Corolla E11 1.4 mit vvti gut?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Pansen, 21.05.2006.

  1. Pansen

    Pansen Guest

    habt ihr schon erfahrungen mit dem 1.4 er vvti Motor gemacht?

    Halten die genauso gut wie der Vorgänger den es auch im E10 gab? Mit dem sollen ja 200000KM kein Problem sein!

    Welcher von den beiden motoren ist besser?

    ist der 1.4vvti Motor auch von der MR2-krankheit betroffen?

    Brauch schnell ein paar gute tips

    danke! danke! danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das Short Block Problem haben die 1,8l Motoren.
    Der 1,4 ist recht Sparsam mein Vater hat den in seinem E12, aber erwarte kein Leistungswunder.
    Haltbar sind sie alle!
     
  4. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt der e12 1,4er ist sparsam und für 1,4 Liter sehr spritzig.

    Der 1,6er ist natürlich spürbarr spritziger !

    Zuverlässig sind bis auf paar 1,8er Modelle alle !
     
  5. AKAK

    AKAK Guest

    Is das so?

    Die 1,8l Motoren gehen zumindest einiges häufiger kaputt.

    Zum 1,4l im E11 muss gedreht werden, fährt dann aber besser, als vom Hubraum her vergleichbare deutsche Autos. Was sicher fehlt, ist Durchzugskraft. Wenn man das weiss, kann man mit dem Wagen durchaus zufrieden und mehr sein.

    AKAK
     
  6. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Also der 1,8er TS Motor ist sehr spritzig, und macht Super viel spass, aber es gab öffters Motorschäden als bei dem 1,4er und 1,6er !

    Vielleicht liegt es auch an der Fahrweise der TS fahrer, aber ein Motor sollte schon das aushalten, was er Leistet.

    MFG Popey
     
  7. #6 Bobbele, 25.05.2006
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Das mit dem 1.4 stimmt wohl
    Und zu den 1.8 TS Motoren....... nun ja. Wenn man Ihn drehen will. Sollte man Ihn vorher schon richtig warm fahren.

    Das gleiche Problem gabs damals beim S2000 von Honda.
    Ich denk mal..... der eine oder andere M5 Motor ist auch schon hoobs gegangen :D :D :D

    Generell sollte man ja sowieso einen Motor schön warm fahren.

    Die vernünftigste Motorvariante für den Corolla, ist und bleibt der 1.6

    Egal ob Vorfacelift oder Facelift E11 :] :] :]

    Meine Meinung ;)
     
  8. #7 luigi_nintendo, 25.05.2006
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Und wieso hast du bisher nur die 1,4l E11 (vorfacelift und facelift) gefahren ? :D


    Als ich damals den Corolla E11 kaufen wollte, wollte ich unbedingt den 1,6l G6 haben. War aber leider zu dem Zeitpunkt nicht verfügbar. Ich hatte mich dann auch bei Nissan, Fiat, Audi umgeguckt. Aber nur Toyota hatte einen 1,4l mit 97 PS im Programm, alle anderen Hersteller hatten weniger Motorleistung. Dazu die Ausstattung vom Linea Terra war besser.

    Ich war mit dem Motor und der Leistung zufrieden. Das mein Wagen ein Montagsauto war, dafür konnte keiner was. Man muss natürlich immer dran denken, dass es ein 1,4l Motor ist und darf keine Wunder davon erwarten.
     
  9. #8 Bobbele, 25.05.2006
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Rufst wohl nach Prügel mein Schatz ?( :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Alex

    Alex Guest

    Erfüllen die 4ZZ-FE im E11 eigentlich schon die D4-Norm, bzw lassen die sich "umschlüsseln"...?
     
  12. #10 Bobbele, 28.05.2006
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Erfüllen tuen diese die D4-Norm net.
    Zumindest im E11 Facelift und und im E12 Vorfacelift.
    Und im E12 Facelift TEE Compressor auch net.....
     
Thema:

Corolla E11 1.4 mit vvti gut?

Die Seite wird geladen...

Corolla E11 1.4 mit vvti gut? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...