Corolla E10 - Wassereinbruch Schiebedach

Diskutiere Corolla E10 - Wassereinbruch Schiebedach im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hellas zusammen Heute morgen kam bei der Fahrt in der ersten Kurve nach dem Losfahren ein kleiner Wasserstrahl aus dem Bedienelement für das...

  1. #1 Bender-1729, 15.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hellas zusammen

    Heute morgen kam bei der Fahrt in der ersten Kurve nach dem Losfahren ein kleiner Wasserstrahl aus dem Bedienelement für das Schiebedach / Innenraumlampe. Ich denke als mal, dass ich im Bereich des Schiebedachs einen Wassereinbruch habe. Ist das jemandem hier schon einmal ähnlch passiert, bzw. kann mir wer sagen, was ich konkret inspizieren muss? Hab jetzt erstmal Plane übers Dach gelegt.

    Ps.: ist ein Liftback.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 15.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Kontrollier mal die Ablaufbohrungen und die Gummidichtungen am Schiebedach.Die Gummidichtungen kannst ja mal mit Silikonspray geschmeidig machen.


    Ist es ein Zubehör-Dach oder ein Originales?
     
  4. #3 Bender-1729, 15.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Original Dach. Die Abläufe habe ich eben getestet, indem ich etwas Wasser mit nem Trichter oben reingegossen habe. Es komtm aber ganz normal in Tropfen außen an der A-Säule raus,
     
  5. #4 Bender-1729, 15.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hab jetzt nochmal vorsichtshalber mit ner "Kunststoff Wäscheleine" beide Abläufe Durchstoßen, war aber kein Widerstand zu erkennen. Nur auf der beifahrerseite war nachher vorne an der leine etwas brauner Matsch. kann das auch schon passieren, wenn nur ein Ablauf dicht ist?

    Im "Innenraum" des Schiebedachrahmens war übrigens kein stehendes Wasser zu sehen.
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    holla....

    schiebedach richtig zu gewesen? ?( ansonsten, wenns das originale is, dann is es dass ohne glasscheibe oder? also das metalldach?

    mfg
     
  7. #6 Bender-1729, 15.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Richtig. Das originale Metal Dach.

    Hab jetzt eben nochmal nen Strumpf mit Salz gefüllt über das Kombiinstrument "gespannt" (Abdeckung natürlich vorher abgeschraubt)
     
  8. #7 Bender-1729, 16.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Sonst noch wer ne Idee? Was mich wundert ist, dass der Dachhimmel über die gesamte Front nass ist bis ca. 15cm ins Fahrzeug Innere.
     
  9. #8 Nockerl, 18.02.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ich tippe auf rost, zumindestens bei mir ist das dach schon so rostverpickelt das es micht nicht wundern würde wenns eines tages alles unter das blech der karosserie reinspritzt.

    seas
     
  10. #9 Bender-1729, 18.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hmmm. Der ganze restliche Wagen ist sonst 100& rostfrei. Kann das dann sein und was genau ist dann durchgerostet?
     
  11. #10 Bender-1729, 23.02.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    So. Der Wagen ist jetzt erstmal trockengelegt. Dach von außen abgeklebt und innen schön Salzsäcke verteilt, aber dadurch ist der Schaden ja noch nicht behoben.

    Mir ist jetzt vorgesttern mal aufgefallen, dass das Dach auf der Beifahrerseite, wo der "Wasserschaden" auch am stärksten war, nicht 100% glatt aufliegt. Sind vielleicht nur 1-3mm, aber es steht etwas höher als es das auf der Fahrerseite tut. Zudem ist mir eingefallen, dass ich vor ca. nem monat beim fahren mal Windgeräusche von der Beifahrerseite gehört habe. Hab mir aber nicht viel dabei gedacht zugegeben. So. Was kann dennd as sein? kann man das irgendwas fein einstellen, bzw. kannd as jede freie Werkstatt wie ATU, oder muss ich dafür speziell zu nem Toyotahändler?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bender-1729, 04.05.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Soooo. Ich werde das Dach diesen Monat endlich reparieren lassen. War eben in der Werkstatt, wo man mir aber keine Vordiagnose stellen konnte. Im schlimmsten Fall ist irgendwas angerostet am Schiebedach wodurch es reinsifft. Was kann mich der Spaß denn schlimmstenfalls kosten?
     
  14. #12 Bender-1729, 19.05.2006
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Der Schlauch auf der Beifahrerseite hatte sich gelöst und deshalb ist alles direkt auf den Himmel. :rolleyes:
     
Thema: Corolla E10 - Wassereinbruch Schiebedach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corola schiebedach

    ,
  2. nissan navara d40 wassereintritt am Schiebedach

    ,
  3. corolla glasdach undicht www.toyota-forum.de

    ,
  4. corolla e10 schiebedach
Die Seite wird geladen...

Corolla E10 - Wassereinbruch Schiebedach - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...