Corolla E10 Ölverbrauch auf 1000km?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Carinator, 23.06.2004.

?

Wie hoch ist Ölverbrauch eures Corolla E10?

  1. Nicht messbar

    100,0%
  2. Weniger als 0.5 Liter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Mehr als 0.5 Liter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Mehr als 1 Liter

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Carinator, 23.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Wie hoch ist euer Ölverbrauch auf 1000km bei welchem Kilometerstand....eventuell welches Öl, z.B. Castrol 5W40 usw.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Der Ölverbrauch ist eigentlich nicht der Rede wert :D

    Also auf 4000km verbraucht der so 500ml ... ich denke das ist noch erträglich.
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wie wärs wenn man vielleicht spezifisch nach Motoren fragt und nicht nach einem Fahrzeug?! ?( :rolleyes:

    Toy
     
  5. #4 Carinator, 23.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Mir gehts darum, daß der "neue" gebrauchte Corolla (120tKm) meiner Freundin, bei normaler Fahrweise etwas mehr als 1l Öl/1000km verbraucht, auf der Autobahn bei 140km/h sogar 1.8l/1000km. Der Toyota-Händler meint, das sei normal bei dem Auto und wir müssen damit leben!
    Ich jedoch finde, daß das zu viel ist, habe schliesslich fast 5000EUR bezahlt, da kann ich doch verlangen, das der Motor in Schuss ist, und ich nicht jede 2te Tankfüllung teures Öl nachfüllen muss... wenns überhaupt soweit reicht!
     
  6. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    und was hat der für nen motor drin ?

    4E-FE ???
    4A-FE ???
     
  7. #6 Carinator, 23.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Der Neuere, 4A-FE mit 75PS und EURO 3(?). Wir haben auch schon eine Motorspülung über Nacht reingemacht...ohne erfolg, sind wohl sämtliche Ventilschaftdichtungen oder Ölabstreifringe verschlissen. Die Kompression ist auf allen vier Töpfen sehr gut!
     
  8. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Corolla XLI 88PS 4E-FE hat jetzt so ca 1 Liter Castrol RS0w40 auf 7tkm gebraucht. Hat jetzt 79tkm drauf
     
  9. #8 Preckel, 23.06.2004
    Preckel

    Preckel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Also wenns mehr als 1l auf 1000km sind, ist das sogar außerhalb von dem was im Handbuch steht. Die meisten Hersteller schreiben 1l auf 1000km um sich etwas abzusichern, denn das ist meiner Meinung nach auch schon zuviel. Also bei mehr würd ich reklamieren (nehme mal an du hast bei besagtem Händler auch den Wagen gekauft), müsste ja dann noch Gewährleistung drauf sein.
     
  10. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Der 4A-FE hat im E10 um und bei 116PS ... der 4E-FE hat 88 bzw. 75PS

    Den 75PS Motor hab ich auch und hatte letztes jahr im Sommer auch nen ziemlich hohen ölverbrauch. Da war ich auch so bei einem Liter auf 1000km. Wieso es wesentlich weniger geworden ist, kann ich mir nicht erklären. Bin kein Motorspezialist.
     
  11. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Meiner hat ~95000km auf der Uhr (real 103000km weil Tachowechsel bei 8000) und braucht für meinen Geschmack zuviel ÖL. Z.Z. ca 0,5 Liter Castrol 10W40 auf 1000km
     
  12. #11 Nenen II, 24.06.2004
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Yep, bei 1l/1000km (oder noch mehr) ist es keine Definitionsfrage mehr, ob das noch unter "normaler Ölverbrauch" laufen kann. Das gilt eindeutig als Defekt, der dann unter die Gewährleistung fallen würde. Bei den meisten Herstellern liegt die bewusst hoch angesetzte "Defektgrenze" lt. Handbuch sogar für Turbos mittlerweile bei max. 0,7l.
    1-1,8l/1000km sieht und riecht man normalerweise auch als deutliche Ölfahne. Je nach Spritverbrauch ergibt das ja einen höheren Ölanteil als beim üblichen Zweitaktergemisch von 1:50...

    P.S.: E9 mit 4A-F, 170tkm: 0,2-0,25l/1000km
     
  13. #12 carthum, 24.06.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Bisher kaum messbar. Zwischen den Wechselintervallen (7500 km, ist ja ein Diesel) kippe ich höchstens einen halben Liter nach.

    Der "Grenzwert" liegt wie gesagt bei 1 l / 1000 km, aber das ist schon viel zu hoch in meinen Augen für die Benziner-E10.
     
  14. #13 Carinator, 24.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Wow, habe heute mit dem Chef persönlich gesprochen, und er meinte, wir können ein anderes Fahrzeug aussuchen, da eine Motorüberholung bei dem Alter aus Kostengründen nicht in Frage kommt.

    Ist eine gute Sache, finde ich!
     
  15. #14 Preckel, 24.06.2004
    Preckel

    Preckel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Wow, son Händler hätt ich damals auch gerne gehabt
     
  16. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Hab den mit 88PS. Säuft auch locker seine 600-800ml weg. hatte erst 0W40, dann Shell 5W40 und jetzt versuche ich es mit richtig dickem Zeug nämlich 15W40. Vielleicht hält der das ja. Vielleicht sind ja die Ventielabstreifgummies im Arsch. Was kosten die eigentlich neu?
     
  17. #16 MrAnderson, 28.06.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    GENAU das gleiche hab ich auch.... hab mich damit abgefunden und füll nur noch Baumarkt-Öl rein.... (Castrol irgendwas...)
    15W40...

    siehe auch "Suche": http://www.toyotas.de/cgi/wbb2/search.php?searchid=395785&sid=
     
  18. #17 corollachris, 28.06.2004
    corollachris

    corollachris Guest

    ich glaub, da bin ich dann doch zu beneiden, denn meiner hat die letzte zeit fast nix genommen...15tkm mit 300ml!!!!!!!!!!ist nicht gelogen...zweimal bisher gewechselt und jeweils so ein schönes ergebnis gehabt...super bin ich doch zufrieden mit meinem kleinen
     
  19. Jak

    Jak Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2001
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Eine ganz dämliche frage: Wie wird denn jetzt das Öl kontroliert?
    Muss der Wagen erstma etwas gefahren werden oder soll das öl kontrolliert werden der Motor kalt ist?

    Fragen über fragen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MrAnderson, 28.06.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ganz gut wenn du mit deinem Auto etwas fährst, nicht viel, nur das das Öl etwas flüssig wird. Dann stellst du dein Auto hin und wartest bis der Motor kalt bzw. handwarm ist (nicht heiss!)
    Da kannste dir sicher sein, das dein gesamtes Öl sich wieder unten im Motor gesammelt hat.

    Nun den gelben Haken da rausziehen, da hängt ein langer Stab dran (Ölmessstab :D )
    rausziehen, sauberwischen, rein, wieder raus. Jetzt siehst du genau wie viel Öl noch drin is!

    Sollte zw. Min und Max sein ;) !

    VIEL ERFOLG
     
  22. #20 martin0r, 28.06.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    hab nen 4E-FE, 88PS bjh. 93, 160tkm und verbrauch ca. 0,5L ~5tkm
     
Thema:

Corolla E10 Ölverbrauch auf 1000km?

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 Ölverbrauch auf 1000km? - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk