Corolla E10 /Motor 4E FE Hoher Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Corollamen, 19.02.2013.

  1. #1 Corollamen, 19.02.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Da ich heute mit meiner Corolla Compact E10 auf der Autobahn unterwegs war(Durchschnittsgeschwindikeit 130) habe ich festgestellt das der verbrauch viel zu hoch ist.
    Da ich heute 750 Km gefahren bin,und für die strecke 70 liter gebraucht habe.
    Zündkerzen ca.6000 Km,Luftfiltetr auch erst 6000 Km,Motoröl 5W30 auch vor 6000 Km gewechselt.
    Motor ist 4E FE mit 75 Ps

    Mfg Corollamen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    du solltest mal Lambdasonde und Luftmassensensor prüfen lassen. oder wen du die Möglichkeit hast selber mit einem Obd Tester messen.
     
  4. #3 Corollamen, 19.02.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Sitzt der Luftmassensensor im oberteil von Luftfilterkasten?
     
  5. #4 zero2k3, 20.02.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Luftmassenmesser hat der Motor nicht nur nen Map Sensor der den Unterdruck misst. Wie viel Kilometer hast du denn schon?
     
  6. #5 Toyoholic, 20.02.2013
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Also wenn ich da 5w30 lese, erinnere ich mich an meinen Ölwechsel von 15w40 die er wahrscheinlich immer drin hatte, auf 5w40, das ganze ging ein 3/4 Jahr gut, dann lief er auf 3 Zylinder, und fraß seit dem seine 1-2 Liter auf 1000km, oder mehr, ich hab jedenfalls regelmäßig nach Öl gucken müssen.
    Eine Elektrode der Zündkerze war weg(gebrannt?), wohl weniger wegen dem Öl, aber alle Kerzen waren seit dem immer richtig Ölig.

    Ich will nicht sagen das dein Spritverbrauch damit zutun hat, aber mir wurde gesagt, das der Motor(150tkm) einfach zuviel Spiel auf den Kolbenringen hat, um das er es schaffen würde das 5w40 zu verkraften, was auch immer da damals der Fehler war, ich bin seit dem dann 3 Jahre mit 10w40 gefahren, und hatte 1Liter Reserveöl bei.
    Jetzt wird der Motor komplett revidierte.

    Spritverbrauch lag immer bei 550km mit einer Füllung(42liter getankt)

    grüßle Steven
     
  7. #6 STRosenow, 20.02.2013
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    mit 5W40 kommt der gut klar.

    Was man meiden sollte sind aber leichtlauföle wie 5W30. Damit tut man dem Motor nichts gutes, denn gerade bei hohen Temperaturen wird das zu dünnflüssig und die Schmierung ist evtl. nicht mehr optimal was zu erheblichem Verschleiß an Lagern und Laufbuchsen führt.
     
  8. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    wollt ich auch grad schreiben, 5W30 ist für einen 4EFE viel zu dünn. Hast du denn einen Ölverbrauch?
    10W40 ist für den Motor "optimal"

    wie sieht denn der verteilerfinger und die kappe aus? wurden die auch getauscht?
    was verbraucht der so im normalbetrieb?
     
  9. #8 Corollamen, 20.02.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Also der Km stand ist 171000 km ,und er hat einen Oelverbrauch von ca. 0,6 l auf 1000 km was ich nicht viel finde. Das mit dem Oel 5W30 werde ich in kürze ändern, ich werde wohl dann wieder 10W40 nehmen,ich hatte nur für die Winterzeit es gut gemeint mit dem 5W30,da das dünnere Öl schneller an den wichtigen stellen ist.Den Verteilerfinger hatte ich noch nicht in Augenschein und die Verteilerkappe ist auch noch die erste,da der Motor ein sehr gutes Startverhalten hat.
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    wenn du auf 750 km eine durchschnittsgeschwindigkeit von 130 km/h erreichst, musst du viel vollgas fahren, und da könnten gut 9l/100 km evtl. in ordnung sein. ist das so gemeint gewesen, oder bist du maximal 130 km/h gefahren. dann wäre der verbrauch zu hoch.
     
  11. #10 *Camouflage*, 20.02.2013
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    70 L auf 750 km ? was soll da jetzt falsch sein ?! ist doch i.o ..man darf nicht vergessen das es kein zwei Lieter Motor ist hier muss man schon mehr auf gas gehen damit da was kommt...
     
  12. #11 Corollamen, 21.02.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Ich bin maximal 130 Km gefahren und nicht Durchschnittlich schon aus dem grund weil er nur eine Maximalgeschwindichkeit von 145 Km erreicht und nicht wie sonst 180 Km h abzüglich 5 Km h tolleranz.
     
  13. #12 Toyoholic, 21.02.2013
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Hui, 145 kmh ist ein bischen wenig für den 4efe, 170 sollten lt.Tacho schon drin sein.

    grüßle Steven
     
  14. #13 STRosenow, 21.02.2013
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    mit 30er Ölen tut man im allgemeinen keinem Motor was Gutes. Die 30 steht nicht dafür, dass das Öl dünnflüssiger ist, sondern dafür, dass die maximal zulässige Einsatztemperatur geringer ist. Das heißt es verträgt nicht so hohe Temperaturen wie 40er. Für Motoren die für 40er Öle ausgelegt sind ist 30er Öl Gift.

    Sollten schon Schäden entstanden sein bleibt das auch wenn Du jetzt auf 40er zurückgehst.

    Wer seinem Motor was gutes gönnen möchte nimmt 0W40. Ist in den meisten Fällen aber Perlen vor die Säue kippen. 5 oder 10er ist eig immer ausreichend.
     
  15. #14 Worldchampion, 21.02.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Klingt eigentlich fast nach einer zugesetzten Abgasanlage, eventuell ist der Kat verstopft. Das ist beim E10 aber eigentlich sehr ungewöhnlich. Bist du mal ne (ganze) Weile auf nur drei Zylindern gefahren? Zieht der Motor extrem viel Öl durch (über 2l auf 1000km)? Beides könnte den Kat zusetzen.
     
  16. #15 e10düser, 21.02.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    9,3 l erscheinen mir aber als viel zu viel...

    Ich war letztes Jahr mit meinem Corolla in England, 1.400 km (fast) nur Autobahn, immer 120-130 km/h - Verbrauch: 7,5 l (mit Automatik)

    EZ 12/95, 98.xxx km (Whoa, bald die magische 100er-Marke :D)
     
  17. #16 Oldie-schrauber, 21.02.2013
    Oldie-schrauber

    Oldie-schrauber Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla AE82 Compact GL 1,6_Tercel GL AL21 1,5_Corolla KE36_1.2_Supra MA70 Turbo_MR2 AW11_Starlet SI
    Nur schon der geringe Topspeed ist seltsam, da stimmt denke ich wirklich was nicht. Was ich immer mal gerne mache, ist dem normalen Sprit ein wenig Bioethanol (e85) beizumischen. Das hat nun schon bei meinen 2 Oldies sowie Mitsubishi colt C50, Celica T18GTI, VW Polo und Opel Corsa wahre Wunder gewirkt. Alle Motoren liefen danach massiv besser, hatten bessere Gasanname und allgemein wieder mehr Leistung.

    Maximal gemischt hatte ich mal ca. 60/40 Benzin/E85.


    Könnte ein Versuch wert sein bevor man sich in grössere Unkosten stürzt und eventuell unnötig Teile ersetzt. Hatte noch nie negative Effekte mit dieser "Reinigungsmethode" gehabt.
     
  18. #17 *Camouflage*, 22.02.2013
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    oh ok nehme alles zurück ... 145 kmh ist schon sehr wenig meiner geht 219 laut gps(bla bla bla geht doch garnicht!!!) .... Lambda evtl. n.i.o ? Filter verstopft? oder stand der Wagen sehr lange? Düsen könnten verharzt sein kann es mir aber nicht vorstellen...
    also das ÖL ist beim e10 auch eine sehr spezielle Sache mit 10w40 geht er am besten ...



    oder andere Zündkerzen drin? da reagieren die Autos auch sensibel drauf

    sorry wenn ich was überlesen hab
     
  19. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    219 lt gps mitn stock 4efe? :D
    Das wären lt. Tacho ca 235... Der drehzahlbegrenzer würde viel eher kommen. Kauf dir mal an neuen gps Empfänger deiner ist kaputt :-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *Camouflage*, 22.02.2013
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    nein nicht stock ist auch ein vorface ... habs schon mit zwei probiert beides recht eindeutig ...


    zurück zum Thema: selbst stock müsste ein facelift gut 180 laut Tacho gehen
     
  22. #20 Corollamen, 24.02.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Kannst du mir villeicht sagen wo ich Bioethanol (e85) bekommen kann,und in welchem verhältnis du das dem normalen Benzin zugesetzt hast.
     
Thema: Corolla E10 /Motor 4E FE Hoher Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota e10 unterdruck

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 /Motor 4E FE Hoher Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...