Corolla E10 Problem !!!Hilfe!!! SOS! NEUES BILD!!! BITTE UM HILFE!!!!PANIK

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von mroeE12, 30.11.2008.

  1. #1 mroeE12, 30.11.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen....

    Meine Freundin fährt einen E10. Bei diesem haben wir ein seltsames Problem. Die Motorwärmeanzeige (wie immer man das auch nennt) :-) geht fast nie in die mitte sondern bleibt immer im unteren viertel. Wenn sie dann mal nach langer Zeit in die nähe der Mitte kommt und man macht die Heizung an fällt sie sofort wieder auf C (ganz unten). Das gleiche Problem hat man auch wenn den E10 den Berg runterrollen lässt....Was kann das sein? Hoffe mal kein Motorschaden....das Tempostat sowie der Kühlkörper wurden schon getauscht.


    BITTE UM SCHNELLE HILFE HABEN PANIK ?( :rolleyes: 8o
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Vermutl. ordentlich Luft im System vom Thermostattausch oder sonst ner Undichtigkeit. Und Luft gehört da nunmal ned hin ;)
     
  4. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Evtl. Luft im Kühlsystem?!? Vielleicht kann man(n) den Kühlkreislauf ja irgendwie entlüften? Da nur Vermutung, sollte sich dazu bitte jemand anderes äußern...

    EDIT: M-I-S-T, doch zu langsam
     
  5. #4 mroeE12, 30.11.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    d.h. ?? kann da was kaputt gehen?

    sorry bin nur informatiker und hab von autos gar keine ahnung :D
     
  6. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Auch als Info-Mensch müßtest Du wissen, das Luft 'n verdammt schlechter Wärmeleiter ist (darum immer Wärmeleitpaste zw. Chip & Kühlkörper!).
    Auf's Auto bezogen -> Motorschaden möglich/wahrscheinlich!!!
    Ein Chip (CPU, GPU) ohne Kühler brennt ja auch durch!
     
  7. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Auto hinstellen, mal 10min oder so laufen lassen, dann ruhig auch Gas geben und einfach mal den Kühlerdeckel vorsichtig (mit Handschuhen und nem Dicken Lumpen aufmachen! Aber nicht Komplett, sondern nur entriegeln, und dann immer leicht anheben! Dann drückts die ganze Luft (und natürlich immer auch bisserl was vom Kühlwasser) raus! Verstehst du was ich meine? Wenn dir ned sicher bist, frag nochmal! Wie gesgt die Suppe ist da richtig heiß, also vorsichtig sein bei!

    Du kannst einfach mal wenn der Motor eigentlich Betriebswarm sein sollte, an die großen Kühlwasserschläuche langen und die drücken. Dann merkst schon ob Wasser drin ist, oder nur Luft!


    Ich hatte das ganze vor 2 Wochen bei nem Carina, der wo anderst nen Kühler eingebaut bekommen hatte und bei dem das Thermostatgehäuse undicht war.
    Der Kunde fuhr auch lange ohne Kühlwasser, aber da die Pumpe ja arbeitet, war das ganze System voller Luft.

    Kann was passieren? Ja klar, wie ast schon beschrieben hat! ABER: Toyota Motoren sind da wirklich sehr stabil. Der oben genannte Carina lief bei dem Kunden mehrmals richtig in den roten Bereich und wurde dort auch noch weiter gefahren. :rolleyes: Aber keine Schäden, nichtmal ZKD...
     
  8. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Mogen!

    Wenn Luft im Kreislauf, wird der niemals rot! Denn in der Luft kann der Sensor keine Temp. messen (also nur die von der Luft -> schlechter Wärmeleiter!). Somit ist ein Anzeichen dafür, daß die Nadel nicht (richtig) steigt, Luft im System (entweder eingeschlossen, oder durch Leck)!
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Beim Carina ist auf einer Autobahnetappe der Kühler von dannen gegangen und das Wasser lief unten raus. Ohne Kühlwasser wurde der Motor dann zu heiß. Ich weiß eben nur vom Kunden dass er gesehen hat, dass die Anzeige in den roten Bereich gegangen ist und er aber weiter gefahren ist bis er von der Autobahn musste und erst dort den Schlepper gerufen hat.

    Sonst hätte der Kunde das ja nie gemerkt, was er aber hat, also muss die Anzeige ja Funktioniert haben.
     
  10. #9 mroeE12, 30.11.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst mal schon mal danke für die vielen antworten!!!

    Also wir haben das gerade mal versucht mit dem entlüften....

    jedoch war das leider ohne Erfolg ;(

    Was könnte das noch sein?

    Wo sitzt das Thermostat am E10

    DANKE EUCH !

    übrigens, das Problem besteht in Prinzip sobald man vom Gas geht....
     
  11. #10 zero2k3, 30.11.2008
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Das Thermostat dürfte beim E10 über dem Getriebe sitzen. Verfolg den dicken schwarzen Schlauch der vom Kühler aus an den Motor geht. Da wo dieser aufgesteckt ist in diesem Kasten sollte sich auch das Thermostat befinden.

    Gruß Alex
     
  12. #11 mroeE12, 30.11.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke :-)


    Hat jemand noch ne Idee was das sein könnte?

    Haben etwas Panik, dass uns der Motor jetzt verreckt!!
     
  13. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Evtl. die Pumpe? Das die nicht genügend Druck aufbaut, bzw. nur, wenn man(n) Gas gibt?
     
  14. #13 mroeE12, 30.11.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ok das ist noch ne gute möglichkeit!! DANKE DIR!!

    Fahre morgen mal zu meinem Toyota Händler.....(besser gesagt zu einem anderen)

    Der andere hat das Problem ja leider nicht finden können!
     
  15. synrix

    synrix Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex E10, Legacy BL/BP
    Ich hatte haargenau dasselbe Problem (im Winter vorallem). Bei mir lags am Thermostat..
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hätte ich auch gemeint, ist auch ganz typisch fürs folgende, aber das hat er ja wohl schon getauscht :]
     
  17. #16 mroeE12, 01.12.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    richtig das Thermostat wurde schonmal getauscht....

    Ich werde heute Mittag mal nen neuen Toyota-Händler aufsuchen!

    DANKE EUCH!
     
  18. #17 mroeE12, 01.12.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich mal wieder ...

    nun ein neues Problem


    meine Freundin war heute bei einem Toyota Händler....der hat wohl irgendwie irgendwelche kabel an der rechten motorraumseite gezogen. Dabei hat er wohl ohne dass es meine Freundin gemerkt hat einen Stecker abgebrochen. Naja und er hat natürlich nichts gesagt!

    Was ist das für ein Stecker? Er liegt auf der rechten vorderen Seite des Motorraumes (also wenn ich davor stehe rechts ) :-)
    In den gehen 2 Kabel ... einmal an eine runde Dose (wenn ich es mal so bezeichnen kann..) die im hinteren rechten teil hängt und einmal oben an den motorblock (wo die beschriftung 16V steht )
    Also in diesem grauen Kabel sind keine drähte etc....also eher für Luft!?!?! gedacht....und der stecker unten ist hellblau!

    Was könnte das sein?


    Sorry für meine seltsamen beschreibungsversuche :-)
     
  19. #18 mroeE12, 01.12.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein Bild von einem anderen Corolla....hatte gerade keins habs aber mal makiert


    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maddin

    Maddin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    Da drunter sitzt das Thermostat. Der Stecker steuert den Lüfter vorm Kühler.

    Kann es auch sein das das Thermostat falsch eingebaut oder gar ein defektes eingebaut wurde? Ich denke nicht das da Luft oder so drin ist wenn alles Dicht ist. Habs bisher an 2 Autos gemacht, und bei beiden gabs keine Probleme. Da sollte das doch für geschulte Mechs kein Problem sein.
     
  22. #20 mroeE12, 01.12.2008
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    tja keine ahnung....der händler wusste nicht woran es liegen könnte und hat irgendwelche stecker abgezogen....

    ist nicht das thermostat das ding hinten dran, dass einen flachstecker hat???

    die 2 Schläuche die ich meine liegen genau vor dem Thermostat....

    also einer der 2 Schläuche geht an ne "DOSE" der andere ist ja makiert ....

    ist das das Thermostat?
     
Thema: Corolla E10 Problem !!!Hilfe!!! SOS! NEUES BILD!!! BITTE UM HILFE!!!!PANIK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris Thermostat falsch einbauen

    ,
  2. was kann passieren wenn man ohne kühlwasser fährt

    ,
  3. corolla thermostat kühler

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 Problem !!!Hilfe!!! SOS! NEUES BILD!!! BITTE UM HILFE!!!!PANIK - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...