Corolla E10 läuft heiß

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hagbard23rd, 04.10.2007.

  1. #1 Hagbard23rd, 04.10.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ich dachte ich bekomm die 250.000 km ohne Panne hin... schade, vorgestern ist es bei 245tkm dann doch passiert.

    (Vorgeschichte) Erst quietschte der Keilriemen kurz ging dann aber direkt auch wieder weg. Nen KM später bemerkte ich dann dass die Motortemperatur recht hoch war (so über 3/4, kurz vor dem roten Bereich).
    Natürlich angehlaten und geguckt, Ausgleichbehälter war leer und innerhalb weniger Minuten auch ne Pfütze unter dem Auto. Mit ner Taschenlampe hab ich dann gesehen, dass es an der Stirnseite unter der Wapu pläddernass ist. Also Kollegen angerufen, der hat mir erstmal ein paar Flaschen Wasser mitgebracht (ADAC ist vorbeigefahren und hat nur blöd geguckt *g* nach dem Motto, ein Corolla hat keine Panne ;-) und dann auf dem direkten Wege nach Hause, Heizung schön aufgedreht. Ist trotzdem wieder heiß gelaufen und am nächten Morgen war kein Wasser drin.

    Heute aufgebockt und geguckt... die Wasserpumpe war von unten recht nass, ich glaube allerdings, dass das Wasser aus der Bohrung unten an der Pumpe gelaufen ist.

    Und nun die Frage: Warum??? ist die Pumpe hops? Hab sie mal ausgebaut, sieht aber noch ok aus. Werd die aber wohl tauschen.
    Wo ist das Thermostat? Soll das auch neu (es wurd aber warm im Innenraum!) Oder was könnte es sonst sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Worldchampion, 04.10.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Hinter der Wapu ist ein Rohr durch welches Kühlflüssigkeit fließt. Kann sein, daß der Dichtring zw. Rohr und Motorblock defekt ist.
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wird wohl nur die Wasserpumpe sein. Die wurde wohl beim letzten Zahnriemen nicht mitgemacht ?( :D Zum Thema anschauen: siehst ja ned unbedingt ob die WaPu undicht wird, da wurde wohl ned genug abgedichtet beim Wiedereinbau.
    Naja Zahnriemen+WaPu und gut is. Thermostat kannst danach immernoch tauschen.
     
  5. #4 Hagbard23rd, 04.10.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Nö, wurd sie nicht... wieso auch. Never change a runnig System :D Und die WaPu läuft ja nicht über den Zahnriemen. die wird über nen Keilriemen angetrieben. Und den Zahnriemen mach ich auch erst, wenn er fällig ist. Mich wundert halt nur, was das für ein Loch ist und warum es dann da raus läuft?

    Zu dem Rohr hinten... es war ja nur an der vorderseite nass. Also schließ ich das mal aus.

    Aber schonmal gut, dass es wohl die WaPu ist. dann bin ich mit der Arbeit ja schon zur hälfte fertig :D
     
  6. #5 Bezeckin, 04.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du schon sagtest, dass die Riemen gequitscht haben, wird wohl die Wapu hin sein.
     
  7. #6 Eric Draven, 04.10.2007
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Da Loch ist ein Schmutzablauf der direkt zum Wapulager führt...

    Wenn das Lager undicht wird läuft da natürlich Wasser raus...
    Läßt sich die Wapu schwer drehen???
     
  8. #7 Hagbard23rd, 04.10.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    So, wieder was gelernt. :D Das Loch ist wirklich für den Wasserabfluss, und wenns da raussuppt, ist die Pumpe hin. Hab das auch nochmal mit Hilfe der Suche gefunden! Und ne... die dreht eigentlich ganz "leicht". Deswegen wunderte ich mich auch...

    Danke an alle! Hab grad auch nochmal ein paar Bilder gemacht, für den Workshop von Holsatica hochgeladen...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du das kleine Loch im Gehäuse zwischen Wapu-Riemenscheibe und "Turbine"?? Also dort, wo das Gehäuse konisch zur Scheibe hin läuft??

    da saftets bei mir auch raus und ich muss alle paar Tage mal etwas in den Ausgleichsbehälter nachkippen...

    Hab auch schon ne neue Wapu hier liegen... allerdings haben die mir nicht das komplette Ding, sondern nur den Teil mit der Welle/Turbine usw. geschickt. Ist das normal?? Was ist mit dem Stück, mit dem die Wapu am Block verschraubt ist?

    Naja, werd das Ding bald mal wechseln... hab momentan gar keinen Nerv dazu... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ist ne scheiss Arbeit
     
  10. #9 Hagbard23rd, 04.10.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also das Ding, das am Block sitzt ist das Gehäuse der Wasserpumpe. Muss eigentlich nicht gewechselt werden, soweit ich weiß. Musst du aber abmachen. Und ist eigentlich recht fix gemacht, voausgesetzt, man weiß, dass das Rohr hinten an der Wapu nochmal mit nem Halter festgeschraubt ist :D Hab mich da nen Elch gefummelt... erst als ich den Workshop gelesen hab, hab ich sie entdeckt. Auf dem 2. Bild steckt die Nuss mit Verlängerung drauf. Ausbauen ist ne Arbeit von max. 30 Minuten, wenn man weiß wie.!

    Ähm... und was ist nu mit dem Thermostat? Mitwechseln wenn der Karren heißgelaufen ist? Und vor allem wo sitz es? ?(
     
  11. #10 Bezeckin, 04.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Thermostat muss ja nicht kaputt sein, glaube ich auch nicht. Wenns defekt ist, ists meistens dauerhaft geöffnet, sodass der Motor nicht mehr warm wird.
     
  12. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    jaja die Halterung :D damit hab ich mich auch schon zu Tode geärgert! :D daher -> Strebe vom Ansaugkrümmer ab, dann kommt man an die (gut versteckte) Schraube ran
     
  13. #12 Hagbard23rd, 12.10.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Wo sitzt denn nu das Thermostat beim 4e-fe? ?( :rolleyes:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Bezeckin, 12.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    zwischen den zwei dicken schwarzen schläuchen, in richtung motor.
     
  16. #14 spiderpig, 13.10.2007
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    schau dir den kühlerschlauch an, der unten am kühler hängt.
    den verfolgst du in richtung motor.

    dort, wo der an den motor geht, sitzt genau das thermostat
     
Thema:

Corolla E10 läuft heiß

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 läuft heiß - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...