Corolla E10 - Staubring am Bremskolben selbst ersetzen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Bloop, 11.06.2006.

  1. Bloop

    Bloop Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Kann ich als Otto Normal Schrauber den Staubring am Bremskolben selbst ersetzen (Ersatzteil vorausgesetzt) oder muss ich dafür in die werkstatt?

    MfG

    Bloop
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 11.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Warum willst du ihn ersetzen?
    Es gibt nen Reparatursatz dafür.Aber wenn man nicht soviel damit zu tun hat,sollte man es machen lassen.

    MfG Jürgen
     
  4. Bloop

    Bloop Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hab gestern wegen einer "heißen Felge" den Bremskolben gangbar machen müssen. Dabei hab ich gesehen das der Staubring an einer stelle prös und löchrig war. Ich danke das dadruch den Bremskolben blockiert hat. Deshlab die Frage ob och das selbst kann.

    Die innenseite der Dichtung wird, wie ich das deuten kann, nur über den Kolben gestülpt. Wie funktioniert das innen?

    Toyo Händer oder kann das ATU auch?

    MfG
     
  5. #4 juergeng6, 11.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Da muß dann auch der Kolben für raus.Es muß dann alles gereinigt werden.Der Rost muß weg.Ansonsten,wenn nur die Manschette gemacht wird,ist der Kolben bald wieder fest.
    Und da dann auch die Bremsflüssigkeit bei ausläuft,muß auch die Bremse danach entlüftet werden.
    ATU kann das eigentlich auch.Aber von denen halte ich nichts.
    Woher kommst du?

    MfG Jürgen
     
  6. Bloop

    Bloop Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Komme aus dem Raum Stuttgart. Nu gut, heute werden mal die Werkstätten angerufen und Preise eingefahren.

    Hatte neulich einen Kundendienst und die Bremsflüssigkeit wurde von DOT 3 auf DOT 5.1 gewechselt. Verträgt das meine Bremse nicht?

    MfG

    Bloop
     
  7. #6 juergeng6, 12.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Je höher die DOT ist,um so besser.
    An die Manschette kommt keine Bremsflüssigkeit.Außer der Dichtring am Bremskolben ist defekt.
    Hör dich mal um,was das kostet.

    Da wohnst du leider ein wenig weit von mir weg.

    MfG Jürgen
     
  8. Bloop

    Bloop Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Derb teuer! 50€ für den Dichtsatz plus 160€ arbeitszeit beim Toyo menschen.

    Ich werds wohl selber machen! Soll ich die sache fotografisch festhalten damit das Forum auch was zu gucken hat?

    MfG
    Bloop
     
  9. #8 juergeng6, 13.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ist echt nicht billig.
    Aber wenn man nicht genau weiß,wie genau das geht,sollte man es nicht selbst machen.
    Fotos sind immer gut.

    MfG Jürgen
     
  10. #9 MasTakiLLa, 13.06.2006
    MasTakiLLa

    MasTakiLLa Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MKIV TT
    Das kostet schon ne Stange Geld...
    ...aber: Ich rate wirklich jedem der nicht wirklich viel Ahnung von der Materie hat, von solchen Sachen als "Hobby-Schrauber", die Finger zu lassen!!
    Da kann man einfach zuviel falsch machen und da die Bremse so ziemlich das wichtigste am ganzen Auto ist (von der sicherheitstechnischen Seite betrachtet).

    Fazit: Lieber 160 Euronen für die (hoffentlich) ordentliche Arbeit eines Mechanikers, als vielleicht dein restliches Leben im Rollstuhl sitzen oder im schlimmsten Fall gar nicht mehr sitzen! Mag sich echt übertrieben anhören aber das kann ganz schnell gehen...
     
  11. #10 juergeng6, 13.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Da geb ich MasTakiLLa Recht.Genau so ist es.Da kann einiges passieren,wenn man da nicht die Ahnung von hat.

    MfG Jürgen
     
  12. Bloop

    Bloop Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Beiträge

    Ich stimme euch da vollkommen zu. Jedoch schraube ich schon seit Jahren an meinem Motorrad (und an diversen Fahrrädern mit hydraulischer Scheibenbremse) rum. Werkzeug ist vorhanden, mit 2 linken Händen bin ich ebenfalls nicht gestraft.
    So ne Bremse ist eigentlich ganz lögisch aufgebaut. Wenn man mit der nötigen Vorsicht und Ruhe rangeht, und das tut man gleich mal doppelt wenns das eigene Gefährt ist, dürfte nix schiefgehen.

    Und ehrlich gesagt ist mir wohler dabei wenn ich das selbst mache, als irgendein Mechaniker der gar keinen Bezug zu mir hat.

    Na wir werden sehen. Erst mal den Dichtungskit besorgen.

    Ich bin eigentlich immer noch guter Hoffnung dass ich die Staubmanschette wechseln kann ohne den Kolben zu entfernen.

    Sollte es Komplikationen geben, gehts in die Werkstatt. Safety first.

    MfG

    Bloop
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Jak

    Jak Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2001
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich hole mal dieses Thema hoch da ich hierzu eine Frage habe. Heute habe ich mit Kollegen auf meinen E10 neue Klötze und Scheiben montiert und dabei festgestellt das auf der linken Seite sich ein leichter Schmierfilm gebildet hat bzw austritt und das wohl an der Gummidichtung.Meine Frage hierzu lautet wie graviernend ist das und dieses Reperatur Kit ist nur für eine Seite oder für beide?
     
  15. #13 juergeng6, 03.10.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wenn schon Flüssigkeit austritt,ist es nicht wirklich gut.Da würde ich nicht mehr viel mit fahren.Eher gar nicht.
    Und das Reparaturkit ist für beide Seiten.Aber nur die Dichtungen.

    MfG Jürgen
     
Thema: Corolla E10 - Staubring am Bremskolben selbst ersetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremskolbenstellung corolla

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 - Staubring am Bremskolben selbst ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...