreten sollte ist es dann gut selbst zu wissen was der fehler sein könnte bevor man wieder zum teuren "profi" rennt.

    summerfeelinq hat sich was die beschaffung angeht schon sehr stark informiert, am besten wendest du dich an sie ;)
     
  16. #15 Devil Tuning, 14.12.2013
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    In der zeit was ihr hier rum diskutiert bau ich euch das Teil ein.

    E11 geht nur 20v mit TÜV.
    Speedmaster macht das.

    Schaut den Link in meiner Sig. an.
    Ich weis von was ich rede.

    Gruß Devil.
     
  17. #16 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Sag ich doch die ganze Zeit :D
     
  18. #17 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Aber wenn er das ganze ohne Plan in Eigenregie erledigen möchte , dauert das sehr viel länger als eine Diskussion :D
     
  19. #18 xXEiseltXx, 14.12.2013
    xXEiseltXx

    xXEiseltXx Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 TS Compressor
    diskutieren tut hier ja eigentlich auch niemand sondern bisher wurden lediglich die punkte aufgelistet unter welchen vorrasusetzungen so ein umbau realisierbar is :D ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kaukus

    Kaukus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Haha es kann doch nicht sein das es für mich Unmöglich ist das Teil einzubauen dann ? ?(

    Habe noch mindestens + - ein Jahr Zeit bis ich meinen Umbau beginne, also nochn bischn Zeit bis Dato.. :]
     
  22. #20 Summerfeelinq, 14.12.2013
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Ne umöglich nich aber ohne jegliche Kenntnisse nicht einfach :]:P
     
Thema:

Corolla E11 4AGE /4GZE... Sein oder nicht sein,was denn nun!?

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 4AGE /4GZE... Sein oder nicht sein,was denn nun!? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...