Corolla E10 springt an und geht sofort wieder aus

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Harti171, 04.11.2006.

  1. #1 Harti171, 04.11.2006
    Harti171

    Harti171 Guest

    Hallo Corolla-fahrer,

    ich habe ein Problem mit meinem Corolla E10 1,3 (88PS, Bj 94) und bin auf der Suche nach der Lösung auf dieses Forum gestoßen.

    Das Auto springt an, dreht kurz auf ca. 1500 u/min hoch und geht dann wieder aus. Der ADAC hat keinen Fehler gefunden und mich in eine freie Werkstatt geschleppt (die war halt am nächsten und ich dachte, so schlimm wird´s schon nicht sein).
    Der Mechaniker dort sagt, dass es am Steuergerät liegen würde und ich ein neues brauche.

    Da ich schon mal eine ähnliches Problem mit meinem alten Auto hatte (Mits. Colt) und sich dort der "Steuergerätschaden" nach näherer Suche als vergammelter Stecker herausstellte, bin ich erst mal skeptisch (mein Mitsubishihändler damals sagte, dass Steuergeräte praktisch nie kaputtgehen und er nur mal eins bei einem hochwassergeschädigten Auto tauschen musste).

    Nun meine Fragen:
    1. Hatte jemand schon mal so ein Problem?

    2. Wo kriege ich ein gebrauchtes Steuergerät her, wenn ich (leider) wirklich eins brauche?

    MfG aus DD,

    hh171
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 street-racer, 04.11.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    kannst du selber kein Gasgeben? Oder geht er dann trotzdem aus? hast du schon den Fehlerspeicher auslesen lassen?
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 05.11.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    An Deiner Stelle würde ich erstmal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
     
  5. #4 jinxx71, 05.11.2006
    jinxx71

    jinxx71 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche problem bei meinem golf kombi...
    bei mir ist's die elektronische wegfahrsperre,der schlüssel wird manchmal einfach nicht erkannt.bis jetzt funktioniert's nach ein paar versuchen(schlüssel öfter mal raus und wieder rein).da ich mir die tage eh ein neues auto kaufe lass ich's auch nicht reparieren,ausserdem springt er ja irgendwann an..
    gruss,mel
     
  6. #5 EngineTS, 05.11.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ist das nur im Leerlauf ?

    Wird er abgewürgt oder geht der aus, als ob er kein Benzin bekommen würde ?

    Hast du in der letzten zeit den Keil oder Zahnriemen ausgwechselt ?
     
  7. #6 EngineTS, 05.11.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich frage weil beim Kollegen war auch sowas, nur bei ihm hatte die Werkstatt zu stark gespannt und somit hatte der motor im leerlauf nicht genügend kraft ihn am laufen zu halten weils so schwergängig ging...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ädam`s, 05.11.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das glaub ich nicht :(

    wegfahrsperre hat der keine.

    wüste jetzt auf die schnelle nicht was es sein könnte

    steuergeräte habenn wir schon paar mal getauscht


    wenn es das steuergerät ist, hab ich noch eins das 100% ok ist
     
  10. #8 Harti171, 06.11.2006
    Harti171

    Harti171 Guest

    Vielen Dank für die Tipps.

    Das Problem ist schon geklärt, die Wegfahrsperre war´s (das Steuergerät wird wohl häufiger zu Unrecht verurteilt).
    Der Corolla hat eine nachträglich eingebaute von conlog.
    Und die hat wohl einen Fehler.
    Die Benzinpumpe wird nicht mehr freigegeben.
    Das vertrackte war, das Zündung und Einspritzsystem noch freigegeben werden, deshalb ist er noch kurz angesprungen. Nur fehlte dann die Benzinzufuhr.

    Die Werkstatt hat einfach die Wegfahrsperre teilweise überbrückt und jetzt läuft er wieder. Ist zwar nicht die perfekte Lösung, aber der größte Teil der Wegfahrsperre funktioniert ja noch.

    MfG Harti171
     
Thema: Corolla E10 springt an und geht sofort wieder aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e10 einspritzsystem

    ,
  2. colt springt an und geht sofort wieder aus

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 springt an und geht sofort wieder aus - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...