!!!Corolla E10 Riemenscheibe KW demontage!!!

Diskutiere !!!Corolla E10 Riemenscheibe KW demontage!!! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, bin am Zahnriemenwechseln beim Corolla E10 4E-FE und bekomme einfach nicht die Riemenscheibe gelöst. Also die Mutter von der...

  1. Dotwin

    Dotwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin am Zahnriemenwechseln beim Corolla E10 4E-FE und bekomme einfach nicht die Riemenscheibe gelöst. Also die Mutter von der Riemenscheibe... Hab einen Schlagschrauber da nix genutzt... Hab mit 4 Gang einlegen und Bremse treten versucht nix gebracht.... was kann ich jetzt noch eurer Meinung nach tun?! bin für jede antwort dankbar...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 30.09.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Haste nen Brenner?Dann warm machen......
     
  4. Dotwin

    Dotwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ne habe leider keinen..... :-(
     
  5. #4 Ädam`s, 30.09.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    sonntags ist doch ruhetag,da soll man nix schaffen ;)

    sprüh mal gut rostlöser drauf und versuch es spätter nochmal mit nem schlagschrauber
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    und sonst mit nem langen Knebel und Motor starten, das funktioniert immer ;)
     
  7. #6 SchiffiG6R, 30.09.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Vielleicht haste nen guten Heißluftföhn?Keinen Haatrockner.
     
  8. Dotwin

    Dotwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    langer knebel?! was meinst damit lange Eisenstange bzw. Vierkant?! und wie meinst das genau?!


    also Rostlöser hab ich schon versucht...... das gleiche mit dem Heißluftfön......
     
  9. #8 Bezeckin, 30.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Mit nem Schlagschrauber würde ich das nicht machen. Das tut doch den ganzen Lagern nicht besonders gut.
     
  10. #9 SchiffiG6R, 30.09.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Wenns ein halbwegs kräftiger Schlagschrauber ist und der auch vernünftig Druck bekommt,ist es kein Problem für die Lager.
     
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    nur halt in lang
     
  12. #11 Bezeckin, 30.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn die Schraube ewig festgegammelt ist, hilft der beste Schlagschrauber nix. Besser, wenn man sich nen langen Hebel sucht, und das mit kontinuirlichem Druck, also ohne grosse Schläge, abschraubt.
     
  13. Dotwin

    Dotwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    na das problem ist ja die Kurbelwelleriemenscheibe dreht sich ja mit.... zum feststellen hab ich ja nix.... also muss ja ein kurzer kräftiger schlag kommen um die Schraube zu lösen....
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    2 mann besorgen, der mit dem keilriemen die KW festhält und dann mitm schlagschrauber

    ansonsten die Knebel Variante
     
  15. #14 Marcstoy, 30.09.2007
    Marcstoy

    Marcstoy Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    E11 G6R, Celica ST185CS,Supra MA61
    Genau,das mit dem kurzen,aber richtig kräftigen Schlag ist die Lösung.

    Aber dazu braucht es noch eine gweisse Vorbereitung in form einer neuen Schraube,also vorher schonmal ne neue besorgen.

    Dann einen richtig dicken Hammer besorgen und nen guten Meißel.

    Und los gehts: Am besten von 4 verschiedenen Richtungen jeweils 1 mal kräftig auf den Rand der Schraube einschlagen,möglichst immer so gegenüberliegend.
    Hinterher sieht die Schraube zwar aus,wie ein Propeller,aber sie geht garantiert auf und die Lager bekommen auch nix dabei ab.

    Aber nicht auf den Sechskant hauen,sondern immer seitlich,so um Winkel von 15 bis 30 Grad auf den Rand der Schraube,die hat da so einen Bund.Und das ganze natürlich immer so in Richtung "aufdrehen"

    Ich hab das Spielchen bis jetzt 2 mal so machen müssen,als selbst der beste LKW-Schagschrauber nix gebracht hat.
     
  16. #15 Ädam`s, 30.09.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    :rolleyes:ne dann bekommen die lager nix ab ?(
    sonst geht es aber noch.

    machs wie kawa gesagt hat.
    nehm nen langen knebel und verkante den am boden oder querlenker oder sonst wo.
    dann läst du den anlasser drehen und die schraube ist auf ;)
     
  17. #16 Bezeckin, 30.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    @ Marcstoy

    Oh ja, am besten hauste da noch mitm Bello drauf :rolleyes:

    Nach der Aktion möcht ich die Pleullager mal sehen...
     
  18. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Versuche es vielleicht mal mit einem stärkeren Schlagschrauber.
     
  19. Dotwin

    Dotwin Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure ganzen Antworten. Ich werd mich heut nochmal dransetzen und schauen was sich machen lässt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tire_Burner, 01.10.2007
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    und was mach ich wenn der motorblock allein dasteht?
    also der motor ausgebaut is und scho komplett zerlegt ist?
    wie bekomm ichs dann auf?
    mit motor starten und festklemmen geht da nimmer viel 8)
    weil mein schlagschrauber packts au net.... ;(

    gruß patrick
     
  22. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Pleuel raus und ein Vierkantholz zwischen Kurbelwelle und Motorblock klemmen. Dann losdrehen. Sollten so 150Nm sein die man dafür aufbringen muss.
    Oder:
    Irgendwo auf der Welle ist sie so geschliffen dass man mit nem großen Schlüssel oder Zange drauf kann. Nimm dann aber Alustreifen unter die Zange damit Du die Fläche nicht beschädigst.
     
Thema:

!!!Corolla E10 Riemenscheibe KW demontage!!!

Die Seite wird geladen...

!!!Corolla E10 Riemenscheibe KW demontage!!! - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...