Corolla E10 Scheibenwischer Grundstellung

Diskutiere Corolla E10 Scheibenwischer Grundstellung im Elektrik Forum im Bereich Technik; Bei meinem E10 fahren die Scheibenwischer nicht mehr in Grundstellung und die Intervallschaltung geht leider nicht mehr. Habe schon probiert mit...

  1. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem E10 fahren die Scheibenwischer nicht mehr in Grundstellung und die Intervallschaltung geht leider nicht mehr. Habe schon probiert mit einer anderen Steuereinheit, damit gehen zwar die Unterschiedlichen Intervalle (Lo und Hi) wieder aber die Grundstellung fahren die immer noch nicht an. Der Motor ist in Ordnung, habe das nach dem COrolla Buch überprüft. Das Gestänge ist auch in Ordnung, wurde ANfang des Jahres komplett zerlegt und neu zusammen gesetzt.

    Hoffe auf Hilfe.

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Japanerfan, 27.09.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hi,
    ich nehme mal an deine Wischer bleiben einfach stehen, sobald der Lenkstockhebel losgelassen wird bzw. auf Intervall, sobald das Relais abfällt. Das müsste ein Fehler in dem Schneckengetriebe sein. Drinnen befindet sich auf dem Kunststoff-Zahnrad eine Kontaktfläche + Schleifer. Vermutlich ist das verfettet/verschmutzt und unterbricht, es sollte nämlich dafür sorgen dass der Motor solange Spannung bekommt bis er auf die leere Stelle des Zahnrades läuft = Grundstellung.
    Deckel von dem Getriebegehäuse abnehmen ist noch einfach, das Reinigen aber ist schwierig, da das Ganze nicht oben sichtbar sondern auf der Unterseite liegt, soweit ich mich noch erinnern kann.
    Wenn man das geschafft hat muss man noch den Motor ohne Gestänge bis in die Grundstellung laufenlassen und dann das Gestänge richtig aufstecken, sodass die Stellung der Wischer dazu passt. Ist auch noch eine Spielerei, weil man beim Zusammenbauen des Ganzen den stromlosen Antrieb gleich mal verdreht hat.
    Sorry, dass ichs dir nur so überblicksmäßig erklären kann, aber ist schon eine Zeit her dass ich das Zeug zerlegt hatte. (Musste allerdings die Kontakte nicht reinigen, der Teil war bei mir ok.)
    lg Japanerfan
     
  4. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    also du meinst das liegt am wischermotor ja?
    hab ja zwei motoren da, kann ja mal schauen was der zweite dazu sagt.
     
  5. #4 Japanerfan, 27.09.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ja, genauer gesagt an dem angebauten Schneckengetriebe. Dort ist der Schleifring mit Kontakt eingebaut, geht auch ein einzelner Draht davon weg.

    Teste es mal, werden ja wohl nicht beide den gleichen Defekt haben. Also ich meine teste mal den zweiten Motor rein leerlaufend - nur den Stecker anstecken, 1 x Lenkstockhebel ziehen oder auf Intervall schalten, dann schau ihm zu wie er läuft. Er sollte immer auf der Abtriebsnabe so eine 3/4 (oder etwas mehr) Umdrehung machen und dann stehenbleiben.

    lg Japanerfan
     
  6. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Bin leider noch nicht zum Motor testen gekommen,

    aber was mich noch wundert, ich habe nach der ANleitung, "Wie helf ich mir selbst" den Wischermotor der eingebaut ist getestet. Dort ist er ohne Probleme stehen in Grundstellung geblieben. Laut der Zecihnung des Elektroplans, der da drin ist müsste die Intervallschaltung auch in Stellung INT zwischen gewissen kontakten durchgang haben, könnte mir einer da eventuell die kabelfarben vom stecker des Lenkstockschalters durchgeben, die Farben aus dem BUch hauen nämlich nicht hin.

    MFG
     
  7. #6 Japanerfan, 02.10.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hi, leider kann ich dir da auch noch nicht helfen, in meinem "So wird's gemacht"-Buch ist das auch ungenau, außerdem ist das Buch eher für den E11. Hab leider schon viele Abweichungen bei meinem E10 festgestellt was die Schaltpläne betrifft.
    Einzig ausmessen könnte ich es dir, wenn morgen der "Autobasteltag" mit einem Kumpel zustandekommt.
    lg Japanerfan
     
  8. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    ALso die Motoren sind wirklich in Ordnung, hab die am Paseo getestet. Gibt probleme mit der Intervallschaltung.
    Wenn ihr ideen habt, was es sein kann bin ich für jede Hilfe dankbar.

    MFG
     
  9. #8 Japanerfan, 03.10.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Was ist das Problem eigentlich genau? Bewegt sich überhaupt was beim Einzelwischen oder auf Intervall? Läuft der Wischer dauernd durch? Bleibt er auf halber Höhe stehen oder so? Sorry, aber dein erster Post ist etwas ungenau.
     
  10. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    DAs Problem ist das der Wischer nur SOlange läuft wie er ein SIgnal vom Intervallgeber bekommt.
    Sobald ich in STellung OFF gehe bleibt der da STehen wo er grad ist. Ansonten läuft alles normal.
    Sprühen geht wieder, und Low und High erkennt er auch, nur er fährt "NIE" in Grundstellung.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fehler gefundeun: Wackler im Stecker am Wischermotor!
     
  13. #11 Japanerfan, 10.10.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hey, gratuliere!
    Musste ja fast irgendsowas sein, wenn die Einzelbaugruppen für sich funktioniert haben.
    lg Japanerfan
     
Thema:

Corolla E10 Scheibenwischer Grundstellung

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 Scheibenwischer Grundstellung - Ähnliche Themen

  1. 1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB

    1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB: Hallo zusammen, biete hier einen Corolla E11 für einen Freund von mir an. Das Fahrzeug wird verkauft wg. Neuanschaffung. Es handelt sich dabei um...
  2. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  3. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  4. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  5. Bremssattel vorn Links Corolla E12T

    Bremssattel vorn Links Corolla E12T: Hallo liebe Toyota Community, dies wird mein erster Beitrag sein, also vergebt mir, sollte ich mich ungenau ausdrücken. Ich kenne mich nicht...