Corolla E10 Ölproblem

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Marcl, 09.03.2008.

  1. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgendes Problem. Wenn ich auf der Autobahn mit ca. 140 bis 150 km/h fahre muß ich nach ca. 400 km ca. 2 Liter Öl nach schütten da mein Öl dann leer ist und die rote Lampe an geht. Das kann doch nicht normal sein oder? Sollte ich da mal beim freundlichen Toyotahändler nen Motorcheck machen lassen oder an was könnte es sonst noch liegen das mein Corolla ein Öl Vielfraß ist?

    Über gute Tips wäre ich dankbar

    P.S. Achso er hat erst 91.000 km runter

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 09.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Was haste für nen Motor? 1.6er oder den 1.4er?
    Wie sieht der Motor aus? Total verölt? Am besten mal richtig sauber machen und schauen wo es raus kommt. Du kannst den Corolla auch in die Werkstatt schaffen und die machen lassen, aber dann kannste arm werden...

    Wie is dein Fahrstil? Fährst du den Motor immer schön warm oder trittst du immer gleich voll drauf?
    Wie lange hast du den Wagen? Wo gekauft (wegen Garantie)? etc...
     
  4. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wie lange fährst du noch wenn die rote lampe angeht??
     
  5. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn die rote Lampe angeht dann fahr ich natürlich gleich ran und füll öl auf. Ich hab den 1,4er mit 75 Ps. Ne ich lass den natürlich erst warm laufen eh ich drauf trete und ich trete ja auch behutsam drauf das der langsam nach oben geht. Na ich hab den beim freien Händler gekauft. Aber ein Mann vom Fach hatte ich ja mit und da war noch alles ok
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also der 4E-FE ist schon dafür bekannt das sich mancher von dennen ein bischen Öl nimmt. So fährt die Mutter der Freundin einen der nippt so 250-350 ml auf 1000 km. Also das was du hast ist Definitiv nicht normal und ein grösseres Problem. Das mit der roten Leuchte ist ja auch keine Ölstandswarn-Anzeige sondern die für den Öldruck. Und wenn kein Öldruck mehr dann keine korrekte Schmierung mehr. Also ich würde sagen bei dem Verbrauch ist der Motor übern Berg Zumindest soweit das er Aufgemacht werden muss.

    Ausser Natürlich der Motor verliert das Öl durch ein Leck nach aussen. Das sollte sich aber bei der Menge leicht lokalisieren lassen.
     
  7. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Geile Sache und ich dachte japaner wären zuverlässig. Schöne Arschkarte :( :tdw

    Da kauf ich mir doch dann lieber wieder nen franzosen. Mein Laguna hat mich 6 Jahre ohne probs durch die landschaft gefahren
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Sind sie auch gerade der E10 ist so einer , das mit dem "Normalen" Öl trinken wie ich es erwähnt habe ist kein Problem ist eine geringe Menge und alle paar tausend mal nachfüllen ist kein Problem. Ansonsten läuft er und läuft.
    Wie lange hast du das Auto schon und was heisst Freier Händler auch der ist Verpflichtet 12 Monate Gewährleistung zu geben.
     
  9. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    entweder hast du den motor verblasen oder dein vorbesitzer das musst du einsehen wenn das so ist hat dich dein freier händler schön verarscht!
     
  10. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Naja ca. 1,5 Jahre hab ich den jetzt
     
  11. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Da hätte ich ja dann nen Top Kauf gemacht :tdw

    Naja ich werde erstmal bei Toyota vorbei fahren und nen Motorcheck machen. Vielleicht ist es ja dann doch nicht so schlimm
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ja mach das mal wir wollen ja nicht den Teufel an die Wand malen und es ist dann doch nicht so schlimm.
     
  13. nedy

    nedy Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0

    Hallo lass uns aber nicht in der luft hängen wir warten auf dein bericht was sache ist ok nicht vergessen ,und keine panik japaner sind zuverlässig ist vieleicht nicht so eine große sache,Gruß nedy :)) :)) :))
     
  14. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Am 20. hab ich nun nen termin für nen Motorcheck bei Toyota. Mal sehn was da raus kommt. Bis dahin müßt Ihr dann noch warten auf meinen Bericht
     
  15. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    So ich wr dann heute nochmal bei der Toyotavertretung hier bei uns in Prenzlau und hab persönlich mit dem Werkstattmeister gesprochen. er sagte sie müßten den Motor auseinander nehmen und die ganzen Dichtringe und Ölabstreifungsringe etc. erneuern dann würde er wieder laufen. Der Preis würde sich dann so um die 1000 € bewegen. Da mußte ich erstmal tief durchatmen. Naja ich nix wie rein ins Auto und erstmal weg von Toyota. Den Termin hab ich erstmal abgesagt. Der Werkstattmeister sagte noch das ein Motorcheck bei so nem Problem nicht viel bringt. Naja auf jedenfall erstmal weg und in ne freie Werkstatt gefahren. Da erkundigt und der Chef sagte mir das er erstmal bei mir ein Reinigungsmittel rein schütten will in meinen Ölkreislauf. Die ganzen Dichtungen werden wohl fest sein weil mein Vorbesitzer wohl den Corolla viel stehn lassen hat. Naja auf jedenfall soll das Zeug wohl alles wieder geschmeidig machen und den wohl abgesetzten und festgegammelten Dreck lösen. Kostet mich inkl. ölwechsel da´nn erstmal bloß 50 €.

    So erstmal für wen es interessant ist der erste Stand mit meinen Geliebten Corolla
     
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wie kamen die zur der Diagnose ? Keine Untersuchungen...
    Ich sage mal so bei 2 L Öl auf 400 km muss die Karre beschissen laufen und rauchen wie Sau.
    Ausserdem glaube ich nicht das 1000 € für neue Kolbenringe + Arbeit ausreichend ist das wird teurer.
     
  17. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich lass jetzt erstmal das Reinigungsmittel rein schütten. Schaden kanns ja nicht kann ja eigentlich bloß besser werden. Ich weiß nicht wie die zu der Analyse kommen. Ich nehm mal an das die das nur Vermuten das es so ist. Ne qualmen tut der nicht mehr als im normalen Betrieb
     
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also qualmt er beim normalen fahren ? Ein Benzin Motor hat wenn er Warm ist gar nicht zu qualmen.
    Probier das mit dem Reinigungszeug glaube aber nicht das es viel bringt.
     
  19. Marcl

    Marcl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ne das kam vielleicht bischen blöd rüber aber er qualmt ja nicht. Habs bestimmt bisschen falsch geschrieben. Sorry mein fehler :)

    Er sagte das zu 85 % der Fälle mit diesem Problem dann alles wieder ok ist. Naja wird man dann ja sehn.
    Ich halt euch auf dem laufenden wenns gewünscht wird
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also wenn ein Auto 2 L Öl auf 400 km verbläst dann bin ich der Meinung muss man das sehen.
     
  22. #20 geniusatwork, 11.03.2008
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    mein motor (2e-e) hat 1 - 1,5l auf 1000km verbraucht.
    wenn ich vollgas gegeben habe hat die kiste mehr schwarz gequalmt als nen 20jahre alter diesel beim kaltstart.

    bei mir waren die ventilschaftdichtungen hin. kosten mit zylinderkopf dichtung 110euro. eingebaut habe ich sie selber.



    an deiner stelle würde ich die kiste verkaufen und mir einen anderen wagen besorgen.



    MFG
    sebastian
     
Thema:

Corolla E10 Ölproblem

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 Ölproblem - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk